One Nights Stands bei Männern

Alles was sich vor, während und nach der Pubertät verändert. Fragen und Antworten zur
Aufklärung, Sexualität und Veränderungen des Körpers.

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Wann würdest du dich (ausnahmsweise doch ;)) auf einen One-Night-Stand einlassen?

ich muss die Sexpartnerin sehr attraktiv finden (hier ist ausschließlich die Optik gemeint, der Schädel kann aber auch leer sein)
10
26%
ich muss sie interessant finden, mit ihr auf einer Wellenlänge sein (Sympathie / die inneren Werte.. wenn er aussieht wie Kermit spielt das keine große Rolle)
3
8%
sie muss mir das Gefühl geben, was ganz besonderes zu sein
1
3%
wenn sie so eigentlich ganz nett ist und sie mir leid tut (eigentlich würd sie ja ne Beziehung wollen .. oder ist grad verlassen worden oder so..)
0
Keine Stimmen
ich muss furchtbar notgeil sein und einfach nur ficken wollen - dann ist mir fast egal, wer sie ist
5
13%
ich gehe mit niemandem ins Bett, in den ich mich nicht ernsthaft verlieben könnte /eine Beziehung vorstellen könnte (wenns bei nem ONS bleibt ist das dann auch eher Zufall)
5
13%
nur unter Alkohol- / Drogeneinfluss
4
11%
um mich an meiner Partnerin zu rächen (sie ist fremdgegangen? hat mich abserviert? behandelt mich nicht so, wie ichs verdiene?)
0
Keine Stimmen
niemals, unter keinen Umständen
2
5%
ich bin gar kein Mann und zu doof um auf "Ergebnis anzeigen" zu klicken.
8
21%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 38

BlaueMuetze
Stammgast
Beiträge: 174
Registriert: 8. Jun 2010 18:53

One Nights Stands bei Männern

Beitrag von BlaueMuetze »

Jetzt habe ich so lange gesucht ob es ein entsprechendes Thema bereits für Männer gibt und weiß jetzt gar nicht mehr was genau ich diskutieren wollte.
Fällt mir aber wieder ein.
Darum @Mods bitte nicht löschen.

Edit: homo- oder bisexuelle Männer dürfen auch gerne abstimmen, stellt euch gegebenenfalls vor bei der passenden Antwortmöglichkeit wäre von einem Mann die Rede.
Sorry ist mir erst hinterher eingefallen.
männlich, hetero, polyamor, switcher

ponos
Board-Fanatiker
Beiträge: 546
Registriert: 2. Jan 2011 23:48

Re: One Nights Stands bei Männern

Beitrag von ponos »

Also ich hab das erste angekreuzt. Für einen ONS wäre mir ziemlich egal, ob sie strunzdumm ist oder nicht, ich würde sie ja net mehr wiedersehen, und ein ONS ist auch nicht dazu da sich stundenlang über Gott und die Welt zu unterhalten.

Phenex

Re: One Nights Stands bei Männern

Beitrag von Phenex »

Ich finde das man sich trotzdem unterhalten können muss, da mich nicht nur das Äußere anzieht.. Nur Toast ist nich mein Ding

Paulunder
Schreiberling
Beiträge: 43
Registriert: 26. Jan 2011 16:18

Re: One Nights Stands bei Männern

Beitrag von Paulunder »

wieso bin ich wieder der einzige der sowas nur unter rauschmitteleinfluss macht? -.-

dice
Schreiberling
Beiträge: 44
Registriert: 18. Feb 2009 20:35

Re: One Nights Stands bei Männern

Beitrag von dice »

ich gehe mit niemandem ins Bett, in den ich mich nicht ernsthaft verlieben könnte /eine Beziehung vorstellen könnte (wenns bei nem ONS bleibt ist das dann auch eher Zufall)
Jua, das ist meine Meinung dazu ...
Für mich gehören Gefühle und Sex einfach zusammen.
My Will Be Done

crwth
Schreiberling
Beiträge: 44
Registriert: 22. Dez 2010 23:46

Re: One Nights Stands bei Männern

Beitrag von crwth »

Irgendwas zwischen 1. und 2. ... sie sollte nach was aussehen, aber ein gutes Gespräch vorher bzw. morgens beim Frühstück muss schon drin sein. Und generell gilt: kein Sex mit Nazis!!!

Außerdem werden meine ONS ohnehin meist zu Freundschaften mit Extras, daher muss schon eine gewisser Intellekt vorhanden sein.

Phenex

Re: One Nights Stands bei Männern

Beitrag von Phenex »

Dem kann ich zustimmen...
Kommentar von nem Kumpel grad: "Wenn du dir jmd aussuchst, dann auch jmd der sich bewegt.... Gibt ja wohl nix schlimmeres als nen Mädel das einen heiß macht und dann meint: 'Na dann mach mal....'.."

Nastja
Schreiberling
Beiträge: 37
Registriert: 10. Jul 2010 15:29

Re: One Nights Stands bei Männern

Beitrag von Nastja »

also ich hab ja mal gelesen, dass sich männer für seitensprünge gerne "unattraktivere" Frauen als ihre Freundin raussuchen. ist jetzt nicht direkt auf ones bezogen, aber fiel mir zu dem thema mal ein... wenn das wer der männlichen oder weiblichen fraktion kommentieren will, nur zu :-D

beste grüße
Lebe lieber ungewöhnlich!

ponos
Board-Fanatiker
Beiträge: 546
Registriert: 2. Jan 2011 23:48

Re: One Nights Stands bei Männern

Beitrag von ponos »

Vielleicht damit die Freundin es nicht glaubt wenn ihr jemand sagt "Du, dein Freund schläft mit xy" - "Was? Mit der?? Die fasst doch keiner freiwillig an" ... oder so ähnlich.
Aber mal Spaß beiseite, ich halte das eher für ein Gerücht. Bin aber in dieser Situation noch nie gewesen (und plane es auch in Zukunft nicht), daher kann ich da keine allzu fundierte Meinung vorweisen.

Nastja
Schreiberling
Beiträge: 37
Registriert: 10. Jul 2010 15:29

Re: One Nights Stands bei Männern

Beitrag von Nastja »

darf gern ein gerücht sein (ansonsten komm ich mir dezent minderwertig vor :sfire: ) schmunzel...
naja vllt sind unattraktivere frauen ja besser, weil sie anders überzeugen "müssen"... wah ich schreib schmarrn, so weg vom pc!

beste grüße
Lebe lieber ungewöhnlich!

Antworten

Zurück zu „Pubertät und Sexualität“