Schmuck bei Männern?

Für alles was sonst ( ML und Chat ) nicht gerne gesehen ist und trotzdem einer Klärung bedarf

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Wie steht ihr zu Schmuck bei Männern?

Geht gar nicht.
8
7%
Dezent und stilvoll ist in Ordnung, alles andere wirkt zu feminin/unmännlich/albern...
37
34%
Warum nicht - jeder wie er mag und alles was ich will!
41
37%
Halsketten, Armbänder, Ohrringe, Piercings - je mehr Bling-Bling, desto stylischer!
2
2%
Wenn, dann höchstens "Szeneschmuck", Symbole oder "coole" Sachen - Killernieten, Lederbänder, Dog Tags, Piercings...
22
20%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 110

Deimos
Schreiberling
Beiträge: 53
Registriert: 3. Mai 2007 11:35

Schmuck bei Männern?

Beitrag von Deimos »

Hey Ho,
ich frage mich schon seit längerem, wieviel Schmuck mann eigentlich tragen "darf" - wenn überhaupt. Hat nichts mit mir zu tun, sondern eher mit so einigen Gestalten, die man immer wieder zu sehen bekommt...^^
Wie steht ihr also dazu? Und ich meine damit "temporären" Körperschmuck, also keine Tattoos, Armbanduhren, Handies, Sportwagen oder weibliche Wesen... <:°) Was finden die anwesenden Damen anziehend? Wieviel tragen die Herren der Schöpfung selbst? Und warum - aus persönlichen Gründen, aus Szenezugehörigkeit, aus Modebewusstsein... ? Was darf ein Mann so überhaupt nicht tragen, was ist schick?
Bin gespannt auf eure Antworten... :D

ingalf
Vielschreiber
Beiträge: 264
Registriert: 27. Jun 2004 03:31

 

Beitrag von ingalf »

Ich werd mir von niemandem meine Ringe verbieten lassen... :D

Ich will wie ich will, weil ich bin, der ich bin, der ich bin... :D

Und sonst mach ich demnächst mit dem zutackern am Ohr weiter...

Da darfs je nach Anlass und Laune auch gern mal auffallen...


Den besten Blick sieht man sowieso im Gesicht der anderen... :D Dieser leicht angewiederte Blick, wenn man als Gothic durch eine Horde Hip-Hopper pflügt... :D

In diesem Sinne,
Ingalf

[edit: Fehlerteufel... *blush*]
Zuletzt geändert von ingalf am 7. Sep 2007 12:29, insgesamt 1-mal geändert.
"Mo... Mo... Mo...bäääääähhhhhh"

Und bevor jemand fragt: JA! Ich habe einen :D-Fetisch... :D

Wizi
Board-Fanatiker
Beiträge: 774
Registriert: 13. Jun 2007 20:51

 

Beitrag von Wizi »

Ich find Ringe an Männern sehr schick, wenn es hübsche sind. Ansonsten sind Ohrringe toll und auch alles mögliche an Armreifen find ich schön, besonders mit keltischen Mustern.
Um den Hals ist einfach ein Lederband sehr hübsch. Ich fands auch toll, als mein Freund noch um beide Handgelenke ca 5 cm breit Lederband gewickelt hatte. Es gibt allerdings auch so tolle (wieder keltische) Halsreifen aus Silber oÄ, die vorn offen sind, die sind ebenfalls sehr ansehnlich.

...ich mag Schmuck bei Männern, jawohl!

SevenSins
Forenstute
Beiträge: 1924
Registriert: 2. Apr 2005 00:00

 

Beitrag von SevenSins »

Also ich vertrete dann mal eher die andere Ansicht: Schmuck bei Männern geht gar nicht :D

Ne schöne Uhr ja, aber ansonsten? Nene
Ich finds einfach nicht ansprechend bei nem Mann.
Es entspricht nicht dem Typ Mann den ich anziehend finde.

deidre
Dauerposter
Beiträge: 1947
Registriert: 21. Apr 2007 09:54

 

Beitrag von deidre »

Ich mags dezent.
Zwei/drei Ringe sind in Ordnung, Halskette auch.
Armbänder sind sowieso Gang und Gebe.
Ohrringe bitte dezent - ohne große Brillis, dafür kann dann das ganze Ohr zugetackert sein. Gegen Piercings hab ich gar nix, Bodymods generell sind eher ein pro den ein con. ^^.

Bei Halstüchern kommts wieder drauf an. Eins ist okay, mehr sind eher zuviel. Genauso mit Kopftüchern/ Kappen / Mützen- Da wird häufig übertrieben, was einfach nur albern / übertrieben / nicht mehr schön ist.

gloryrope
Stammgast
Beiträge: 128
Registriert: 30. Jun 2005 17:54

 

Beitrag von gloryrope »

joa, so langs nich übertrieben is...
also ich hab ne kette und gut is ^^

Doddo
Orga
Beiträge: 1522
Registriert: 14. Apr 2007 18:58

 

Beitrag von Doddo »

schmuck bei männern: gerne, wenns net das typische 50cent halsmonster ist...das is einfach nur pfuibähh^^

ansonsten, z.b. wie ingalf rumläuft, das is ok^^

hauptsache, es is net zu hoppermässig^^

(OT: das mit den hoppern kennen wir ja ne ingalf? "gothics? emos? satanisten? punks? zecken? ach egal...isch schpuck auf eusch" xDDDD)
Ad finem fidelis.

mr.lor
Schreiberling
Beiträge: 112
Registriert: 27. Aug 2006 17:16

 

Beitrag von mr.lor »

naja, ich finde typischen schmuck bei männern, also ohrringe, fingerringe, ketten, etc. eher unstylisch. etwas ausgefallenerer schmuck, der nicht der norm angehört, wie z.B. halsbänder, hörner etc. allerdings sehr schön, solange sie zum wesen passen.
SZ: 257691

Üt
Zaungast
Beiträge: 6
Registriert: 10. Jul 2007 22:26

 

Beitrag von Üt »

Schmuck an Männern finde ich ganz ansehnlich, wenn dezent und stilvoll. Goldene Halskettchen finde ich z.B. ganz schlimm, wohingegen ich ein Leder oder Satinhalsband (gell, Kater?) ziemlich schön finde.
Auch Fingerringe, ausgefallene Ohrringe, Armbänder - und reifen sind gut, sofern nicht gewöhnlich.. kein Mainstreamschmuck..
..Piercings an den richtigen Stellen sind natürlich auch was nettes *g*
" [...]Alkohol trinken war zu einer seiner natürlichen Funktionen als menschliches Wesen geworden. Was es aber nicht war. Trinken ist mehr wie bluten. Allen Seelenfrieden herausbluten, alle Normalität, sogar die Liebe. Irgendwann hat man alles rausgeblutet, bis nichts mehr übrig ist. [...]"

Kaoru
Orga
Beiträge: 3610
Registriert: 5. Aug 2006 04:15

 

Beitrag von Kaoru »

Schmuck bei Männern find ich genauso toll, wie Schmuck bei Frauen.
Solang man es nicht übertreibt udn es zueinander passt, find ich das vollkommen oke.

Dass ich persönlich Lederarmbänder und Silberschmuck bevorzuge, mag mich zu der Antwort 'Szeneschmuck/coole Sachen' verleitet haben^^
Dein Wille ist Gesetz,
deine Worte Religion.
Deine Wünsche sind Befehle
und ich eile schon.

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“