Was lest ihr gerade?

Für alles was sonst ( ML und Chat ) nicht gerne gesehen ist und trotzdem einer Klärung bedarf

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten
EsWarDerButler
Schreiberling
Beiträge: 86
Registriert: 30. Jan 2012 20:01

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von EsWarDerButler »

Gewitterwind hat geschrieben:Mark Haddon - The Curious Incident Of The Dog In The Nighttime

Auch so ein must-read, irgendwie. Ich mags gern.

Das lesen wir gerade in der Schule.. echt empfehlenswert :D
just because your truth isn't a true truth, doesn't mean there is no truth ruth =D

Kaoru
Orga
Beiträge: 3611
Registriert: 5. Aug 2006 04:15

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Kaoru »

Gewitterwind hat geschrieben:Mark Haddon - The Curious Incident Of The Dog In The Nighttime

Auch so ein must-read, irgendwie. Ich mags gern.
Ohja ein wirklich sehr, sehr schönes Buch!
Dein Wille ist Gesetz,
deine Worte Religion.
Deine Wünsche sind Befehle
und ich eile schon.

Doddo
Orga
Beiträge: 1522
Registriert: 14. Apr 2007 18:58

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Doddo »

Markus Zusak - Die Bücherdiebin.

Ich bin begeistert, ich hab ein wenig gebraucht um mich in die doch recht ungewöhnlich Erzählperspektive einzufinden und jetzt...
Ein absolutes Gänsehaut-Lachen-und-gleichzeitg-weinen-Buch. Ganz große Literatur, finde ich.
Ad finem fidelis.

Kyon
Schreiberling
Beiträge: 52
Registriert: 19. Jun 2012 01:00

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Kyon »

Stephen Chbosky - The Perks of Being a Wallflower

Habe gerade die ersten drei Kapitel fertig und bin positiv angetan. Freu mich auf's Weiterlesen. :)

Gewitterwind
Unglaublicher Schreiber
Beiträge: 1350
Registriert: 19. Jan 2008 14:22

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Gewitterwind »

Doddo hat geschrieben:Markus Zusak - Die Bücherdiebin.
Ohja, das ist voll toll. Eigentlich aber noch mehr auf Englisch, weil sie zwischendrin auch - lustiges - Deutsch reden :D

(Und die Perks fand ich auch sehr gut)

Oh und BTT: Ich lese momentan auch Anna Karenina von Lew Tolstoi.
And if you're gonna dine with them cannibals -
Sooner or later, darling, you're gonna get eaten
(Nick Cave)

schätzin
Vielschreiber
Beiträge: 260
Registriert: 4. Jan 2011 00:11

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von schätzin »

Doddo hat geschrieben:Markus Zusak - Die Bücherdiebin.
Das hab ich hier auch rumliegen, wenn ihr jetzt auch noch begeistert seid dann steigt die Motivation das als nächstes anzufangen! :-) Und dafür die Zwerge-Reihe zu unterbrechen, das find ich nämlich gerade etwas langatmig...
Dem Leben für immer und ewig in Liebe ergeben

Hirngespinst
Vielschreiber
Beiträge: 425
Registriert: 25. Dez 2009 16:13

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Hirngespinst »

Arthur C. Clarke - Odyssee im Weltraum

Garpa0490
Orga
Beiträge: 913
Registriert: 23. Mai 2010 14:36

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Garpa0490 »

Kelly Meding - "In drei Tagen bist Du wieder tot"

Sehr empfehlenswert für Leute, die gerne fantastische Bücher mit vielen fantastischen Geschöpfen lesen.
Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht.

Egianor
WAS IST REALLIFE?
Beiträge: 2092
Registriert: 27. Mai 2010 14:52

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von Egianor »

Stieg Larsson - Vergebung
Das Murmeltier erwachte am Morgen und beschloss, ans Meer zu gehen. Alle waren dagegen, sein Vater, auch seine Mutter, die Tante und die Geschwister. "Am Meer ist die Freiheit" sagte das Murmeltier und brach auf.
Christoph Miethke Das Murmeltier, das Meer, die Freiheit & das Glück

deidre
Dauerposter
Beiträge: 1947
Registriert: 21. Apr 2007 09:54

Re: Was lest ihr gerade?

Beitrag von deidre »

Steven Clarke - 1000 Years of Annoying the French

Nachdem ich die Merde-Reihe gelesen habe, nun etwas zum historischen Konflikt GreatBritain // France. Wieder mit dem Clark'schen Humor / Ironie geschrieben - was ich ehrlich gesagt brauche, denn sonst waer mir der Stoff zu trocken.

Was mich allerdings aergert: Im Buchladen elf Euro bezahlt, bei Amazon waeren es gerade mal acht gewesen. War allerdings ein Spontankauf, weil ich was fuer die Zugfahrt gebraucht hab. Beim Stoebern festgestellt, dass bestimmte Buchlaeden in Koeln gerne ueberall den selben / aehnlichen Preis aufkleben. Saemtliche englisch-sprachige Taschenbuchliteratur war bei zwischen elf und zwanzig Euro angesiedelt, waehrend man sie andernorts fuer 4-10 Euro bekommt. Die Differenz finde ich mehr als unverschaemt. o.O'

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“