Was sind eure Hobbys ^^

Für alles was sonst ( ML und Chat ) nicht gerne gesehen ist und trotzdem einer Klärung bedarf

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten
Bl4bl4blub
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 13
Registriert: 10. Jul 2006 20:05

 

Beitrag von Bl4bl4blub »

noname hat geschrieben:Hm...Terraristik interessiert mich
is das denn kein sehr teures Hobbie und dann auchnoch ohne job?

ore
Vielschreiber
Beiträge: 359
Registriert: 9. Mai 2006 22:18

 

Beitrag von ore »

@papa ist zwar end an mich gefragt, aber ich antworte mal, ja, man kann teilweise aber wieder die guten alten Baumärkte, ist ähnlich wie bei Aquaristik


Meine Hobbies: folgernd Aquaristik, Badminton/Tischtennis, mein kleiner Rechner, mein dicker Kater und auch kochen, mein Wanst freut sich drüber



nachdem ich druchgelsen hab: Frewillig im Sani-Zug vom Katatrophenschutz ist auch so ne Art Hobby...
Zuletzt geändert von ore am 20. Jul 2006 17:44, insgesamt 1-mal geändert.
Romanes eunt domus!


Jabber: ore@fem-net.de

AnalFreak
Zaungast
Beiträge: 15
Registriert: 29. Mai 2006 21:43

 

Beitrag von AnalFreak »

Ich spiele Tennis, schwimme und sitze sonst auch viel vor dem Pc, wenn meine Freundin nicht bei mir ist

Isetopeja
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 24
Registriert: 10. Feb 2006 21:19

 

Beitrag von Isetopeja »

Reiten(ja auf nem Pferd... ;-)),lesen;weggehen,das übliche eben so wenn mir Uni denn dann mal die Zeit dazu lässt...
Your goal is to find out who you are....

Gen
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 203
Registriert: 6. Feb 2005 17:56

 

Beitrag von Gen »

Hm... Schreiben, bissel Grafikkrams und ab und an n gutes Buch. Also nichts, was man draußen machen müsste, wo dieser ominöse Feuerball schwebt...

Reby
Vielschreiber
Beiträge: 275
Registriert: 5. Jul 2006 19:55

 

Beitrag von Reby »

Pfadfinderei, ansonsten halt das Übliche: Lesen, Musikhören, Filme gucken. Und natürlich meinen Freund liebhaben. *g*
"In der meisten Liebe gibt es einen, der spielt, und einen, der mit sich spielen lässt." (Friedrich Nietzsche)

noname
Board-Fanatiker
Beiträge: 530
Registriert: 22. Dez 2004 19:53

 

Beitrag von noname »

Schwarzes_Schaf hat geschrieben: @noname wieso müsst ihr schlagzeuger immer in den ecken sitzen wo kein licht ist und ich als fotograf net hinkomme ^^ doofe sache
Schicksal. ;)
is das denn kein sehr teures Hobbie und dann auchnoch ohne job?
Also das teuerste ist immer die Anschaffung, kommt natürlich auf das Tier an.
Für meine Skorpione habe ich vielleicht mit allem drum und dran 100-150 Euro bezahlt, also auch mit Tieren und Becken (immerhin ehemals 6 Tiere).
Für meine 2 Kornnattern, die ich mir wohl diese Woche kaufe habe ich bis jetzt auch schon an die 140-200 Euro bezahlt, das Terrarium habe ich selber gebaut. (Innenmaße 110x70x130 cm :))
Die beiden Tiere kosten dann nochmal 80-XXX Euro, habe zwei Erwachsene Tiere für 80 Euro in Aussicht momentan.
Jungtiere kriegt man ab 20 Euro.

Tjaa, aber wenn man die Tiere dann mal hat sind die Kosten gering, für die Schlangen ca. 8-12 Euro an Futter im Monat und halt Stromkosten.
Für alle Skorpione vielleicht 2-4 Euro im Monat+Stromkosten.

Also eigentlich relativ günstig bis auf die Anschaffung. :)

Achja, wegen kein Job, ich spar dann halt wie zB bei dem Terrarium jetzt ein wenig, habe alles selber gebaut und bis auf die Scheiben auch bezahlt, da ließ sich ein Familienmitglied nicht von abbringen. :wink:
Tiere bezahle ich natürlich auch selber.


MfG
noname

DragonAva
Board-Fanatiker
Beiträge: 830
Registriert: 3. Nov 2002 00:26

 

Beitrag von DragonAva »

Kurz und schmerzlos:

Neben BDSM noch Tischtennis, Manga/Anime, Musik(Metal), DVD, Pool/Snooker, Pokern und halt das übliche "mit Freunden weggehen"
When shadow comes to claim our souls//Some must rise - the light of old.//Names in stone, spirits of legend.//Deeds unknown, yet never forgotten.//These are the Duranin!//Of honor within and of fear without.//Remember them, when in hope you doubt.

taken from Tales of the past III

danseusenoire
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 233
Registriert: 10. Jan 2006 12:39

 

Beitrag von danseusenoire »

Och, ich hab da auch ne Menge..Fotografieren, Lesen, Kla4, Tanzen, neuerdings Singen (womit wir auch gleich den SM-Beszug hätten) und der Bescheidene Versuch, mir Programmieren beizubringen, ansonsten Zeichnen (aber eher digital und wenn mein Comp mal weniger ruckeln würde auch mal wieder öfters), Videospiele (so gut wie alles ^^)..mich im Schwimmbad über mein Herrchen amüsieren.. :twisted:

..und wikipediaen, vor allem, wenn ich eigentlich Lernen müsste.

Grüße,

danseusenoire //bei der die Beobachtung der klein- und großkriminellen Nachbarschaft (und die Beobachtung der Beobachter und die daraus folgende Typologie) inzwischen als eigenständiges Hobby gelten kann (heute gabs ne Bombendrohung eine Straße weiter :D )

Ruprecht
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 102
Registriert: 3. Dez 2005 01:13

 

Beitrag von Ruprecht »

mein aktuelles hobby ist das ehrenamt im sanitätsdienst bei einer der bekannten hilfsorganisationen. ehrenamtliche tätigkeiten haben schon was.

nebenbei halt freunde, auto und so. sport wär auch mal ne idee wert.

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“