Anal-Spielzeuge aus Silikon

Alles was sich vor, während und nach der Pubertät verändert. Fragen und Antworten zur
Aufklärung, Sexualität und Veränderungen des Körpers.

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten
Marie1.2
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: 28. Okt 2019 19:49

Anal-Spielzeuge aus Silikon

Beitrag von Marie1.2 »

Hey, habe ausgiebig nach diesem Thema gesucht, aber leider nichts gefunden.

Und zwar geht es um das Thema Anal-Spielzeuge aus Silikon. :lol:
Habe mir jetzt 2 Analtoys bestellt: 1 Analplug aus medizinischen Silikon und so einen Art "Dildo" auch aus Silikon.
Muss ich unbedingt ein Kondom über das Toy ziehen, wegen dem Silikon, oder kann ich es auch ohne Kondom mit natürlich Gleitgel einführen?

Habe ehrlich gesagt irgendwie bock, es erstmal ohne Kondom zu probieren, aber habe schon gelesen, dass ein Kondom sicherer sei.

Würde mich über eure Antworten freuen :roll:

Seelenoede
Super Moderator
Beiträge: 171
Registriert: 7. Jun 2017 11:39

Re: Anal-Spielzeuge aus Silikon

Beitrag von Seelenoede »

Du musst kein Kondom verwenden, aber dafür Silikonverträgliches Gleitgel verwenden.
Persönlich nutze ich bei Plugs keine Kondome, bei Dildos jedenfalls schon. Aber das liegt hauptsächlich daran, dass ich den Gedanken nicht mag den irgendwo anders reinzustecken, wenn er schon anal benutzt wurde.
"Normal is not the norm" - Delain, We are the Others

Disclaimer: Wenn ich als Mod schreibe, dann sag ich auch, dass ich als Mod schreibe.

MarnieMilchstern
Zaungast
Beiträge: 15
Registriert: 27. Jun 2019 19:27

Re: Anal-Spielzeuge aus Silikon

Beitrag von MarnieMilchstern »

Hallo :)

also ich habe noch nie Kondome mit Sexspielzeug verwendet. Ich sehe da gar keinen Grund zu.
Gleitgel natürlich sowieso benutzen und danach richtig abwaschen und mit mit einem Toycleaner einsprühen.

LG

Creo
Schreiberling
Beiträge: 48
Registriert: 30. Mai 2017 19:04

Re: Anal-Spielzeuge aus Silikon

Beitrag von Creo »

Silikon ist halt etwas porös und man kriegt das nicht unbedingt zu 100% sauber. Sauber genug für die allermeisten Zwecke, aber eben nicht ganz. Es neigt bspw auch dazu, gern mal Gerüche anzunehmen.

Dementsprechend.. Wenn man das Spielzeug für mehrere Personen/unterschiedliche Körperöffnungen nutzen will, kann so ein Kondom als Barriere eine sinnvolle Überlegung sein.
Wenn man die Spielzeuge eh nur bei sich selbst und nur anal nutzt und das Material vernünftige Qualität hat, kommts mMn auf ne reine Geschmacksfrage raus.

Zeitreisender
Orga
Beiträge: 105
Registriert: 8. Jun 2014 00:55

Re: Anal-Spielzeuge aus Silikon

Beitrag von Zeitreisender »

Ich persönlich empfinde es als angenehmer Silikonsielzeug ohne Kondom zu benutzen, dieses kommt aber auch nur bei mir zum Einsatz. Das wirklich porentiefe Reinigen ist halt schwierig. Worauf du achten solltest, ist wasserbasiertes bzw. Silikonverträgliches Gleitmittel zu benutzen weil sonst die Oberfläche angegriffen wird.

Gruß, Zeitreisender
In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst. (Augustinus von Hippo)

AdrianW
Zaungast
Beiträge: 17
Registriert: 28. Jul 2019 02:18

Re: Anal-Spielzeuge aus Silikon

Beitrag von AdrianW »

Kondome sind, solange du die Spielzeuge nach dem Benutzen reinigst (wovon ich mal ausgehe ^^ ) nicht nötig.

Was aber sehr wohl zu beachten ist, ist die Wahl des Gleitgels! Verwende bei Spielzeugen aus Silikon nie Gleitgel auf Silikonbasis, das endet nicht gut.
Gleitgel auf Wasserbasis ist dagegen kein Problem.

Das sind eigentlich die wichtigsten Dinge, auf die man achten muss. Und immer genug Gleitgel verwenden! So was wie zu viel Gleitgel gibt es bei Butt Plugs nicht.

Lg Adrian

Antworten

Zurück zu „Pubertät und Sexualität“