Welche Pille nehmt ihr?

Alles was sich vor, während und nach der Pubertät verändert. Fragen und Antworten zur
Aufklärung, Sexualität und Veränderungen des Körpers.

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

SweetDevotion
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 7
Registriert: 14. Aug 2005 03:23

 

Beitrag von SweetDevotion »

ich nehm novial. find die auch ganz gut :)
vorher hatte ich monostep, die war auch ganz gut. war wohl gar nicht nötig zu wechseln. war ein fehler meiner ärztin.
haben von beiden nicht zugenommen und auch so alles ok.

nicht mehr lange und ich muss auch alles selber zahlen, damn : /

MoniChaos
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 30
Registriert: 12. Sep 2005 14:58

 

Beitrag von MoniChaos »

Ich nehme keine Pille, aber als ich das getan habe, war es immer Miranova. Hatte nie irgendwelche Probleme und wenn ich zugenommen hab, hatte das immer andere Ursachen :?
böse böse Toppse ;-)

Lasira
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 191
Registriert: 6. Sep 2005 22:56

 

Beitrag von Lasira »

Habe lange Zeit Monostep genommen. SIt zwar schön billig aber die Lust bleibt auf der Strecke :shock:
Vorher hatte ich Bellara: Von der bekam ich dann Depressionen :cry:
--> ich denke, jeder muss die richtige für sich selber finden. Meine Freundin hat mit denen keine Probleme gehabt!
Nur wer weiß, wie hart und zart zu vereinen sind, kann aus Schmerz Lust machen.
Nur wer mächtig genug ist, seine Untergebene auch in den Arm zu nehmen, kann von ihr Demut fordern.
Alles andere ist ein aufgesetztes Spiel ohne Tiefe!

Herbstleyd
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 18
Registriert: 19. Sep 2005 20:10

 

Beitrag von Herbstleyd »

Ich nehme schon immer Petibelle und bin extrem zufrieden...
Man nimmt von der Pille nicht zu und meine Tage sind weniger geworden.. Hab nun kaum noch Probleme damit.
Herbstleyd, Herbstleyd.
Fahles Laub die Träne küsst,
sie fiel durch totes Fleysch.
Schmerz gebar die Todessehnsucht,
der Zerfall im Herbst.
Keine Welle schlägt das Wasser,
still geküsst vom Mondenscheyn.
Rote Tränen sich vermischen,
mit dem toten Laub.

leergeliebt
Zaungast
Beiträge: 8
Registriert: 20. Okt 2005 09:19

 

Beitrag von leergeliebt »

also ich nehm jetzt seit nem guten jahr die "Valette" ...bisher hab ich da aber noch nix von irgndwelchen nebenwirkungen gemerkt^^
[Fetzentod]

PetieCherie
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 3
Registriert: 21. Okt 2005 18:27

 

Beitrag von PetieCherie »

Nehm auch die Valette. Hab da eigentlich keine Probleme mit nur teilweise doch ziemlich krasse Bauchschmerzen während der Tage :/ Sollte ja eigentlich auch weg gehn wenn man die Pille nimmt, nich?

User19022008
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 438
Registriert: 14. Okt 2003 23:05

 

Beitrag von User19022008 »

Die Wahrscheinlichkeit ist durchaus da, aber sicher ist es nicht --> Du hast ja Deine Tage noch und die können auch Schmerzen machen.

Wenn es zu schlimm ist, dann solltest Du mal mit Deinr Frauenärztin reden und sie Fragen ob es nicht auch für Dich geeignete Alternative gibt, bei denen Du Deine Tage nicht mehr bekommst.

Grüße

dark_lady
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 62
Registriert: 18. Okt 2005 17:44

 

Beitrag von dark_lady »

Ich nehm Die Valette jetzt schon ein Jahr und bin zufrieden damit. Hatte überhaupt keine Nebenwirkungen oder Probleme, positiv war, dass meine Tage weniger bzw kürzer wurden =). Zu Empfängnisverhütung bietet Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Empf%C3%A4 ... %C3%BCtung) Auskunft und dann natürlich ein/e Frauenarzt/-in.

Rondra
Stammgast
Beiträge: 153
Registriert: 13. Jul 2005 15:18

 

Beitrag von Rondra »

Ich nehme seit 3,5 Jahren mit zwei kurzen Unterbrechungen die Valette und bin auch zufrieden. Stimmungsschwankungen hatte ich nur ganz am Anfang und nach den Pausen, die haben aber nach nem Monat jeweils aufgehört. Und: Ein Plus an Oberweite :)

crusaderJUH
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 1188
Registriert: 22. Mär 2005 18:13

 

Beitrag von crusaderJUH »

ich hab' schon immer an microgynon genommen- die kostet knapp 18 euro für drei monate.
ich hab' weder zugenommen, noch bin ich depressiv geworden oder so. ob die gegen akne was bringt, weiß ich aber leider nicht, da ich das nie hatte, aber seitdem ich die nehme, hab' ich keine regelschmerzen und keine kopfschmerzen mehr und es blutet weniger und nur 3 tage *freu*

Antworten

Zurück zu „Pubertät und Sexualität“