Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

Wie alt sind die jüngsten von euch?

Für alles was sonst ( ML und Chat ) nicht gerne gesehen ist und trotzdem einer Klärung bedarf

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten
Benutzeravatar
Kaoru
Orga
Beiträge: 3610
Registriert: 5. Aug 2006 04:15

 

Beitrag von Kaoru » 14. Feb 2008 17:45

Unerfahren-aber-neugierig hat geschrieben: Sacht mal, entdeckt Ihr noch vor dem ersten Sex Eure Neigungen[...]?! :wink:
Also bei mir zumindest war das so.
Solche Fantasien hatte ich, bevor ich überhaupt an Sex (im sinne von geswchlechtsverkehr) gedacht habe.
Und benannt habe ich meien Neigung bevor ich überhaupt einen mann nackt gesehen habe (ausnahme: mein vater und schulaufklärung^^)
Dein Wille ist Gesetz,
deine Worte Religion.
Deine Wünsche sind Befehle
und ich eile schon.

Benutzeravatar
Doddo
Orga
Beiträge: 1522
Registriert: 14. Apr 2007 18:58

 

Beitrag von Doddo » 14. Feb 2008 18:23

*mich Kaoru da mal anschließ*
Da meinten meine Eltern dann auch, ich hätte ja noch nichtmal sexuelle Erfahrungen, ich soll erstmal normal alles ausprobieren, das sei ja krank!
:D
Ad finem fidelis.

LyRiCs
Stammgast
Beiträge: 155
Registriert: 26. Jul 2006 13:06

 

Beitrag von LyRiCs » 14. Feb 2008 18:45

bei mir wars eben so, bin jetzt 19, mit 14 draufgekommen dass ich sm mag und mit 15 realisiert dass ich nicht geisteskrank bin ^^ und mit ende 15 hatte ich erst mein erstes mal stino sex *g*
"Gehst du entlang dein Leben,
kehrst nicht um, bleibst nicht dran kleben.
Die Qual steigt mit den Schritten,
wie lange hast du jetzt schon gelitten?"

Ausschnitt aus "My Life"
© by LyRiCs

Benutzeravatar
RedVII
Stammgast
Beiträge: 183
Registriert: 20. Dez 2006 19:33

 

Beitrag von RedVII » 17. Feb 2008 23:03

Gut, bei mir wars andersrum.
Fantasien zwar immer gehabt, aber irgendwie nie wirklich bewusst wahrgenommen.. Und dann ein paar Monate vorm ersten Mal gings langsam bei mir los, 2 Monate danach war ich schon bei der SMJG ^^

Benutzeravatar
Mistkaefer
Schreiberling
Beiträge: 27
Registriert: 26. Nov 2007 21:53

 

Beitrag von Mistkaefer » 24. Feb 2008 21:16

Naja ich finde das eigentlich auch gar nicht so unnormal, wenn man seine Neigung entdeckt bevor man überhaupt Sex hatte. Ich meine man wird eben irgendwo mal mit dem Thema konfrontiert, stellt dann fest, dass es einen nicht so "abstößt" wie die Meisten Anderen, geht dieser feststellung nach, usw... War bei mir zumindest so.

morphium
Zaungast
Beiträge: 21
Registriert: 6. Dez 2002 18:16

 

Beitrag von morphium » 18. Mär 2008 12:51

Ich hab mich 2002 hier angemeldet, bin jetzt 21, also war ich zum Anmeldezeitpunkt 15. Ich bin ein Mathe-Genie, oder? :>

morphium

Benutzeravatar
ilimitada
Stammgast
Beiträge: 124
Registriert: 6. Apr 2008 17:59

Re: Wie alt sind die jüngsten von euch?

Beitrag von ilimitada » 8. Apr 2008 19:09

Sind ja doch mehr junge Leute hier, als ich auf den ersten Blick dachte! :)

Ich bin 15, zum ersten Mal mit dem Begriff "BDSM" in Berührung gekommen bin ich mit 13, damals fand ich es zwar nicht abstoßend, konnte es aber kein bisschen auf mich beziehen, hab das Thema auch ein bisschen von mir weggeschoben, sozusagen.

Und das, trotz, dass ich mir bereits im Kindesalter oft vorgestellt habe, zu Dingen gezwungen zu werden oder in einer Situation schlicht und einfach wehrlos gemacht zu werden und mir diese Vorstellung gefiel.
Demnach würde ich definitiv sagen - klar, kann man all das entdecken, bevor man Sex hat oder sogar bevor man überhaupt an ihn denkt. Wenn das dann eher in den Vordergrund rückt, man seine ersten Erfahrungen macht etc. sieht man das ganze vielleicht aber klarer und kann es auch benennen.
So jedenfalls war es bei mir und ich schätze, dass es anders rum vielleicht auch eher ungewöhnlich ist, ich denke nicht, dass viele (manche vielleicht schon, aber das ist wohl eher die Ausnahme) 12, 13-jährigen über die Begriffserklärung BDSM stolpern und sich hundertpro damit identifizieren können, und schon garnicht, dass sie es ohne mit dem Thema konfrontiert zu werden so klar und deutlich bei sich wahrnehmen.
Jeden Tag beginnt der Nachrichtensprecher seine Sendung mit "Guten Abend".
Er braucht 15 Minuten, um zu erklären, dass es kein guter Abend ist.

Cindy x3
Zaungast
Beiträge: 8
Registriert: 30. Mär 2008 18:28

Re: Wie alt sind die jüngsten von euch?

Beitrag von Cindy x3 » 9. Apr 2008 15:12

Hallo ich bin 14
und hatte eigentlich schon immer
vorstellungen in dennen ich wehrlos(usw.) war
und diese gefielen mir .

Liebe gruesse
Cindy

Benutzeravatar
saegespaene
Zaungast
Beiträge: 21
Registriert: 14. Apr 2008 00:10

Re:

Beitrag von saegespaene » 14. Apr 2008 00:14

Unerfahren-aber-neugierig hat geschrieben: Sacht mal, entdeckt Ihr noch vor dem ersten Sex Eure Neigungen oder habt Ihr generell mit 12 angefangen?! :wink:
Ich bin hier, ich bin Jungfrau, ich würde sagen: Ja.
Alles ist wie immer.
Nur schlimmer.
(Bernd das Brot)

Sereneti
Schreiberling
Beiträge: 28
Registriert: 19. Jun 2007 21:11

Re: Wie alt sind die jüngsten von euch?

Beitrag von Sereneti » 14. Apr 2008 16:11

ich bin 20....

auf die seite bin ich schon eher gestossen, bloss dass die site ein fourm hat, hab ich erst späät herrausgefunden *smile*

hm...

auf diese site bin ich schn mit *grübel* 16-17 gestossen....

hab dass damals allerdings eher auf eine "pupertäre neigung" (bzw ich war mir da noch nich ganz sicher, wass ich eigentlich will[dass bin ich mir bisjetzt noch nich ]) geschoben...

dann kamm meine ausbildung, und da war einfach keine zeit mehr....

nu bin ich "schüler", und hab zeit mich "um mich selbst zu kümmern"..

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“