Lieblingsbücher

Für alles was sonst ( ML und Chat ) nicht gerne gesehen ist und trotzdem einer Klärung bedarf

Moderatoren: Kaoru, Egianor, Kuscheltier

Benutzeravatar
Doddo
Orga
Beiträge: 1522
Registriert: 14. Apr 2007 18:58

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von Doddo » 23. Sep 2012 13:55

Uiuiui.

Harry Potter, Terry Pratchetts Scheibenwelt-Romane, Leutnant Gustl von Schnitzler, die Waringham-Saga...eigentlich viel zu viel, um es hier aufzulisten, aber ich schätze, das waren die wichtigsten *nachdenk*
Ad finem fidelis.

Benutzeravatar
Elandra
Zaungast
Beiträge: 8
Registriert: 20. Sep 2012 19:00

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von Elandra » 23. Sep 2012 18:14

Wer gute Fantasy mag und dazu noch gut geschilderte Fantasy mit einer der kompliziertesten Storys, die es gibt und das ganze in 4 Bänden auf 3800 Seiten verteilt, der muss einfach mal "Otherland" von Tad Williams lesen. Ich sag euch, der Mann ist ein Genie!!!!!

Und ganz nebenbei stellt er noch die Frage, wer das Recht hat zu leben und wieso.

Also, wenn man grad viel Zeit hat und in eine -oder mehrere- unglaublich gut kreierte Welt versetzt werden will, dann kann ich das Buch wärmstens empfehlen.
As much as it hurt's, ain't it wonderful to feel?
So go on and break your wings, follow your heart till it bleeds,
as we ran towards the end of the dream.

Melrose
Zaungast
Beiträge: 5
Registriert: 8. Apr 2013 18:27

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von Melrose » 11. Apr 2013 20:41

meine lieblingsbücher sind:

Zärtlich ist die Nacht
Die Schönen und Verdammten beide von F. Scott Fitzgerald
Nichts was im Leben wichtig ist von Janne Teller
Boot Camp von Morton Rhue
Elf Minuten Paulo Coelho
Die dunkle Seite des Mondes Martin Suter

Benutzeravatar
Kaoru
Site Admin
Beiträge: 3597
Registriert: 5. Aug 2006 04:15

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von Kaoru » 11. Apr 2013 20:48

Melrose hat geschrieben:Boot Camp von Morton Rhue
Ohja, das war ganz nett.
Dein Wille ist Gesetz,
deine Worte Religion.
Deine Wünsche sind Befehle
und ich eile schon.

gagyl
Zaungast
Beiträge: 6
Registriert: 7. Mär 2013 22:42

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von gagyl » 11. Apr 2013 23:02

So mit das beste was ich gelesen habe bis jetzt sind und bleiben für mich:
- Das Lied von Eis und Feuer von George R.R. Martin (Wird gerade in Game of Thrones verfilmt)
- Das Spiel der Götter von Steven Erikson

beides wunderbare Fantasyreihen, mit je 7(5 veröffentlichten) und 10 Bänden, im deutschen in jeweils 2 Bände
aufgeteilt. Da kann man so schön die Zeit vergessen^^
Willst du ein Schiff bauen, rufe nicht die Männer zusammen, um Holz zu beschaffen und Werkzeuge vorzubereiten - sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer!

Benutzeravatar
Ernie
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 488
Registriert: 28. Mär 2006 22:36

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von Ernie » 21. Aug 2013 16:10

Ich würde mal ganz klar sagen, dass es Harry Potter ist. Die anderen Anwärter auf diesen Titel lösen sich alle im Laufe der Zeit gegenseitig ab und wenn ich sie nach einigen Jahren noch einmal lese, weiß ich nicht mehr was ich an ihnen fand bzw. warum ich mich früher durch so ein tolles Buch quälen musste^^.
Bei mir darf jeder machen, was ich will.

Sapere_aude33
Zaungast
Beiträge: 24
Registriert: 5. Feb 2013 18:46

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von Sapere_aude33 » 13. Sep 2013 22:37

Da ist es schwer sich zu entscheiden, es gibt so viele gute Bücher...

Stefean Zweig: Die Schachnovelle
Alexandre Dumas: Der Graf von Monte Christo
Hans Fallada: Kleiner Mann- was nun?
Theodor Fontane: Effi Briest
"Das ist nun mein Weg- wo ist der eure?", so antwortete ich denen, welche mich nach "dem Wege" fragten. Den Weg nämlich- den gibt es nicht! (Friedrich Nietzsche)

fgtdo
Zaungast
Beiträge: 15
Registriert: 5. Sep 2013 03:45

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von fgtdo » 14. Sep 2013 01:03

-Paul Harding, mittelalterliche krimis (Autor heißt egtl richtig Paul C. Doherty)
-Neschan Trilogie von Ralf Isau
-Colin Forbes Krimis

!-Thomas Sabottka´s Bücher, die weiterhin der Hammer sind! (Subkultur Bücher Gothicbereich)
Alles kann, Nichts muss... So sollte es doch eigentlich immer sein ;)

Benutzeravatar
Ernie
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 488
Registriert: 28. Mär 2006 22:36

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von Ernie » 20. Mai 2014 17:16

Neuerdings definitiv auch Das Lied von Feuer und Eis :wink:
Bei mir darf jeder machen, was ich will.

witchking1989
Zaungast
Beiträge: 4
Registriert: 17. Jun 2014 19:05

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von witchking1989 » 17. Jun 2014 20:30

Meine Lieblingsbücher.. Oh da gibt es einiges..
Da wäre einmal Kushiel von Jacqueline Carey.. Die Bücherreihe die mich zum SM führte *lach*
Dann die Merlinsaga von T.A. Barron.. die habe ich glaube ich schon 3 oder 4 mal gelesen.. Einfach nur toll
Und dann noch Codex Alera.. Jeder der High-Fantasy liebt.. Dem kann ich nur sagen: LESEN!!! SOFORT!! XDDD

Das waren erst einmal die wichtigsten.. Wird bei gelegenheit vielleicht noch weitergeführt :D

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“