Es kotzt mich an.....

Für alles was sonst ( ML und Chat ) nicht gerne gesehen ist und trotzdem einer Klärung bedarf

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten
Egianor
WAS IST REALLIFE?
Beiträge: 2092
Registriert: 27. Mai 2010 14:52

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von Egianor »

Bürokratiekram (das ist so blöd, ich kann das Wort nicht mal schreiben ... Ich hoffe, nach dem dritten Anlauf ist es mir nun gelungen ...) grrr

Und all der Kram, der erledigt werden muss und immer nicht klappt, und sei's nur, weil der Kellerschlüssel nicht da ist. grumpel

Ich wander nie wieder aus, das macht keinen Spaß^^
Das Murmeltier erwachte am Morgen und beschloss, ans Meer zu gehen. Alle waren dagegen, sein Vater, auch seine Mutter, die Tante und die Geschwister. "Am Meer ist die Freiheit" sagte das Murmeltier und brach auf.
Christoph Miethke Das Murmeltier, das Meer, die Freiheit & das Glück

Kaala
Zaungast
Beiträge: 18
Registriert: 26. Jun 2015 14:54

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von Kaala »

... dass die Rechten im Ort meiner Schule aufmarschieren, irgendwann heute Abend, und ich keine einzige Information über eine Gegendemo finde, obwohl ich weiß, dass es eine gibt. Nur nicht wann und wo bzw ob ich da einfach bei den Nazis schauen müsste. Und ob ich da dann ausnahmsweise nicht in ganz schwarz hinsollte, weil grad im Fernsehen in den Nachrichten doch auch auffällt, dass viele Nazis recht gern schwarz tragen. Oder hab ich das falsch im Kopf?
Viele Grüße!

silvershadow
Schreiberling
Beiträge: 44
Registriert: 9. Aug 2015 22:33

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von silvershadow »

Egianor hat geschrieben:Bürokratiekram (das ist so blöd, ich kann das Wort nicht mal schreiben ...
Da kann ich gerade aus vollem Herzen zustimmen, vor allem wenn ein Amt mit im Spiel ist, wo ständig keiner zu erreichen ist, man ewig in Wartescheifen hängt weil man dauernd weitergeleitet wird, und der angeblich für einen Zuständige absolut nicht versteht was man möchte, was eigentlich total klar ist weil dies Anfrage im Moment, zumindest da, in Großen Mengen eingehen dürfte und man einfach keinen Kompetente Person ans Telefon bekommt ganz zu schweigen von einem Termin. Dann hat man mal nen Termin und die Kommunikation unter den Mitarbeitern ist so klasse, dass das Gegenüber glaubt man möchte sich Arbeitssuchend melden obwohl man klar gesagt hat das man eine Stelle hat sofern man eine Fortbildung mach und ich bei der Kollegin gefragt hatte wie es mit Unterstützung für diese Fortbildung aussieht die man leider fast bei jeder Stelle benötigt.
Dass man für jeden Mist nen Schein braucht, weil man das sonst nicht abrechnen kann.
In den Stellenanzeigen steht gerne auch Berufsanfänger, jedoch nur mit der und der Fortbildung was sich schon ausschließt weil die Fortbildung 2 Jahre dauert...
Unser Dozent nichts beseres zu tun hat als die Klasse noch ein wenig zu deprimieren statt zu sagen ihr schafft die Prüfungen und das am Letzten Schultag bevor die Prüfungen losgehen
Und noch einiges Mehr...

Egianor
WAS IST REALLIFE?
Beiträge: 2092
Registriert: 27. Mai 2010 14:52

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von Egianor »

silvershadow hat geschrieben:
Egianor hat geschrieben:Bürokratiekram (das ist so blöd, ich kann das Wort nicht mal schreiben ...
Da kann ich gerade aus vollem Herzen zustimmen, vor allem wenn ein Amt mit im Spiel ist
Oder, wie in meinem Fall, Unterlagen von einem anderen Amt braucht, die das andere Amt aber nicht ausstellen kann, da es dafür Zeugnisse bräuchte, die nicht existieren, das erste Amt ohne die Unterlagen vom zweiten aber nichts machen kann ...
Und dass das zweite Amt zwar unter Umständen mit anderen Zeugnissen arbeiten könnte (was, laut deren Aussage, eher unwahrscheinlich ist) - das aber so etwa 3,4 Wochen dauern könnte, bis die Zeugnisse übersetzt und bearbeitet sind, ganz zu schweigen von der Zeit, die das erste Amt dann noch bräuchte, um die Unterlagen zu bearbeiten und mir eine Rückmeldung zu geben. Immer davon ausgehend, dass dem ersten Amt nicht noch mehr einfällt, was es brauchen könnte - bisher kamen die Dinge nämlich immer nacheinander.
Es ist ja nicht so, dass ich mich nicht schon vor Monaten darum gekümmert hätte und es ist auch nicht so, dass ich am 16.9. los möchte und bis dahin alles geklärt sein sollte ...
Argh
Das Murmeltier erwachte am Morgen und beschloss, ans Meer zu gehen. Alle waren dagegen, sein Vater, auch seine Mutter, die Tante und die Geschwister. "Am Meer ist die Freiheit" sagte das Murmeltier und brach auf.
Christoph Miethke Das Murmeltier, das Meer, die Freiheit & das Glück

Egianor
WAS IST REALLIFE?
Beiträge: 2092
Registriert: 27. Mai 2010 14:52

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von Egianor »

Jetzt gerade: Hotels, Flieger, Busse, Autos. Oder besser: die Kombination daraus.
Immerhin keine Ämter mehr ... :jsmoke:
:motz:
Das Murmeltier erwachte am Morgen und beschloss, ans Meer zu gehen. Alle waren dagegen, sein Vater, auch seine Mutter, die Tante und die Geschwister. "Am Meer ist die Freiheit" sagte das Murmeltier und brach auf.
Christoph Miethke Das Murmeltier, das Meer, die Freiheit & das Glück

Egianor
WAS IST REALLIFE?
Beiträge: 2092
Registriert: 27. Mai 2010 14:52

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von Egianor »

Jetzt sind es wieder Ämter, wenn auch andere diesmal. Juhu. :jsmoke: :motz: :motz: :vogel:
Das Murmeltier erwachte am Morgen und beschloss, ans Meer zu gehen. Alle waren dagegen, sein Vater, auch seine Mutter, die Tante und die Geschwister. "Am Meer ist die Freiheit" sagte das Murmeltier und brach auf.
Christoph Miethke Das Murmeltier, das Meer, die Freiheit & das Glück

Egianor
WAS IST REALLIFE?
Beiträge: 2092
Registriert: 27. Mai 2010 14:52

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von Egianor »

das Internet. Und insbesondere die Bahn.

(wobei ich zugeben muss, dass das Suchen des Clips zum Verlinken meine Laune durchaus gehoben hat :jsmoke: )
Das Murmeltier erwachte am Morgen und beschloss, ans Meer zu gehen. Alle waren dagegen, sein Vater, auch seine Mutter, die Tante und die Geschwister. "Am Meer ist die Freiheit" sagte das Murmeltier und brach auf.
Christoph Miethke Das Murmeltier, das Meer, die Freiheit & das Glück

RapedJulia
Zaungast
Beiträge: 15
Registriert: 14. Dez 2014 09:05

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von RapedJulia »

Medien und Politik scheinen derzeit nur noch ein Thema zu kennen.

:kotz:

Kaoru
Orga
Beiträge: 3610
Registriert: 5. Aug 2006 04:15

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von Kaoru »

Menschen :kotz:
Dein Wille ist Gesetz,
deine Worte Religion.
Deine Wünsche sind Befehle
und ich eile schon.

DieForm
Zaungast
Beiträge: 12
Registriert: 22. Jun 2015 23:26

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von DieForm »

Es kotzt mich an:

-Dass in 3 Wochen Klausurphasen sind.
- Dass ich gestern betrunken genug war, um auf deutschen Schlager zu tanzen.
-Dass mein Vater von dem Tanz auch noch ein Video gemacht hat.
-Dass ich es mal wieder nicht geschafft hab zur Fahrschule zu gehen.
- Dass es mittlerweile wieder kalt wird.
- Dass meine Mutter aufm Festival rumtanzt für 4 Tage und ich den Haushalt machen soll.
-Dass unser Telefon kaputt ist.

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“