weibliche, "maschinelle" Selbstbefriedigung

Alles was sich vor, während und nach der Pubertät verändert. Fragen und Antworten zur
Aufklärung, Sexualität und Veränderungen des Körpers.

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Nachtwanderer
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 408
Registriert: 1. Sep 2006 16:27

weibliche, "maschinelle" Selbstbefriedigung

Beitrag von Nachtwanderer »

Hallo,
ich stehe vor folgender Schwierigkeit: Eine Freundin von mir wird demnächst 18 und ich hatte vor, ihr zu diesem Anlass etwas zu schenken, das ich mal schnell als "Erotikartikel" bezeichne (ich geh da noch drauf ein).
Ich habe damals zu meinem eigenen 18. Geburtstag eine Gummipuppe :D geschenkt bekommen, die zwar auf der Party reichlich für Stimmung gesorgt hat, aber zur praktischen Anwendung ungeeignet ist (da gabs hier, glaube ich, auch mal nen Thread). Ich suche deshalb ein Gerät, das ebenfalls für Stimmung und bei ihr für einen hochroten Kopf :oops: sorgen wird, aber das dann bei seinem eigentlichen Verwendungszweck auch etwas leistet... 8)

Deshalb bin ich nun auf der Suche nach einem möglichst "befriedigenden" Artikel, der wenn möglich, nicht viel mehr als 30 Euro kostet und der vor allem/fast ausschließlich für die äußere, sprich klitoriale Anwendung ausgelegt ist, da ich mir sehr sicher bin, dass sie noch Jungfrau ist;

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen... ein kleiner Erfahrungsbericht zu den jeweilen Links/Artikeln, der auch nur aus ein paar Worten bestehen braucht, wäre sehr hilfreich... :)

Danke schonmal!

schuechterne
Board-Fanatiker
Beiträge: 531
Registriert: 15. Aug 2005 12:59

 

Beitrag von schuechterne »

Es gibt von der Fun Factory diesen schönen "Gehilfen":
http://www.funfactory.de/new_shop/produ ... oduktid=61&
gut kostet auch einiges, aber es leistet sein Beitrag, das Ding ist der Hammer....ich denke der macht wirklich jede Frau glücklich und wenn du das noch in einer interesannten Farbe kaufst ist das der Reisser schlecht hin.

lg danea

P.S. Fun Factory hat allgemein gute Spielzeuge.

tiger
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 929
Registriert: 30. Aug 2006 23:24

 

Beitrag von tiger »

Dämliche Seite, kann man nicht verlinken, du musst uns wohl "manuell" sagen, was du gemeint hast.

PS: Wer es schafft den Link zu posten, bekommt von mir nen Keks!
nicht mehr hier

guang-ling
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 1565
Registriert: 7. Jun 2003 14:50

 

Beitrag von guang-ling »

schuechterne hat geschrieben:Es gibt von der Fun Factory diesen schönen "Gehilfen":[...]
Ich würde mal fast vermuten sie hat den Laya Spot von FunFactory gemeint, da das eigentlich der einzige Vibrator von FunFactory ist, der rein für die äußerliche Anwendung gedacht ist: Laya Spot

Erfahrungsberichte gibts im Forum von lovetoytest.net:
http://www.lovetoytest.net/forum/lofive ... t4910.html

Ich hab das Ding zwar nur einmal kurz in nem Laden in der Hand gehabt, also einen wirklichen Erfahrungsbericht dazu kann ich nicht abgeben, aber so in der Hand hat er sich ganz nett angefühlt. Und die Sachen von FunFactory sind qualitativ grundsätzlich recht hochwertig. Material ist aus unbedenklichem Silikon und Kunststoff. Ich würde sagen, gib lieber die 10€ mehr aus die der Laya Spot über deinem Limit liegt, als wenn du ihr irgendein Billigteil kaufst, dass dann entweder stinkt (Jelly-Material und ähnliches), schon nach 1-2 mal benutzen kaputt ist oder seine Wirkung komplett verfehlt.

Edit: Für mehr Farben: Laya Spot
Zuletzt geändert von guang-ling am 21. Mär 2007 19:06, insgesamt 1-mal geändert.

StrangeLove
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 295
Registriert: 12. Jul 2004 23:19

 

Beitrag von StrangeLove »

Es gibt ja auch die Mini-Vibratoren von FF, zu klein zum einführen, AFAIK akzeptabel in der Wirkung und absolut auf niedlich gestyled. Wer nicht weiss wie man das harmlos zweckentfremden kann soll sich mal nen Vibrator an den Hinterkopf oder an die Nase halten. Das sind ganz neue Erfahrungen :D

Edit: Ich seh grad bei lovetoytest, das die kleinen relativ vibrationsschwach sein sollen. Dann besser gleich nen richtigen FF-Vibrator. Die aus der ersten Generation sind ja mittlerweile auch schon bezahlbar.
Wie ein Drachen im Wind - das Seil hält dich fest und lässt dich fliegen

Isrid
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 31
Registriert: 3. Feb 2005 00:09

 

Beitrag von Isrid »

Guck doch mal bei http://www.eis.de Da sind die Sachen günstiger als in anderen Shops. Die haben da auch so "Butterflies", welche nur für die äußerliche Anwendung gedacht sind.
With needles in thin skinned places.
The warm blood of life poured on the floor,
but who gives a shit when your life is a plague.
A rollercoaster ride of pain...

tiger
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 929
Registriert: 30. Aug 2006 23:24

 

Beitrag von tiger »

guang-ling hat geschrieben:Ich hab das Ding zwar nur einmal kurz in nem Laden in der Hand gehabt, also einen wirklichen Erfahrungsbericht dazu kann ich nicht abgeben
Hoffentlich nicht, guang-ling, hoffentlich nicht *fg* :D
nicht mehr hier

nice
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 1025
Registriert: 20. Feb 2004 09:14

 

Beitrag von nice »

Ich hab einen Laya Spot.
Ist ganz okay, aber auch nichts, was einen so richtig umhaut. Sie dafür allerdings recht dekorativ aus *lol*

Nachtwanderer
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 408
Registriert: 1. Sep 2006 16:27

 

Beitrag von Nachtwanderer »

Vielen Dank erstmal für die zahlreichen Antworten in so kurzer Zeit!
Da ich noch fast einen Monat Zeit habe, werde ich diesen Thread sich erstmal eine Woche lang füllen lassen und mich dann entscheiden.
tiger hat geschrieben:Dämliche Seite, kann man nicht verlinken, du musst uns wohl "manuell" sagen, was du gemeint hast.
Also bei mir geht der Link jetzt... wobei er zugegebenermaßen bei den erste paar Versuchen auch nicht ging... :shock:

@guang-ling: schuechterne hat anscheinend tatsächlich den LayaSpot gemeint... anfänglich war ich von dem Vorschlag recht angetan, aber der Testbericht von lovetoytest (danke nochmal dafür! :) ) fällt bei weitem nicht so gut aus...

@Isrid: Bei eis.de war auch auch schon, allerdings ist es da sehr schwer auf die Qualität bzw. den "Wirkungsgrad" zu schließen, obwohl die Preise beeindruckend sind!

@nice: Gib es dieser Art(Sexspielzeug), was dich umhaut?

In der Zwischenzeit versuche ich mal, mich weiter zu erkundigen und noch mehr Meinungen einzuholen...
Ich hoffe natürlich weiterhin auf zahlreiche Antworten, Meinungen und Erfahrungsberichte... :-D

Félin
Dauerposter
Beiträge: 1560
Registriert: 5. Aug 2006 23:37

 

Beitrag von Félin »

Es gibt die FF-Vibs auch teilweise schon für um die 30 Euro im Internet. Und man muss sie sich ja nicht einführen, von daher wäre das ja nicht so das Kriterium

Antworten

Zurück zu „Pubertät und Sexualität“