weibliches Problem

Alles was sich vor, während und nach der Pubertät verändert. Fragen und Antworten zur
Aufklärung, Sexualität und Veränderungen des Körpers.

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

SinAngel
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 10
Registriert: 18. Aug 2004 18:55

 

Beitrag von SinAngel »

wenn ich die pille nehm (mirelle früher) hat ich überhaupt kein probleme

ohne pille hab ich auch schmerzen im kreuz bzw auch bauchkrämpfe dann nehm ich 1-2 dismenol..

und jetzt mit dem pflaster weiß ichs noch net

so what schmerzmittelndes Sin :angel:
Die Engel nennens Himmelsfreud, die Teufel Höllenleid, die Menschen nennens Liebe.

schuechterne
Board-Fanatiker
Beiträge: 531
Registriert: 15. Aug 2005 12:59

 

Beitrag von schuechterne »

Ja also was mir da immer hilft ist ne Bettflasche(hoffe das ist der richtige ausdruck dafür) mit richtig heißem Wasser, denn denke einfach mal dass warm besser in Bauchgegend ist als kalt, aber das ist bei jedem anderst, ....

lg
schuchterne

corva_corax
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 217
Registriert: 22. Feb 2005 03:48

 

Beitrag von corva_corax »

öhm.. ob Aspirin auch auf diese Blutgerinnung wirkt, weiß ich nich, ich weiß nur, dass das irgendwie nen anderes Blutgerinnungssystem ist, und deshalb Bluterinnen (die wenigen dies gibt; was das betrifft, sind männer schon gestraft) nicht mit der ersten Periode verbluten.

was mir hilft.. Sex, die Pille (ich mach jeden Monat meine Pause), ,wärme/druck, und dann gibts noch akupressurpunkte auf der innenseite der Unterschenkel, ca ne Handbreit unterm Knie, und der 2. is ne Handbreit überm Knöchel, die helfen (zumindest bei mir) auch.

away
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 351
Registriert: 9. Aug 2005 09:11

 

Beitrag von away »

hm....


hatte früher so starke schmerzen,dass ich kaum aufstehn konnte die ersten 2 tage... mit akkupunktur alles in den griff bekommen...

jedoch wenn ich meine tage hab, spielen wir nicht... da gibts dann nur telefonate, treffen auf einen cafe oder sonst was... ich möcht an den tagen ned, und er respektiert das... :)
... und niemals stellt der mensch eine frage, auf die er nicht schon zuvor die antwort kennt...

SleepingBeauty2
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 4
Registriert: 27. Aug 2005 09:25

 

Beitrag von SleepingBeauty2 »

ja, wie macht ihr das wenn ihr eure tage habt? habt ihr trotzdem weiterhin sex oder nur zärtlichkeiten, oder überhaupt nichts erotisches? ich für meinen teil muss sagen, dass ich sex mit periode nicht sehr angenehm finde, denn die blutung allgemein macht schon recht ungeil, wie ich finde.

away
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 351
Registriert: 9. Aug 2005 09:11

 

Beitrag von away »

gibt vieles was hilft....


... bei mir half die pille 3 jahre lang super.... und danach hat die wirkung langsam nachgelassen... meine frauenärztin erklärte mir damals, das wär normal...
... dann weiter zu proxen 500 ... recht starke schmerzmittel... aber jedes nochsogute schmerzmittel verliert auch mit der zeit seine wirkung, wenn mans regelmäßig einnimmt...
... homöopathische globulis probiert... mit zink gegen verspannungen... half bissl aber ned übermäßig viel...
... akkupunktur .... 3 sitzungen... half für ein jahr.... jetzt muss i wieder hin...

kinder kriegen soll angeblich auch helfen... hab aber ned vor, das zu testen...

;)
... und niemals stellt der mensch eine frage, auf die er nicht schon zuvor die antwort kennt...

Abendstern
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 788
Registriert: 15. Feb 2005 17:47

 

Beitrag von Abendstern »

kinder kriegen soll angeblich auch helfen... hab aber ned vor, das zu testen...
Hilft auf jeden Fall.... Für 9 Monate...

Seelenschrei
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 101
Registriert: 7. Aug 2005 19:41

 

Beitrag von Seelenschrei »

Habe zwei schwangerschaften hinter mir und kann sagen das die schmerzen dadurch auch nicht nach gelassen hatten und während diesen neun monaten wird man auch mit genug dingen "belastet" wie zb. brustspannen, druck auf die blase, rückenschmerzen.....usw.....macht von daher auch kein großer unterschied ob periode oder schwangerschaftsleiden.

Mir hat die Pille sehr gut gegen regelschmerzen geholfen wobei ich aber dafür
während der pillenpause kopfschmerzen habe was sich jetzt hoffentlich auch mit der neuen pille ändern wird.

ansonsten sind bewegung, tee und wärmflasche sehr hilfreich.....manchmal zumindest :?

Soll ja auch Dolormin für Frauen geben ,die sind extra für Regelschmerzen aber ob die helfen habe ich null plan.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Abendstern
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 788
Registriert: 15. Feb 2005 17:47

 

Beitrag von Abendstern »

Soll ja auch Dolormin für Frauen geben ,die sind extra für Regelschmerzen aber ob die helfen habe ich null plan.
Helfen. Nehm ich, seitdem ich gegen Paracetamol immun geworden bin ....
Mal sehen wie lange es dauert bis auch Dolormin nicht mehr hilft :wink:

Seelenschrei
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 101
Registriert: 7. Aug 2005 19:41

 

Beitrag von Seelenschrei »

@ Abendstern

dann mußt du auf Ibuprofen umsteigen. Bekommt ne bekannt auch verschrieben wenn sie ihre Tage so stark hat aber wenn sie die nimmt ist sie auch außer gefecht gesetzt.

Mir reichen da noch glücklicher weise ein - zwei Dolormin extra wenn ich mal kopfschmerzen oder so habe.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Antworten

Zurück zu „Pubertät und Sexualität“