Es kotzt mich an.....

Für alles was sonst ( ML und Chat ) nicht gerne gesehen ist und trotzdem einer Klärung bedarf

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten
Benutzeravatar
Egianor
WAS IST REALLIFE?
Beiträge: 2092
Registriert: 27. Mai 2010 14:52

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von Egianor » 5. Mär 2016 21:34

Gruppenarbeit. Noch viel mehr. :sfire:
Das Murmeltier erwachte am Morgen und beschloss, ans Meer zu gehen. Alle waren dagegen, sein Vater, auch seine Mutter, die Tante und die Geschwister. "Am Meer ist die Freiheit" sagte das Murmeltier und brach auf.
Christoph Miethke Das Murmeltier, das Meer, die Freiheit & das Glück

Benutzeravatar
to_hell_and_back
Zaungast
Beiträge: 19
Registriert: 11. Okt 2015 12:08

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von to_hell_and_back » 11. Mär 2016 04:08

, dass mein Leben auseinander bricht und ich keine Kontrolle darüber habe.
I long for that feeling to not feel at all
The higher I get, the lower I'll sink
I can't drown my demons, they know how to swim

Benutzeravatar
Egianor
WAS IST REALLIFE?
Beiträge: 2092
Registriert: 27. Mai 2010 14:52

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von Egianor » 11. Mär 2016 13:47

Gruppenarbeit. Immer noch. :sfire: :sfire:
Ich hätte den Kram schon vor Wochen fertig haben wollen, und nun wird das alles so verdammt knapp ...
Das Murmeltier erwachte am Morgen und beschloss, ans Meer zu gehen. Alle waren dagegen, sein Vater, auch seine Mutter, die Tante und die Geschwister. "Am Meer ist die Freiheit" sagte das Murmeltier und brach auf.
Christoph Miethke Das Murmeltier, das Meer, die Freiheit & das Glück

Tona1866
Zaungast
Beiträge: 20
Registriert: 9. Jun 2015 18:37

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von Tona1866 » 14. Mär 2016 22:42

Mich kotzt an...

... dass ich gerade nicht bei der Person sein kann, die mir so viel bedeutet

... dass es noch keinen bekloppten Menschen-Beamer gibt

.... dass ich Halsschmerzen habe und meine Mutter mich mit einer Erkältung angesteckt hat -.-

... Das die Ferien viel zu kurz sind

... dass ich mit meiner Facharbeit nicht voran komme

... dass sich meine einfach-nur-rumliegen-und-nichts-tun-ZEIT in Luft auflöst
Egal was Du tust, jeder denkt sowieso von dir, was er will, deshalb kannst Du gleich tun, was Du von Herzen willst und der sein, der Du wirklich bist, denn dann fühlst Du dich wenigstens mit dir selbst wohl...

Benutzeravatar
Egianor
WAS IST REALLIFE?
Beiträge: 2092
Registriert: 27. Mai 2010 14:52

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von Egianor » 5. Apr 2016 22:17

blöde Scammails.
Ich meine, ich dachte mir schon, dass da was faul war und bezahle natürlich nichts, aber irgendwie verunsichert es mich dann doch immer genug, als dass ich es googlen muss.
Ich mein', auch wenn ich es eigentlich nicht glaube, es könnte doch immer sein, dass ich mal vergesse, eine Rechnung zu bezahlen.

Und wenn mich das schon verunsichert, obwohl ich es eigentlich besser weiß, wieviele Menschen haben dann wirklich Angst und bezahlen?
So zum ... :kotz:
:motz: :motz: :motz: :motz: :motz:
Das Murmeltier erwachte am Morgen und beschloss, ans Meer zu gehen. Alle waren dagegen, sein Vater, auch seine Mutter, die Tante und die Geschwister. "Am Meer ist die Freiheit" sagte das Murmeltier und brach auf.
Christoph Miethke Das Murmeltier, das Meer, die Freiheit & das Glück

Benutzeravatar
Egianor
WAS IST REALLIFE?
Beiträge: 2092
Registriert: 27. Mai 2010 14:52

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von Egianor » 6. Apr 2016 15:57

gna.
._.
Das Murmeltier erwachte am Morgen und beschloss, ans Meer zu gehen. Alle waren dagegen, sein Vater, auch seine Mutter, die Tante und die Geschwister. "Am Meer ist die Freiheit" sagte das Murmeltier und brach auf.
Christoph Miethke Das Murmeltier, das Meer, die Freiheit & das Glück

Benutzeravatar
Egianor
WAS IST REALLIFE?
Beiträge: 2092
Registriert: 27. Mai 2010 14:52

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von Egianor » 8. Apr 2016 09:36

Wie kann man Dokumente nicht als pdf, sondern nur als .doc oder.txt haben wollen?
Immerhin ist's dann nicht meine Schuld, wenn's doof aussieht ...
Das Murmeltier erwachte am Morgen und beschloss, ans Meer zu gehen. Alle waren dagegen, sein Vater, auch seine Mutter, die Tante und die Geschwister. "Am Meer ist die Freiheit" sagte das Murmeltier und brach auf.
Christoph Miethke Das Murmeltier, das Meer, die Freiheit & das Glück

Benutzeravatar
chagrin_sans_pluie
Stammgast
Beiträge: 145
Registriert: 22. Dez 2008 21:37

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von chagrin_sans_pluie » 15. Apr 2016 03:40

... perniziöse und Eisenmangelanämie.
... damit verbundene Schlappheit, denn...
... wenns die Kopfscheiße nicht ist, die mich lahmlegt, ists die Anämie, und wenns die nicht ist...
... ists die rezidivierende Nebenhöhlenentzündung, die seit fast acht Jahren lustig von Mandeln über Lymphknoten über Lunge über Schädelhöhlen hüpft.
... dass ich mein Auslaufmodell von Immunsystem gern generalüberholen lassen möchte, wenn ichs die letzten Jahre schon mehr als nötig beansprucht hab.
... dass ich nicht weiß, was mich mehr ärgern soll: dass ich an meiner Gesundheit so viel zu retten und zu richten habe oder dass ich mich so sehr kaputtgeritten habe.
... dass ich nicht damit zurechtkomme, wenn ich oder jemand anders freundlich zu mir ist und mich gut behandelt, sondern der Stress und die Aggressivität, die ich mir nonstop zumute, leichter erträglich ist als das, was ich eigentlich brauche.
... dass ich anscheinend immer noch davon ausgehe, wenn ich mich nur genug kaputtmache, wird das irgendwann einer sehen und mich aus allem Elend auf einmal hinaustragen. Sowas gibt es nicht, und durch Leiden wird man auch nicht zu einem besseren Menschen, schon gar nicht, wenn man's aus diesem Grund macht. Ich will eine Zukunft voller Tanzen, Reisen, Gaukelei, Musik und Kampfsport und das geht nicht, wenn ich mich verkommen lasse.
... all die Jahre, all die Jahre, die ich damit verbracht habe, mir wehzutun und die Unzufriedenheit zu verdrängen. Wär ich mal bei offensichtlicher, physischer Selbstverletzung geblieben, das hätte nicht so viel und nicht auf so hinterlistige Weise zerstört.
... der Moralische, den ich gerade habe, und die Dünnhäutigkeit.
... fuck it and the horse it rode in on, ich hab mir selbst zu oft zu viel versprochen und nichts eingelöst, aber jetzt versprech ich mir nichts, ich gehs einfach an.
"Jeder sollte ein Kunstwerk sein - oder eines tragen."
Oscar Wilde

"Ich weiß, Gott wird mir nichts geben, mit dem ich nicht zurecht komme. Ich wünschte nur, er würde mir nicht soviel zutrauen"
(Mutter Teresa)

Benutzeravatar
Dying Angel
Schreiberling
Beiträge: 44
Registriert: 23. Mai 2015 09:40

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von Dying Angel » 16. Apr 2016 21:01

Mich kotzt es an, dass ich mir in 3½ Wochen schon zweimal eine schlimme Erkältung eingefangen habe...
Bestimmt werde ich in 3 Wochen wieder krank im Bett liegen! :motz:

Benutzeravatar
Egianor
WAS IST REALLIFE?
Beiträge: 2092
Registriert: 27. Mai 2010 14:52

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von Egianor » 16. Apr 2016 21:29

letzter Abend mit meinem Mann.
Ich bin nicht für Fernbeziehungen geschaffen ...
Das Murmeltier erwachte am Morgen und beschloss, ans Meer zu gehen. Alle waren dagegen, sein Vater, auch seine Mutter, die Tante und die Geschwister. "Am Meer ist die Freiheit" sagte das Murmeltier und brach auf.
Christoph Miethke Das Murmeltier, das Meer, die Freiheit & das Glück

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“