Neigung ja oder nein und welche??

Alles was sich vor, während und nach der Pubertät verändert. Fragen und Antworten zur
Aufklärung, Sexualität und Veränderungen des Körpers.

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten
lyraCat
Zaungast
Beiträge: 7
Registriert: 20. Jul 2017 19:38

Neigung ja oder nein und welche??

Beitrag von lyraCat »

Hey.

Ich bin neu hier und mehr oder weniger zufällig hier gelandet. Erst mal über mich: Ich bin 16, relativ schüchtern im Umgang mit Fremden, relativ selbstbewusst allerdings bei bekannten. Wahrscheinlich bin ich eher nicht der Mensch, der den ersten Schritt wagen würde, dazu bin ich wiederum zu schüchtern.
Ich bin noch absolut unerfahren, hatte noch keinen Freund, bin demnach auch auf dem Gebiet Sex noch absoluter Neuling. Allerdings habe ich über Geschichten (Anfangs ganz gewöhnliche Geschichten mit Lemons, danach eben (eher ausversehen) mehr, richtung Fesseln und so) mein Interesse gegenüber dieser Szene entdeckt und von der einen oder anderen Vorstellung bin ich auch nicht abgeneigt (um nicht zu sagen, dass mich die eine oder andere Geschichte nicht kalt gelassen hat).
Allerdings habe ich keine Ahnung, ob es letztendlich tatsächlich etwas für mich ist und welche Rolle ich mir vorstellen könnte :oops:
Es ist nur, dass es mich zunehmend mehr interessiert und ich möglichst viel über die verschiedenen Facetten erfahren möchte, damit ich endlich mit sicherheit sagen kann: Okay, kann man mal ausprobieren oder: Nein, definitiv nichts für mich.
Da ich nicht direkt meinen Bekanntenkreis damit beschäftigen möchte, ehe ich nicht etwas sicherer bin, hoffe ich, dass ihr mir etwas weiterhelfen könnt.

Danke schon mal und liebe Grüße
lyraCat
"Who lives, who dies, who tells your story?" (zit. Hamilton, the broadway musical)

lyraCat
Zaungast
Beiträge: 7
Registriert: 20. Jul 2017 19:38

Re: Neigung ja oder nein und welche??

Beitrag von lyraCat »

Ach, was ich vergessen habe, was aber hilfreich sein könnte: Ich schaue liebend gerne Historien-/Fantasyfilme/-serien. Hierbei gibt es allerdings ja öfter mal Szenen, in denen jemand vor seinem Herrn/König/Meister niederkniet. Dies sind immer die Stellen, die bei mir immer ein angenehmes Bauchkribbeln verursachen, was auch ein Umstand dafür ist, dass ich nun hier bin und mich weiter informiere.
"Who lives, who dies, who tells your story?" (zit. Hamilton, the broadway musical)

ponos
Board-Fanatiker
Beiträge: 546
Registriert: 2. Jan 2011 23:48

Re: Neigung ja oder nein und welche??

Beitrag von ponos »

Naja, es gibt ja sehr verschiedene Seiten von BDSM. Einige kann man alleine ausprobieren oder sogar ausleben (z.B. Bondage oder Schmerzen), andere eben nur mit Partner (z.B. Machtgefälle).
Gerade letzteres wollen die meisten nur in irgendeiner Art Beziehung ausleben. Ob du das dann tatsächlich toll findest, kann dir niemand vorher sagen. Wenn du aber z.B. zu realistischen Vorstellungen masturbierst, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es dir in real auch gefallen wird. Ob deine Vorstellungen realistisch sind, kannst du im Gespräch mit Menschen herausfinden, die genau die gleichen Phantasien haben wie du.
Auf sichergehen willst, bleibt dir aber sowieso nur, es auszuprobieren.

lyraCat
Zaungast
Beiträge: 7
Registriert: 20. Jul 2017 19:38

Re: Neigung ja oder nein und welche??

Beitrag von lyraCat »

Vielen Dank für deine Antwort. :) Nach oben genannten Kriterien..... Wenn, würdest du sagen, ich tendiere zu Sub oder zu Dom? Es kommt selten vor, dass Jungs was von mir wollen, aber wenn, dann habe ich Heidenspaß daran, sie zappeln zu lassen.... Vorstellungen habe ich bisher noch keine richtigen, eben nur das Interesse, sich weiter zu informieren, was es für mich schwerer macht, es einzuordnen...
"Who lives, who dies, who tells your story?" (zit. Hamilton, the broadway musical)

ponos
Board-Fanatiker
Beiträge: 546
Registriert: 2. Jan 2011 23:48

Re: Neigung ja oder nein und welche??

Beitrag von ponos »

Oben oder unten muss sich ja nicht gegenseitig ausschließen. Ich habe auch an beiden Seiten meinen Spaß.
Was genau meinst du mit "zappeln lassen"? Mir fallen da spontan mehrere Interpretationen mit verschiedenen Antworten darauf ein..

lyraCat
Zaungast
Beiträge: 7
Registriert: 20. Jul 2017 19:38

Re: Neigung ja oder nein und welche??

Beitrag von lyraCat »

Naja, mit "zappeln lassen" meine ich, dass sie eben zeigen müssen, wie groß ihr Interesse wirklich ist, bzw. dass ich eben nicht direkt drauf anspringe. Wenn sie das ärgert, finde ich Spaß daran.
"Who lives, who dies, who tells your story?" (zit. Hamilton, the broadway musical)

ponos
Board-Fanatiker
Beiträge: 546
Registriert: 2. Jan 2011 23:48

Re: Neigung ja oder nein und welche??

Beitrag von ponos »

Das würde ich dann weniger als dominant als vielmehr als unfaires Verhalten bezeichnen...
Also okay, manche Menschen stehen da vielleicht drauf, aber solange du das nicht weißt, finde ich das nicht gut.

lyraCat
Zaungast
Beiträge: 7
Registriert: 20. Jul 2017 19:38

Re: Neigung ja oder nein und welche??

Beitrag von lyraCat »

Gut, sogesehen muss ich dir Recht geben.
"Who lives, who dies, who tells your story?" (zit. Hamilton, the broadway musical)

Antworten

Zurück zu „Pubertät und Sexualität“