Sehnsucht nach Erlebnissen

Alles was sich vor, während und nach der Pubertät verändert. Fragen und Antworten zur
Aufklärung, Sexualität und Veränderungen des Körpers.

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Zeitreisender
Orga
Beiträge: 105
Registriert: 8. Jun 2014 00:55

Re: Sehnsucht nach Erlebnissen

Beitrag von Zeitreisender »

Zum einen kann ich mich meinen Vorpostern nur anschließen. Ich selbst bin mit 17 in die Szene gerutscht, deine Probleme sind mir bekannt. In deinem Vorstellungspost schriebst du, du kämst aus Stuttgart. Hier gibt es jeden 3. Samstag im Monat einen regen SMJG-Stammtisch föden ich nur empfehlen kann. Bei Fragen wende dich doch an die Orgas ( st-stuttgart-orga@smjg.org ) , die drei sind echt nett und hilfsbereit.
In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst. (Augustinus von Hippo)

Chaly69
Stammgast
Beiträge: 140
Registriert: 20. Jun 2017 20:15

Re: Sehnsucht nach Erlebnissen

Beitrag von Chaly69 »

Oh Gott machs bloss nicht! Danach kannst du deine psyche wirklich in die Tonne kippen...
Ich selbst habe schon sehr viele Anfragen von "daddys" bekommen. Manche wollten mich sogar sofort bei ihnen wohnen lassen. An sich ist da jetzt nichts verwerfliches dran, aber mit 16 sollten da bei dir alle Alarmglocken schellen. Such dir keinen pederasten alten Sack sondern für den Anfang nen netten in deinem alter der dir wirklich sympathisch und normal vorkommt und von dem du dich gerne vernaschen lässt. Vielleicht ist ja dann sogar liebe im Spiel?
Ich habe hier bei der smjg (nur übers schreiben bis jetzt, bin busy gerade) auch schon den oder die eine oder andere wirklich nette/n sub/ Dom kennengelernt. #gruß an Alex ;)

Lass dich auf keinen Fall zu etwas bringen was dir Bauchschmerzen bereitet und von dem du nicht zu 100% überzeugt bist. Und ja, wenn das rauskommen würde mal nebenbei kann dieser Dom im Knast landen. Gerade wenn du deine Grenzen noch nicht kennst und er dir wirklich weh tut.
Also pass auf dich auf ... Sieh es als Reise. Und im Moment bist du noch am Packen.
LG.
Der leere Wunsch, die Zeit zwischen dem Begehren, und dem Erwerben des Begehrten vernichtet zu werden, ist Sehnsucht. -Kant

little_sally
Zaungast
Beiträge: 8
Registriert: 30. Jul 2017 22:37

Re: Sehnsucht nach Erlebnissen

Beitrag von little_sally »

Ich finde mich in dem Text eins zu eins wieder :D . Tja, wenn ich wüsste, was ich machen soll, könnte ich dir auch weiterhelfen. Stattdessen kann ich dich nur mit der Gewissheit trösten, dass du da nicht allein bist...

Lia2001
Zaungast
Beiträge: 8
Registriert: 25. Dez 2015 14:49

Re: Sehnsucht nach Erlebnissen

Beitrag von Lia2001 »

Hey,
Mir geht es leider auch so. Das Problem ist auch, dass man in unserem Alter kaum jemand findet, mit dem man so etwas ausleben kann.

Ich leide auch ein wenig darunter, aber ich warte einfach ab, bis ich 18 bin. In der Zeit lese ich viel im Internet, zum Beispiel über gefahren bei bdsm, denn es gibt eine menge verantwortungslose dort draußen.

Lies einfach in Foren und warte ab, wenn du dich zu sehr rein steigerst, dann wird es nur schlimmer. Versuche dein Leben zu genießen und mit der Zeit, findest du jemanden!

Dicker666
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: 15. Okt 2017 19:29

Re: Sehnsucht nach Erlebnissen

Beitrag von Dicker666 »

Hallo
Ich kann dich voll verstehen! Ich bin 23 Jahre, und bin auch am verzweifeln Erfahrung habe ich glaube nicht zu wenig. Man kann nur hoffe das es besser wird!

Genius
Zaungast
Beiträge: 3
Registriert: 29. Jun 2016 06:15

Re: Sehnsucht nach Erlebnissen

Beitrag von Genius »

Ich kann das verstehen...

ich habe ganz lange meine Neigung zur Seite geschoben bzw. versucht sie zu unterdrücken.. dass das nicht von Erfolg gekrönt war ist ja vermutlich allen klar.
Ich denke, wenn man neu in die Szene kommt oder selbst wenn man lange raus war ist es zu Beginn schwierig jemanden zu finden, mit dem man die ersten Erfahrungen machen kann.
Manchmal passt es bei gleichaltrigen auch einfach mit den Neigungen nicht zusammen.
Vermutlich gilt da, sich Kontakte auf Stammtischen suchen und sich erstmal in der Szene ankommen.. der Rest kommt - hoffentlich - dann von alleine

Schräubchen
Schreiberling
Beiträge: 104
Registriert: 12. Mai 2016 19:50

Re: Sehnsucht nach Erlebnissen

Beitrag von Schräubchen »

Ich geb auch mal meinen Senf dazu :D
Als ich 2015 hier auf das Forum gestoßen bin, war das zugleich mein erster Kontakt mit einer breiten Masse an Gleichgesinnten, Hier konnte ich sehen, wieviele Leute in teils jungem Alter ihre Vorlieben bereits ausleben können und ich wollte unbedingt dazu gehören und meine ersten Erfahrungen machen. So nahm ich Kontakt mit zahlreichen (nicht ganz sauberen) Leuten auf und habe Dinge getan, für die ich mich heute noch schäme.

Die Wende in meinem Denken kam mit dem ersten Stammibesuch. Erstmals konnte ich der unbekannten braunen Masse Gesichter zuordnen und mich von Angesicht zu Angesicht über die pikantesten Themen ungestört unterhalten. Ein Meilenstein für mich!

Wie es der Zufall (oder das Schicksal) so wollte, war ich auf meinem ersten Stammi nicht der einzige Neue. Es war ein Mädchen da, neu und im selben Alter wie ich es war. Und naja, heute sind wir eng befreundet und treffen und regelmäßig zum freundschaftlichen Spielen :)

So schnell kann es also gehen, wenn man den Schritt wagt und die Gesichter hinter den Leuten entdecken möchte, sich in die Öffentlichkeit wagt und sich völlig unverkrampft mit Gleichgesinnten unterhält. Dann ist es nur eine Frage der Zeit, wette ich mit euch ;)

Ich hoffe, ich konnte hier einigen Mut machen. Macht euch nicht zu großen Druck und lasst alles auf euch zu kommen. Dann wird eure Sehnsucht nach Erfahrungen vielleicht schon bald gestillt werden können.

Gruß Schräubchen
Wenn ihr mich sucht, ich bin wahrscheinlich in der Garage. Oder bei all meinen Freunden in der Schraubenkiste <3

WeltenBaum
Zaungast
Beiträge: 9
Registriert: 17. Nov 2017 19:47

Re: Sehnsucht nach Erlebnissen

Beitrag von WeltenBaum »

Hallöchen! Will auch noch meinen Senf dazu geben hehe. Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen!:3

Stehe grade auch noch am Anfang. Die ersten paar mal spielen, ausprobieren. Bin vor ca 2 Jahren reingerutscht, hab auch schon viel Scheiße gemacht (für manches schämt man sich im Nachhinein wirklich..).
Ich weiß wie man sich fühlt am Anfang, alles erleben und am besten auf einmal. Meine Vorstellungen vor meinem allerersten Treffen mit meinem Partner waren spannend, ich hatte aber auch...echt Schiss ^^" das erste mal mit einem Mann, mit einem erfahrenen Dom noch dazu. Aber er war sanft und einfühlsam, es sind kleine Schritte die wir machen.
Und das kann ich auch nur raten, kleine Schritte. Nur mit jemandem, mit dem man sich tatsächlich wohl fühlt. Geht kein Risiko ein, es gibt viele Creeps im Internet (wie ich aus eigener Erfahrung sagen kann).
Überdordert euch nicht, anfangs ist alles soooo viel und so intensiv.
UND natürlich, reden reden reden.

LG
~der Weltenbaum :D
You are the evil scientist of your desires. - Ignacio Rivera

Fluffy_Kitten
Schreiberling
Beiträge: 92
Registriert: 8. Aug 2017 08:04

Re: Sehnsucht nach Erlebnissen

Beitrag von Fluffy_Kitten »

WeltenBaum hat geschrieben:
18. Nov 2017 17:37
Ich weiß wie man sich fühlt am Anfang, alles erleben und am besten auf einmal. Meine Vorstellungen vor meinem allerersten Treffen mit meinem Partner waren spannend, ich hatte aber auch...echt Schiss ^^" das erste mal mit einem Mann, mit einem erfahrenen Dom noch dazu. Aber er war sanft und einfühlsam, es sind kleine Schritte die wir machen.
Und das kann ich auch nur raten, kleine Schritte. Nur mit jemandem, mit dem man sich tatsächlich wohl fühlt. Geht kein Risiko ein, es gibt viele Creeps im Internet (wie ich aus eigener Erfahrung sagen kann).
Überdordert euch nicht, anfangs ist alles soooo viel und so intensiv.
UND natürlich, reden reden
Da hast du wirklich recht, anfangs ist alles so viel und man kann alles erkunden aber man sollte wirklich in kleinen schritten Anfangen und nicht zu viel auf einmal, ich denke grade als sub ist die chance auf einen Drop viel höher je weniger Erfahrung man hat. Also lieber in kleinen Schritten beginnen und nichts riskieren
Als unerfahrener Dom muss man sich viel informieren schließlich darf man Sub keinen Gefahren die auf Unerfahrenheit basieren aussetzen

Zu creeps im inet:
Das ist wirklich schlimm da muss man wirklich verdammt arg aufpassen, es gibt so viele blöde und gruselige leute

xtrame90
Schreiberling
Beiträge: 51
Registriert: 2. Jan 2015 08:59

Re: Sehnsucht nach Erlebnissen

Beitrag von xtrame90 »

Als ich vor dem ersten Spielen stand, hatte ich bis dahin ein Kribbeln und ein Gefühl, man kanns nicht abwarten. Nach dem Spielen ist alles verflogen.
Ich hab seit knapp 3 Jahren null verlangen mehr, irgendwas mit bdsm zu tun. ^^

Und ja, Sehnsucht kann schön sein :)

Antworten

Zurück zu „Pubertät und Sexualität“