Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

http(s)

Fragen zu Dingen wie "mein Winamp spinnt" oder "ich brauch das und das für dies und jenes"

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten
Benutzeravatar
Derezzed
Schreiberling
Beiträge: 28
Registriert: 7. Jul 2012 18:09

http(s)

Beitrag von Derezzed » 8. Okt 2012 23:29

Hallo "liebe" Leute,
da ich in der Schule gerne mal das W-LAN nutze und während dessen auch gerne mal hier im Forum stöbere, wäres es mir lieb, dies auch sicher zu tuhen. Also ohne, dass mir die IT Abteilung das Schule dabei auf die Finger schaut, was ich da so schreibe.
Über den Laptop bekomme ich ja eine https Verbindung, doch über mein iPad nicht. Das ist schade. Kann mir dabei jemand helfen?

Leu
Zaungast
Beiträge: 13
Registriert: 3. Okt 2012 00:29

Re: http(s)

Beitrag von Leu » 8. Okt 2012 23:32

nutzt du den Standard Safari-Browser?

Sophomore
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 177
Registriert: 12. Nov 2010 21:13

Re: http(s)

Beitrag von Sophomore » 9. Okt 2012 02:18

Habt ihr Benutzer-Accounts, die jedem einzelnen Schüler zugeordnet wurden oder einen Account den die gesamte Schülerschaft nutzen kann? Im zweiten Fall kann es dir reichlich egal sein, denn selbst wenn sie die Pakete, die über das Wlan durchgehen mitschneiden. können sie es keiner Person eindeutig zuschreiben.
Auf der anderen Seite steht die Seite der SMJG seit dem Umbau auf keiner Seite von jugendgefährdenen oder sonstigen rechts-problematischen Bereichen. Daher besteht ansich kein Grund wieso sie dir gegen das Bein pissen sollten. Leg mich nun bitte nicht drauf fest, aber sollten diese beiden Punkte nicht gegeben sein und deine Schule verbietet nicht explizit alle Seiten mit sexuellen Inhalt, so hat niemand ein Wort gegen das zu erheben, was du hier tust. Seiten mit sexuellen Inhalt vergleichbar mit der SMJG wäre beispielweise auch Dr.Sommer...

Anmrkung meinerseits am Rande. Solltest du ein Problem damit haben, dass deine Schule über dein Surfverhalten Bescheid weiß, unterlasse es doch einfach während der Schulzeit bei der SMJG vorbeizuschauen. Dafür bleibt dir doch auch nach der Schule noch genug Zeit. Die heißen Semmeln gibt es hier auch noch am Abend ;-)
Interessierst du dich allgemein für das Thema https so kann man das natürlich noch mal unter dem Gesichtspunkt erläutern.

Benutzeravatar
Derezzed
Schreiberling
Beiträge: 28
Registriert: 7. Jul 2012 18:09

Re: http(s)

Beitrag von Derezzed » 9. Okt 2012 07:05

Ja ich nutze den standart iOS Safaribrowser.
Ja ich habe einen personalisierten Zugang.
Die Nutzungsbedingungen muss ich mir noch Mal durchlesen. Aber ich meine es stand als verboten "pornografische Inhalte" nicht "sexuelle".
Mir geht es auch mehr darum, dass sie einfach nicht sehen sollen, was ich schreibe.
Das ich die Seite besuche ist mir egal, das kann ich als research begründen.
Nach der Schule/Studium ist leider oft nicht mehr so viel zeit. Irgendwann muss ich ja auch noch schlafen :-)

Leu
Zaungast
Beiträge: 13
Registriert: 3. Okt 2012 00:29

Re: http(s)

Beitrag von Leu » 9. Okt 2012 10:28

das mitlesen auf einem personalisierten Account ist doch auch nicht ganz legal solange keine dringender Tatbestand besteht oder?

naja also für Android gibt es ne App die wie "https everywhere" arbeitet, aber für IOs scheints sowas net zu geben.

Benutzeravatar
Munro
Orga
Beiträge: 508
Registriert: 21. Jul 2006 19:56

Re: http(s)

Beitrag von Munro » 9. Okt 2012 15:57

Wenn dich das auch auf anderen Internetseiten von der Schule aus stört oder du grundsätzliche Sicherheitsbedenken hast: Rechner zu Hause angeschaltet lassen und als VPN-Server verwenden. Oder einen anderen (vertrauenswürdigen) VPN-Server. Sollte doch auch mit iOS gehen?

Benutzeravatar
tehx
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: 9. Jan 2013 21:10

Re: http(s)

Beitrag von tehx » 9. Jan 2013 22:52

Seit der iOS Version 4.3 auf dem IPad wird auch der "Chrome" von Google als alternativer Browser unterstüzt.
"Google Chrome" ist für solche Geräte kostenlos über iTunes erhältlich .
Für "Chrome" sollte mittlerweile auch das Add-On "HTTPS Everywhere verfügbar sein".

Note: "HTTPS Everywhere" verschlüsselt allerdings auch nur Verbindungen zu Webseiten die "https" auch unterstützen.

P.S
Der Inkognito Modus des "Chrome" bedeutet nicht wirklich Inkognito im Internet zu surfen.
Es werden in diesem Modus lediglich keine Nutzerdaten ,wie z.B Besuchte Websiten etc. vom Browser auf dem Ipad gespeichert.

Benutzeravatar
deltaSw
Site Admin
Beiträge: 294
Registriert: 29. Apr 2010 18:12

Re: http(s)

Beitrag von deltaSw » 29. Jan 2013 20:55

Achja, eine kurze Anmerkung zu https:
Wenn ich logge sehe ich halt den https-zugriff. Zwar keine weiteren header, aber den Zugriff auf die entsprechende Domain oder IP. Also hat https-zugriff auf smjg.org
~deltaSw

EMH
Orga
Beiträge: 24
Registriert: 29. Jun 2013 22:58

Re: http(s)

Beitrag von EMH » 3. Jul 2013 00:18

Die Sinnvollste Lösung ist wie schon genannt deine gesamte verbidnung über ein VPN zu Tunneln.
https://cyberghostvpn.com/proxy/?proxy= ... ostvpn.com
Dann steht nur immernoch die Zieladresse in der URL.
Es gibt eine openVPN App mit der du deine Verbindung in das CyberGhost netz tunneln kannst sonst tu es das mittlerweile unsichere PPTP auch noch. Ich denke nicht, dass jemand in deiner Schule sich die mühe machen wird das zu knacken (momentan nur unter Laborbedingungen)
Viel erfolg

Morcest
Zaungast
Beiträge: 18
Registriert: 19. Apr 2014 15:54

Re: http(s)

Beitrag von Morcest » 19. Apr 2014 17:59

Wenn du über deinen eigenen Computer reingehst benutz TOR! Jagt deine Anfragen über mehr als 16 Proxys :D

Tor würd meist fürs Deep Web benutzt wenn du eine kleine Nebeninfo entschuldigt. Ich liebe Das alles :D

Wenn du ein gerootetest Handy hast müsstest du dafür auch ne Proxysoftware finden.

Antworten

Zurück zu „Tech-Talk“