Welche Pille nehmt ihr?

Alles was sich vor, während und nach der Pubertät verändert. Fragen und Antworten zur
Aufklärung, Sexualität und Veränderungen des Körpers.

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Angelus Usarius
Zaungast
Beiträge: 9
Registriert: 28. Jun 2009 15:53

Re:  

Beitrag von Angelus Usarius »

Ivy hat geschrieben:Ich nehm seit zwei Jahren die Cerazette. (wundert mich eigentlich, dass ich sie hier erst ein mal gelesen habe)
Die Ärztin hat sie mir verschrieben, weil ich damals noch geraucht habe, und ich bin glücklich mit ihr. Das einzige Problem war, dass ich die ersten 4 Wochen pausenlos geblutet habe, aber dafür hatte ich meine Regel seit dem gar nicht mehr. Vor einem Jahr wollte mein mittlerweile Ex-Freund, dass ich sie absetze, weil er der Meinung war, dass ich ihretwegen keine sexuelle Lust mehr hatte, aber ich bin mir sicher, dass hatte andere Gründe. :roll:


wobei ja in dem beipackzettel ja auch steht, dass davon die libido sinken kann... als mein dom das gelesen hat hat er direkt festgestellt, das ich die pille ganz gewiss nich absetzen werde ^^

aber da steht ja auch drin, dass man haarausfall bekommen kann....
von daher....

und bei mir wirkt die auch sehr gut verträglich ^^

onTheRoX
Schreiberling
Beiträge: 61
Registriert: 23. Jun 2009 22:04

Re: Welche Pille nehmt ihr?

Beitrag von onTheRoX »

also ich hatte kanpp 2 jahre die balara und auch erst keine probleme damit...hab auch nich zugenommen und nix und schöne haut kriegt man davon auch.....hab aber iregndwann zwischenblutungen bekommen und die schmerzen sind schlimmer geworden...so am ende hatte ich auch zeimliche depressionen....hätte nich gedacht das es damit zusammen hängen könnte aber wo ich mir die vorherigen einträge so durchgugge....vllt lag's doch daran...
jetz hab ich jedenfalls seit nem 3/4 jahr die novial und mit der is alles bestens...is auch für schöne haut....hab ab und an bisschen stärkere schmerzen während der tage aber ansonsten is alles ok...hab deswegen glaub ich auch nich zugenommen und auch sonst is alles ok....der nachteil is nur das die für einen besonder geregtelten zyklus 3-phasig is (hormonkonzentration steigt woche für woche bis zu pause) weshalb da nix mit zyklusverschieben is :( war bei der belara im urlaub und bei meiner damaligen fernbezieh8ung sehr praktisch :? ...naja die novial soll nich ganz so teuer sein wie die belara aber ichmuss sie zum glück auch noch nich bezahlen....für alle die es vertragen würde ich aber eher ne ein-phasige pille empfehlen bei der man die regel im notfall um n paar tage verschieben kann

liebe Grüße onTheRoX

Wildkaetzchen
Schreiberling
Beiträge: 89
Registriert: 9. Jan 2009 00:10

Re: Welche Pille nehmt ihr?

Beitrag von Wildkaetzchen »

ich nehm jetzt seit so nem jahr die "leona" und bin zufrieden mit ihr. Ich hab keine probleme mit ihr (ok ich hab abgenommen, seit ich sie nehm, aber des stört mich weniger als mein umfeld :roll: )

Lykra
Stammgast
Beiträge: 241
Registriert: 4. Jul 2008 23:05

Re: Welche Pille nehmt ihr?

Beitrag von Lykra »

Ich nehme jetzt seit etwas über nem Jahr Lamuna 20 und bin damit recht zufrieden.
Katzen brauchen furchtbar viel Musik, Musik und ein ganz kleines Stück vom ganz großen Glück.. <3
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. (Albert Einstein)

rosebud
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 6
Registriert: 22. Jul 2009 13:11

Beitrag von rosebud »

ich habe von Anfang an die Belara genommen und damit auch erst überhaupt keine Probleme gehabt!
dann haben sich Sachen eingeschlichen, die ich zuerst nicht auf die Pille geschoben habe: keine Lust mehr auf Sex, Stimmungsschwankungen bis zuletzt sogar Depressionen, Fressattacken und ähnliches...

Hab mit meiner FA gesprochen und bin jetzt mit der Novial recht zufrieden. Die Depressionen waren sehr schnell weg (Gott sei Dank!!) und die Fressattacken auch. Die Lust am Sex kommt wieder und ich habe abgenommen. Ich habe jetzt zu Beginn meiner Regel ein leichtes Ziehen im Unterleib und Kopfschmerzen aber die lassen sich ja aushalten bzw. leicht bekämpfen.

Natürlich habe ich überlegt ob ich nicht ganz von der Pille runter möchte nachdem ich gemerkt habe, was sie mit mir anstellen kann. Aber diese Art der Verhütung ist für mich und meinen Freund doch die angenehmste und sicherste. Selbst die "neuen" Verhütungsmittel wie der Ring oder Implantate sind nicht frei von Nebenwirkungen!

Zierpelchen
Schreiberling
Beiträge: 25
Registriert: 5. Sep 2010 18:04

Re: Welche Pille nehmt ihr?

Beitrag von Zierpelchen »

ich habe anfangs die "Lamuna20" genommen un bin auseinander gegangen wie nen hefekuchen :heul: danach hat meine ärztin mich auf "femigyne" umgestellt un ich hab wieder abgenommen un vertrage sie recht gut.

ich kann sie ab un an durchnehmen ohne das ich den monat drauf probleme mit meiner periode habe :)
Küssen ist die schönste Art und Weise jemanden zum schweigen zubringen!

Antworten

Zurück zu „Pubertät und Sexualität“