Welche Pille nehmt ihr?

Alles was sich vor, während und nach der Pubertät verändert. Fragen und Antworten zur
Aufklärung, Sexualität und Veränderungen des Körpers.

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Servile
Schreiberling
Beiträge: 26
Registriert: 23. Jan 2005 22:36

 

Beitrag von Servile »

Ich nehme seit ca. 1 1/2 jahren "yris mite".
Mein arzt hat sie mir gegeben, weil sie recht billig ist, da ich ja noch schülerin bin, und er hat gemeint, die wäre auch gut für mich, weil ich sehr viel rauche (fragt mich bitte nicht, wo da der zusammenhang besteht, hab auf den beipackzettel noch nie etwas darüber gelesen ;) )
Für einen monat zahl ich ungefähr 7€.
Ist recht billig, im vergleich zu denen, die meine freundinnen habn (10-20€ pro monat!!!)
Probleme hab ich auch keine, nehme weder zu, noch hab ich regelschmerzen (die ich vor der pille schon eine woche vor meiner tage hatte) und dank der pille hab ich meine tage regelmäßig (früher war es wirklich schlimm, hab sie 2 monate mal nicht gehabt, und als ich sie bekommen habe, hatte ich sie 2-3 wochen lang) und die zeit ist jetzt auch kürzer (eben von 2-3 wochen auf ungefähr 5 tage)

Abendstern
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 788
Registriert: 15. Feb 2005 17:47

 

Beitrag von Abendstern »

Wieso musst du mit 16 deine Pille bezahlen??? Bis 20 bekommst du die doch noch von der Kasse?!?

Servile
Schreiberling
Beiträge: 26
Registriert: 23. Jan 2005 22:36

 

Beitrag von Servile »

Abendstern hat geschrieben:Wieso musst du mit 16 deine Pille bezahlen??? Bis 20 bekommst du die doch noch von der Kasse?!?
Ich habe das in diesem forum schon irgendwo gelesen und hab mich natürlich gleich erkundigt: bei mir in wien weiß kein arzt darüber bescheid, dass jugendliche die pille nicht zahlen müssen.

Kann es sein, dass es nur in deutschland so ist?! :?:

Abendstern
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 788
Registriert: 15. Feb 2005 17:47

 

Beitrag von Abendstern »

Oh sorry, hab gar nicht gesehen dass du aus Östereich kommst....
Dann ist das natürlich möglich dass ihr schlecher dran seit als wir :wink:

Dan
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 24
Registriert: 1. Jul 2005 21:16

 

Beitrag von Dan »

@ Servile

Die pille hängt mit Rauche schon zusammen... Sie verdickt das Blut.
In der Pathologievorlesung hat uns der Prof mal die schauergeschichte von der 20 Jährigen Risikopatientin erzählt:

20 Jahre, starke Raucherin, Flug nach Australien 22 Stunden still gesessen, daruch Trombosen bekommen, aufgestanden gestorben....

War also die Verkettung von unglücklichen Umständen und noch Pech dazu....

naja am Besten genz mit dem Rauchen aufhören, schmeckst du auch beim küssen besser ;)

cya daniel

away
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 351
Registriert: 9. Aug 2005 09:11

 

Beitrag von away »

hatte mit diane mite angefangen... ziemliche hormon-bombe..... 25 kg zugenommen... dann valette.... zwar nicht mehr zugenommen, aber aufch nix abgenommen...

später rausgekotzt, eigenmächtig abgesetzt...


... jetzt um regel zu verschieben wieder valette.... nebenwirkung bei mir: migräne
... und niemals stellt der mensch eine frage, auf die er nicht schon zuvor die antwort kennt...

TheSeeingOne
Orga
Beiträge: 138
Registriert: 7. Apr 2005 15:22

 

Beitrag von TheSeeingOne »

tja, ich hab einen sehr unangenehmen pillenwechselm hinter mir:

von belara, die sehr cool war, auf jasmin.

ende vom lied war, das ich innerhalb einer woche permanent depressiv wurde und überhaupt keinen sexualtrieb mehr hatte. super depressiv und keinen sex mehr. jasmin ist echt ne klasse pille.... :( hatte jemand von euch diese probleme auch? würde mich mal interessieren.

nehme jetzt erst mal wieder belara. wenigstens nur 5€ zuzahlung, also erschwinglich....

noname
Board-Fanatiker
Beiträge: 530
Registriert: 22. Dez 2004 19:53

 

Beitrag von noname »

TheSeeingOne hat geschrieben:hatte jemand von euch diese probleme auch? würde mich mal interessieren.
Weiß nur vom zufälligem hören das eine aus meiner alten Klasse wohl die Jasmin genommen hat/nimmt, die hat aber nichts von Problemen gesagt und scheint gut damit klar zu kommen.
Scheint da auch sehr auf den Menschen anzukommen.


MfG
noname

away
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 351
Registriert: 9. Aug 2005 09:11

 

Beitrag von away »

5€ ... geil!!!!
... und niemals stellt der mensch eine frage, auf die er nicht schon zuvor die antwort kennt...

Scharlach
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 101
Registriert: 27. Jan 2005 16:05

 

Beitrag von Scharlach »

belara is super. dies auch gut gegen pickel. :)

und wenn ihr ma so alt und verbraucht seid wie ich, nur zur info:

3 monate knapp 30 euro
6 monate knapp 50 euro

Antworten

Zurück zu „Pubertät und Sexualität“