Wunschgröße des Partners?

Für alles was sonst ( ML und Chat ) nicht gerne gesehen ist und trotzdem einer Klärung bedarf

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten
Perima
Vielschreiber
Beiträge: 354
Registriert: 12. Mär 2010 10:48

Re: Wunschgröße des Partners?

Beitrag von Perima »

Ich bin ganz glücklich mit meinem Herrn. Ich bin 1,68m und er 1,80m. Ich bin also genau auf der richtigen Höhe um meinen Kopf an seine Brust zulegen, wenn er mich in den Arm nimmt und ich muss natürlich immer aufschauen. :love:
Zeiten ändern sich, das Leben ändert sich, Umstände ändern sich, Menschen ändern sich, ich änder mich! Mag mich so wie ich mich änder oder lass es!

cyphus309
Zaungast
Beiträge: 9
Registriert: 1. Mär 2012 12:44

Re: Wunschgröße des Partners?

Beitrag von cyphus309 »

meine letzte Freundin war 1,50m, was bei meinen 1,97m doch gelegentlich etwas arg unpraktisch war^^. da wurd auch schonmal gemault, dass hohe absätze ihrerseits zum küssen ohne hochgucken im Gegensatz zu ihrem ex bei mir nicht gereicht haben xP so 1,60 - 1,70 find ich eigtl ideal... mag klein und zierlich auch lieber, wobei größer als ich nunmal halt bei frau auch eher selten ist^^

Hobbes Leviathan
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 50
Registriert: 20. Nov 2011 01:57

Re: Wunschgröße des Partners?

Beitrag von Hobbes Leviathan »

Ich muss sagen, dass ich nicht wirklich eine Wunschgröße bei einer Partnerin habe. Im Prizip könnte ich mir (trotz meiner dominant-sadistischen Veranlagung) auch gut eine Beziehung zu einer größeren Vorstellen. Meist sind es aber die Mädels, die einen möglichst großen Typen haben wollen, und ich bin da eher unterer Durchschnitt. In meiner ersten Beziehung (in der BDSM jedoch noch kein Thema war) war meine Freundin soger ein gutes Stück größer als ich. Freunde nannten sie liebevoll "She-Hulk" :lol:
Aber so ein breites Kreuz hatte sie dann doch wieder nicht, und grün habe ich sie auch noch nie erlebt. ^^
Größe ist mir in Beziehungsangelegen also ziemlich egal. Problematisch würde es erst, wenn meine Partnerin da mit irgendwas ein Problem haben sollte. :wink:
Dein Geist soll meine Spielgefährtin sein, dein Körper unser Spielzeug.
Unser gemeinsamer Besitz. Ein Machtgefälle auf Augenhöhe.

Der_Benny
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 18
Registriert: 1. Mai 2012 09:14

Re: Wunschgröße des Partners?

Beitrag von Der_Benny »

Hallo,

also spontan gesagt alles unter 1.75 m wäre vollkommen ok ;-)

Bin selber 1,79 m das passt dann schon...

MfG Benny

Neoktzchen
Stammgast
Beiträge: 143
Registriert: 13. Sep 2011 21:51

Re: Wunschgröße des Partners?

Beitrag von Neoktzchen »

ALso ich bin Weiblich und bi weswegen ich zwischen partner männliche und weibliche WUnschgößre unterscheide.
Ich selbst bin 1,67m groß

Deswegen würde ich sagen Wunschgröße bei ner Frau wäre so 1,60m rum
Und beim Mann fände ich wohl 1,90m klasse *-*

Ich kann natürlich auch mit abweichungen leben, aber es ging numal um Wunschgröße ;D

Black-T
Vielschreiber
Beiträge: 342
Registriert: 11. Apr 2012 13:13

Re: Wunschgröße des Partners?

Beitrag von Black-T »

ok mal rein obeflächlich gesprochen:
Ich bin Männlich und 1,96 Groß.
Meine Wunschgröße für eine Partnerin wäre so bei 1,65 und kleiner ^^
What's the point of beeing happy now if they're going to be sad later?
The answer is of course - because they are going to be sad later.
-The Doctor, Doctor Who

Kislány
Zaungast
Beiträge: 3
Registriert: 19. Mai 2012 23:49

Re: Wunschgröße des Partners?

Beitrag von Kislány »

Huhu,

ich bin 158cm groß und bevorzuge, oh Wunder, größere Männer.
Einen kleineren habe ich persönlich auch noch nie kennengelernt. Würde mich dabei aber auch unwohl fühlen. Ich mag es schon nicht besonders, wenn Frauen kleiner sind als ich, bei Männern wäre es dann wohl noch extremer.

Richtig ins sabbern komme ich bei Männer jenseits der 1,85m Marke.
Eine gute Freundin von mir ist mit einem Mann verlobt der 2,06m groß ist. Und auch wenn ich den Mann an sich nicht leiden kann, sie Größe alleine bringt mich mitunter schon einmal zum träumen.

Natürlich können auch Männer mit 1,70m und kleiner sehr dominant wirken (und es natürlich auch sein, klar...) aber meist registriere ich das nicht einmal, weil ich trotz meiner geringeren Größe über sie hinweg sehe.

Aber ich musste mir bisher selbst mit sehr hohen Schuhen keine Sorgen darum machen die Größere zu sein...

Karashe
Schreiberling
Beiträge: 64
Registriert: 14. Mai 2012 15:57

Re: Wunschgröße des Partners?

Beitrag von Karashe »

Ich selber bin 1,63 m groß und muss selber zugeben das mir die Körpergröße von einer Person recht egal ist.
Aber zu klein sollte der Mann auch nicht sein, denn ein wenig liebt man es ja schon heraufblicken zu müssen. :P
Also 1, 80 m oder mehr wären schon nett, aber man bestimmt es ja nicht wie groß der Partner ist, weil da denke ich mir wo die Liebe hinfällt.
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen,
man weiß nie was man bekommt.
Forrest Gump

atashi
Vielschreiber
Beiträge: 304
Registriert: 22. Okt 2011 18:09

Re: Wunschgröße des Partners?

Beitrag von atashi »

Also ich find ja mindestens 15cm sollte er schon haben. :D

Nee, Scherz. Mir ist das eigentlich herzlich egal. Ich als Frau unter einssechzig treffe eh nicht oft auf Kerle, die kleiner sind als ich. Bisher gabs höchstens solche, die gleich groß waren, und das ging auch super.
(Wobei da so eine langjährige Partnerschaft schon schwierig wird - wer holt mir dann denn die ganzen Sachen aus den hohen Regalen? :cry: )
Andersherum, solange sie den kleinen Anhang an der Seite nicht vergessen, dürfen sie auch groß sein wie sie wollen. Große Männer sind meistens auch stark, die können einen dann auch mal hochheben. *nodnod*

Also prinzipiell: Es gibt andere Kriterien als Größe. :wink:

Yaya
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: 20. Jun 2012 18:47

Re: Wunschgröße des Partners?

Beitrag von Yaya »

Also mein Partner sollte auf jeden Fall größer sein als ich, ist aber auch keine Kunst bin nämlich nur 1,67m groß xlachx

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“