Enthaarung im Intimbereich

Alles was sich vor, während und nach der Pubertät verändert. Fragen und Antworten zur
Aufklärung, Sexualität und Veränderungen des Körpers.

Moderatoren: Egianor, Kaoru, Kuscheltier

Benutzeravatar
Doddo
Orga
Beiträge: 1522
Registriert: 14. Apr 2007 18:58

Re: Enthaarung im Intimbereich

Beitrag von Doddo » 4. Aug 2015 16:02

Mittlerweile hab ich eine bessere Depiladora und lasse mit Zuckerpaste entfernen, weil es meine Haut weniger reizt. Allerdings hab ich festgestellt, dass ein komplett enthaarter Intimbereich mich zu kindlich wirken lässt, weshalb ich einen Streifen stehen lasse. Wenn zwischen den Behandlungen im Studio zu viele Haare da sind, mach ich die auch mal selbst mit etwas selbstgekochter Zuckerpaste weg. Das klappt ganz gut, vor allem auf dem Venushügel :)
Ad finem fidelis.

charly67
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: 3. Sep 2018 04:35

Re: Enthaarung im Intimbereich (epilierer)

Beitrag von charly67 » 3. Sep 2018 05:13

charly 67 :-D
intimrasur (epilieren) beim mann !
ich habe mich sehr lange im ntimbereich elektrisch rasiert,und hatte auch keine probleme mit hautreizungen,aber das tägiche rasieren im intmbereich
ging mir so langsam auf die nerven.also habe ich mich entschlossen mir einen epilierer zu kaufen und habe dies auch getan.als ich den epilierer das erste mal einsetzte hat es leicht geschmerzt,es war mehr so als würde man laufend von hunderten von nadeln gestochen,aber der erfolg war zu sehen; ich mußte mich erst wieder so in wochen3-4 epilieren und der schmerz war beim zweitenmal schon viel geringer. ich würde mich heute sofort für einen epilierer entscheiden !!! man sollte beim kauf eines epilierers nicht so unbedingt auf den preis achten ein guter epilierer der mir auch empfohlen wurde der kostet schon so an die 100 Euro.ich will jetzt keine reklame für eine rasierer firma machen ,aber ich glaube die bekannteste dürfte wohl jedem bekannt sein !
und genau von dieser firma habe ich mir den epilierer 9-961V gekauft und der ist wirklich seinen preis wert!!!
gruß : charly 67

Antworten

Zurück zu „Pubertät und Sexualität“