Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

Neue Chatregeln

Alles rund um den IRC-Chat, Abstimmungen und Anregungen für die monatlichen Themenchats

Moderatoren: Kuscheltier, Kaoru, Lanthan, greatchen, asynja, Medicinefox, EMH

Gesperrt
Fisch
Site Admin
Beiträge: 44
Registriert: 24. Apr 2013 21:53

Neue Chatregeln

Beitrag von Fisch » 2. Aug 2016 19:56

Guten Abend,

Wie ihr alle wisst, betreibt die SMJG auch einen Chat für alle Interessierten.
Genau wie auf Stammtischen folgt auch dieses Treffen vieler junger Menschen
bestimmten Regeln, um ein einträchtiges Miteinander zu sichern. In den letzten
Monaten haben wir Ops, die Orgas des Chats, neue Regeln erarbeitet, um
Probleme oder Lücken der alten Regeln auszumerzen. Das Ergebnis könnt ihr
unten nachlesen.

Nun stellt sich uns die Frage: Haben wir etwas vergessen, seht ihr noch
Lücken, Probleme oder Verbesserungsbedarf? Wenn euch etwas auffällt, könnt ihr
gerne bis zum 6. August 2016 eine Mail an ops@smjg.org verfassen. Wir freuen
uns über jeden Vorschlag!

Schönen Gruß
Fisch
(für die Ops)


--------


++++++ KURZFASSUNG FÜR DEN BOT. ++++++

Hallo $0,

Herzlich wilkommen im IRC-Channel der SMJG,einer Plattform zum Informationsaustausch für BDSMler bis einschließlich 27 Jahre.

Die Leitregeln findest du unter https://www.smjg.org/chat/chat-regeln/
-----------------------------
Kurz zusammengefasst:
Um ein freundliches Miteinander zu ermöglichen, möchten wir, dass du...
(01) ...höflich bist und dich benimmst.
(02) ...die Teilnehmendenund dichnicht auf Neigung, Geschlecht oder Ähnliches reduzierst.
(03) ...esunterlässt,im Channel zu spielen.
(04) ...konstruktiv am Channelgeschehen und an einem positiven Channelklima mitwirkst.
(05) ...Themen vorrangig im Hauptchat diskutierst und nicht einfach Privatchats öffnest, geschweige denn Partnersuche betreibst.
(06) ...keine Facette des BDSM diskriminierst, nur weil du sie nicht teilst oder nachvollziehen kannst.
(07) ...BDSM-Themen im Main nicht störst.
(08) ...auf keine nicht-jugendfreien oder illegalen Angebote verweist.
(09) ...Neuen dabei hilfst, sich im Chat zurechtzufinden.
(10) ...die Ops unterstützt und sie über Probleme informierst.
(11) ...die Privatsphäre der anderen Nutzer respektierst.
(12) ...ein 'Nein' als solches akzeptierst.
-------------------------------
Bei Problemen oder Beschwerden melde dich bitte unter ops@smjg.org oder bei
EMH - Fisch - Gruppenkind - Konk - Lanthan - MrCode - versuchende


++++++ LANGFASSUNG FÜR DIE WEBSEITE. ++++++

*1. Sei höflich und benimm dich*
Wir wollen im Chat keine Beleidigungen, Obszönitäten, Beschimpfungenetc. Kommentare wie *rülps* oder *furz*sind ebenfalls unangemessen. Ein Mindestmaß
an Höflichkeit und Umgangsformen ist genauso wichtig wie eine leserliche Schreibweise. Auch der übermäßige Gebrauch vonbespielsweise"lol", "rofl",Keksenoder "xD" sorgt nicht für eine konstruktive Diskussion.

*2. Reduziere andere nicht auf ihre Neigungen und wähle deinen Nickname mit Bedacht*
Respekt ist eine wichtige Grundlage im Umgang miteinander und wird gerade bei einem sensiblen Thema umso wichtiger. Betrachte andere als Individuen und nicht nur als eine Neigung. Dies beginnt schon bei Nicknamen,welche daher
keine Visitenkarte darstellen sollten. Entscheide dich bitte darüber hinaus für einen festen Nicknamen. Das erhöht den Wiedererkennungswert und erleichtert Diskussionen.

*3. Spielen im Channel ist zu unterlassen*
Die SMJG stellt mit dem Channel eine Informationsplattformfür Jugendliche und junge Erwachsene bereit. Dieserist daher nicht für das aktive Ausleben von Neigungenoder für sexuelle Handlungengedacht.Eine Definition von Spielen kann nicht vollständig gegeben werden. Auf jeden Fall gehören dazu: Schläge, Demütigungen, Fesselungen und Unterwerfungsgesten sowie intensive Intimität. (Auch wenn ein solches Verhalten für manche Teilnehmende Lebensart und -einstellung ist, ist es nicht gewünscht.)

*4. Konstruktive Beteiligung*
Der Channelist eine Informationsplattform. Eine solche funktioniert aber nur, wenn man sich aktiv an dieser beteiligt. Nur im Channel zu verweilen und sich niethemenbezogen zu äußern führt somit nicht zum Ziel dieser Plattform. Auch ausschließliches Herumtrollen ist einem aufklärerischem Channelklima nicht zutragend.

Natürlich ist es am Anfang okay, erst einmal still das Geschehen zu beobachten, bis man den eigenen Platz gefunden hat. Fühle dich jederzeit motiviert,deine Fragen zu stellen. Niemand wird dich für diese auslachen, denn
genau dafür sind wir da.

*5. Privatchats und Partnersuche*
Auch wenn es schon gesagt wurde: Die SMJG liefert mit dem Channel eine Informationsplattform.Diese ist ausdrücklich _nicht_für die Partnersuche gedacht. Wenn du versuchst,einen Partner für deine Neigungen zu finden,bist du hier an der falschen Adresse.

Daher führe bitte Diskussionen vorrangig im Hauptchat und verlagere sie nur in Privatchats (Queries), wenn du vorher im Main gefragt hast und wenn sie entweder privat sind oder aufkommende BDSM-Themen stören könnten.

Fremde Leute ungefragt einfach so in einem Query anzuschreiben wird bei uns nicht gerne gesehen. Das ist oft nicht gewünscht. Der Fokus liegt bei uns auf den Diskussionen im Channel- lerne die Leute dort erst einmal kennenund frage sie vorher im Main, bevor du sie privat anschreibst.Die Ops kannst du allerdings jederzeit privat anschreiben, wenn du Probleme, Beschwerden oder Fragen hast.

*6. Your kink is not my kink but your kink is okay*
Natürlich kann es vorkommen, dass andere sich über Neigungen unterhalten, welche du nicht teilst oder nachvollziehen kannst. An dieser Stelle denke immer an diese Überschrift. Natürlich ist es in Ordnung,Ansichten zu hinterfragen, achte dabei allerdings darauf, dass du deine Position wertungsfrei wiedergibst.

Mit dieser Regel sollen selbstverständlich nicht die Risiken einiger Neigungen unter den Tisch gekehrt werden. Diese sollten auch in einer Diskussion Erwähnung finden, da sie für einen kritischkonstruktiven Meinungsprozess
notwendig sind.

*7. BDSM-spezifische Themen haben Vorrang*
Dies bedeutet, dass, wenn jemand ein solches Thema einwirft, der übliche Smalltalk vorübergehend eingestellt werden soll. Eventuell bestehende Diskussionen zu anderen Themen können im Zweifel in ein Query verlegt werden. Dies dient dazu,gerade Neulingen eine übersichtlichere Gesprächsatmosphäre zur Verfügung zu stellen.Vielleicht hast ja auch du einmal eine wichtige Frage zu einem BDSM-Thema und möchtest dann auch nicht, dass diese in Gesprächen untergeht.

*8. Nicht-jugendfreie Angebote*
Hier geht es generell um jugendgefährdendeund verbotene Inhalte. Wir wollen im Channel keine Links zu Ü18-Seiten oder Seiten mit pornografischen Inhalten,keine gewaltverherrlichenden Darstellungen etc.

Verboten sind daher: Gewaltdarstellungen, Anreizen zum Rassenhass, Verherrlichung der NS-Ideologie, Diskriminierung von Menschen, Verherrlichung/Verharmlosung von Drogenkonsum, schwere Jugendgefährdung,Pornographie und Links oder Namensnennungen zu Seiten, aus welchen ein Angebot für ü-18-jährige klar abzuleiten ist.

Dies lässt sich in vielen Fällen durch eine Altersabfrage beim ersten Aufruf der Seite, oder durch eine Einschränkung in den Nutzungsbedingungen erkennen.Wenn du dir nicht sicher bist, ob du auf eine Seite verweisen darfst, schreibeeinfach eine*n Op im Query an - wir sind ja genau für solche Fälle da.

*9. Rücksicht auf Neulinge *
An dieser Stelle sei auf http://www.smjg.org/chat/umgang/verwiesen.

Zusammengefasst: Jeder ist einmal neu gewesen. Nimm daher Rücksichtauf Neulinge und weise diese erst einmal freundlich auf die gewöhnlichen Abläufe im Channel hin. Auch ist es überaus unhöflich,Fragen von Neuen zu ignorieren, auch wenn du dieses Thema nicht zum ersten Mal diskutierst.

*10. Unterstütze die OPs*
Die Ops sind diejenigen, welche im Zweifel im Channel für Ordnung sorgen. Allerdings leisten auch diese ihre Arbeit nur ehrenamtlichund bekommen nicht immer alles mit. Wenn mal was nicht so läuft, wie es soll, sende eine Mail an ops@smjg.org oder schreibe eine*n Op im Query an. Dafür musst du nicht vorher im Main fragen.

Jeder soll sich dazu aufgerufen fühlen,sich aktiv daran zu beteiligen,das Channelklima zu verbessern, sei es durch höfliche Hinweise auf ein gerade vorhandenes Thema oder auch das zuvor schon genannte freundliche Aufnehmen von Neulingen.

Respektiere die Entscheidungen der Ops, wir versuchen den Main so besuchenswert wie möglich zu halten. Solltest du doch mit einem der Ops aneinandergeraten und mit seiner Entscheidung nicht einverstanden sein, schickt bitte eine E-Mail an ops@smjg.org. Diese wird von allen Ops und Admins gelesen.

*11. Respektiere die Privatsphäre der Anderen*
Mache keine Queries oder Logs der breiten Öffentlichkeit zugänglich. Wir wollen, dass es hier möglich ist, sich ungezwungen über die eigene Neigungen auszutauschen. Du möchtest ja auch nicht, dass man hinter deinem Rücken über dich lästert. Überlege dennoch vorher, ob du persönliche Daten (Realname, Telefonnummer, Wohnort etc.) an Fremde weitergibst.

Im Falle eines Regelverstoßes oder wenn du dich bedrängst oder belästigst fühlst, darfst du den Log natürlich an einen Op schicken - auch ohne vorher nachzufragen.

*12. Nein heißt Nein*
Akzeptiere ein "Nein" als ein solches!

Die Ops sind im Channel anzutreffen als: EMH - Fisch - Gruppenkind - Konk - Lanthan - MrCode - versuchende
oder auch per Mail unter ops@smjg.org zu erreichen.
Dieser Post wurde nach Gewicht und nicht nach Volumen abgepackt.
Schwankungen in der Füllhöhe sind Produktionstechnisch bedingt.

Gesperrt