Lieblingsbücher

Für alles was sonst ( ML und Chat ) nicht gerne gesehen ist und trotzdem einer Klärung bedarf

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten
LibertasA(r)mandi
Schreiberling
Beiträge: 51
Registriert: 1. Jan 2012 22:13

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von LibertasA(r)mandi »

Der Pate- Mario Puzo
Der Exorzist- William Blatty
Illuminati- Dan Brown (Dan Brown ist allgemein sehr cool, alle Bücher von ihm gelesen, das sind aber eh nur 5^^)
Das verlorene Symbol- Dan Brown
Christine- Stephen King
The Stand- Stephen King (sowieso die meisten Stephen- King- Bücher, hab jetzt schon fast alle durch, und das sind nicht wenig :wink: )

Ich mag sehr gerne Thriller/ Horrorbücher, Historienromane eigentlich auch, hab aber noch nicht so viele von denen gelesen :?
Don't criticize what you can't understand. -Bob Dylan

Gewitterwind
Unglaublicher Schreiber
Beiträge: 1350
Registriert: 19. Jan 2008 14:22

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von Gewitterwind »

Vladimir Nabokov - Lolita
Charlotte Brontë - Jane Eyre
Vikram Chandra - Sacred Games
Anthony Burgess - A Clockwork Orange
George Orwell - 1984
Haruki Murakami - Kafka On The Shore

sowie vieles von Terry Pratchett und Oscar Wilde, was ich hier jetzt nicht en detail aufliste.

always, always tbc ...
And if you're gonna dine with them cannibals -
Sooner or later, darling, you're gonna get eaten
(Nick Cave)

morgenstern

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von morgenstern »

Gewitterwind hat geschrieben:Haruki Murakami - Kafka On The Shore
Das war mein erstes Buch von Murakami :)
Seitdem hab ich sämtliche seiner Werke verschlungen... ich liebe diesen Autor!
Dabei bin ich sonst eher Fan von Fantasybüchern - ich trau mich nur nicht mehr eins zu lesen, weil der Fantasyhype eine Masse an schlechten Werken angeschwemmt hat und ich völlig den Überblick verloren habe :c

Evve
Stammgast
Beiträge: 160
Registriert: 26. Dez 2011 18:16

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von Evve »

Verblendung - Verdammnis - Vergebung <3 :love:
Glaub nich', dass mich nochmal ein Buch mehr begeistern wird als diese Triologie, wäre aber natürlich schön.
War doesn't determine who's right but who's left.

Gewitterwind
Unglaublicher Schreiber
Beiträge: 1350
Registriert: 19. Jan 2008 14:22

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von Gewitterwind »

morgenstern hat geschrieben: Dabei bin ich sonst eher Fan von Fantasybüchern - ich trau mich nur nicht mehr eins zu lesen, weil der Fantasyhype eine Masse an schlechten Werken angeschwemmt hat und ich völlig den Überblick verloren habe :c
Kann ich total gut nachvollziehen, geht mir auch so. *g* Früher hab ich unheimlich viel Fantasy gelesen, mittlerweile hab ich aber wirklich Bedenken, an totalen Schund zu gelangen. Gelegentlich hole ich Enpfehlungen aus dem Freundeskreis ein, das hilft. (Und ja, Murakami hat noch viel mehr tolle Bücher geschrieben, Kafka bleibt aber mein Liebling :) ).
And if you're gonna dine with them cannibals -
Sooner or later, darling, you're gonna get eaten
(Nick Cave)

Nebensonne
Schreiberling
Beiträge: 82
Registriert: 16. Feb 2012 00:37

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von Nebensonne »

Das Lyrische Gesamtwerk Walter Mehrings, versammelt in den Bänden "Die Chronik der Lustbarkeiten" und "Staatenlos im Nirgendwo".
"Wer keine Kraft zum Traum hat, hat keine Kraft zum Leben." Ernst Toller (1893-1939)

pumpkin
Orga
Beiträge: 105
Registriert: 2. Nov 2011 22:38

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von pumpkin »

Also mein absoluter liebling ist Morton Rhue - Die Welle.
Und danach Eric Nylund - Halo - Die Schlacht um Reach.

Beides nette Werke über die Menschheit. :jsmoke:
Gruß Pumpkin stellt euch nen kürbis-icon vor :jsmoke:

<laura>
Vielschreiber
Beiträge: 393
Registriert: 21. Mai 2010 18:26

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von <laura> »

"Harry Potter"; Ich finde die Bücher immer wieder spannend, besonders wie genau das alles von Anfang an geplant war, die vielen Kleinigkeiten, Nebenhandlungen...

"Sakrileg" und "Das verlorene Symbol"

Immer wieder gerne lese ich auch "Tintenherz" oder "Bartimäus"

Blade89

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von Blade89 »

harry potter bücher und stephen king bücher

Félin
Dauerposter
Beiträge: 1560
Registriert: 5. Aug 2006 23:37

Re: Lieblingsbücher

Beitrag von Félin »

Ich glaube, eins meiner Lieblingsbücher ist "FrühlingsErwachen" von Frank Wedekind.
Ansonsten fällt es mir schwer, mich zu entscheiden, es gibt viel zu viele Bücher, die ich nicht missen wollen würden und auf jeden Fall einen Platz in meinem Bücherregal verdient haben. Ich glaub, aktuell gehören dazu: A Song of Ice and Fire, die Demon-Trilogie (so sie denn fertig gestellt wird) und die Königsmörder-Chronik (so sie fertig wird). Oh, und" Die Bücherdiebin". Und "Wasser für die Elefanten".
Sonst noch: Neschan-Trilogie, Tintenwelt, Bartimäus, Harry Potter, die Kushiel-Saga. Brüder Löwenherz. His Dark Materials. Verblendung-Verdammnis-Vergebung. Die Wächter-Reihe.
Ich sag ja, viel zu viel ^^
Love as thou wilt

Ich glaube, am Südpol gibt es keine Hummeln, weil Pinguine die Ungerechtigkeit nicht ertragen würden. (www.twitter.com/diktator)

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“