Normal? Pervers? [Schlaf-Fetisch]

Alles was sich vor, während und nach der Pubertät verändert. Fragen und Antworten zur
Aufklärung, Sexualität und Veränderungen des Körpers.

Moderatoren: Seelenoede, Kuscheltier

DragonAva
Board-Fanatiker
Beiträge: 830
Registriert: 3. Nov 2002 00:26

Re: Normal? Pervers? [Schlaf-Fetisch]

Beitrag von DragonAva »

Philemaphobia hat geschrieben:Stichwort: Atemkontrolle

Hierbei werden ja auch Menschen teils bewusstlos gemacht... und dann "gevögelt" ... hier wacht man auch während des Koitus nicht gleich auf....sorry für meine Wortwahl... aber wenn man einen Partner hatte, der anders gar nicht mehr erregt werden konnte, nervt das -.- ( Natürlich nervt es wenn man gar nicht mehr aktiv dabei sein kann und sich hinterher das Sperma von allen möglichen Stellen wischen darf :sfire: )
Also ich finde es doch etwas arg bedenklich, Menschen bei Atemkontrolle bewusstlos zu machen. Ich finde da sind die Risiken einfach ZU hoch!
When shadow comes to claim our souls//Some must rise - the light of old.//Names in stone, spirits of legend.//Deeds unknown, yet never forgotten.//These are the Duranin!//Of honor within and of fear without.//Remember them, when in hope you doubt.

taken from Tales of the past III

TopEichhörnchen
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 375
Registriert: 15. Okt 2006 09:32

Re: Normal? Pervers? [Schlaf-Fetisch]

Beitrag von TopEichhörnchen »

Ava, du kennst auch meine Einstellung zur Atemkontrolle.... ewiger Streitpunkt in der gesamten Szene... nach wie vor bin ich der meinung, dass es ok ist... wenn der andere WIRKLICH weiß was er tut... nicht nur über angelesenes Internet-Halbwissen... sondern tatsächlich.... und ohne semigeile Hilfsmittel... wie Plastiktüten oder Vakuumbetten... etc... hätte ich vielleicht hinzuschreiben müssen... aber eigentlich gehört das in entsprechenden Thread... ich wollte damit nur ausdrücken, dass das auch im weitesten Sinne ein Schlaffetisch sein kann...
Wenn du keine Luft hast, atme Licht!

Angelus
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 46
Registriert: 20. Okt 2009 00:35

Re: Normal? Pervers? [Schlaf-Fetisch]

Beitrag von Angelus »

Im Kopfkino find ich die Sache äußerst interessant und kann es nachvollziehen.. dieses natürliche Ausgeliefertsein von Sub und das man mit ihr indem Moment alles anstellen kann. Die "Macht" indem Moment macht schon ziemlich heiss ^^

In der Praxis könnte ich mir das aber erstmal nur als "gespielten Schlaf" oder so ne Art mentales Bondage vorstellen, weil ich finde es sehr wichtig, dass es ihr auch Spaß macht und sie dabei kommt.

Ansonsten Sparen für ne Puppe von Realdoll.com ^^

Antworten

Zurück zu „Pubertät und Sexualität“