Es kotzt mich an.....

Für alles was sonst ( ML und Chat ) nicht gerne gesehen ist und trotzdem einer Klärung bedarf

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten
atashi
Vielschreiber
Beiträge: 304
Registriert: 22. Okt 2011 18:09

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von atashi » 1. Feb 2013 22:57

Dass Männer so blind sein können! Nein, entschuldigt, ich pauschaliere. Dass die Männer in meinem Umfeld so blind sein können.
Der eine schafft es nicht, seine schlechten Eigenschaften zu ändern, obwohl man ihm am Nacken packt und seine Nase direkt in diese braune Masse hineinquetscht.
Der andere kann einem innerhalb von Sekunden jeglicher Lebensmotivation rauben, indem er mir ja so wahnsinnig viel zutraut. Schau mal um deine Scheuklappen herum, dann siehst du vielleicht, dass deine Tochter erwachsen geworden ist. Nicht erst seit gestern. -.-
Der nächste ist ein so egoistisches Kerlchen, ich sollte seine Freundin warnen.
Dann gibts da noch einen, den man an der Hand nehmen sollte, damit er über die Straße findet.
Und zu guter letzt noch mein persönlicher Liebling: "Mimimi, keine Frau interessiert sich für mich, ich glaube, ich nehm einfach Nächstbeste, damit ich nicht einsam sterben muss..." Hallo? Hallohooo? Was muss ich noch machen, dass dus endlich checkst??

9630T3800
Zaungast
Beiträge: 6
Registriert: 1. Nov 2012 19:18

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von 9630T3800 » 1. Feb 2013 23:02

Vielleicht den winkenden Zaunpfahl durch einen Baumstamm ersetzen ;)

schätzin
Vielschreiber
Beiträge: 260
Registriert: 4. Jan 2011 00:11

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von schätzin » 2. Feb 2013 02:23

Es gibt so Tage auf die man einfach verzichten könnte! :( :cry: :evil: :kotz: :sfire: :| :heul:
Hab ich eigentlich mal gedacht ich hätte mein Leben im Griff? ....Wenn dann wars ein Irrtum! Und mein Umfeld ist mindestens genauso überfordert, und kommt mit den Problemen zu mir, was mich nur noch mehr schafft. Wie soll ich das Leben der anderen regeln wenn ich noch nicht mal mein eigenes auf die Reihe kriege?
Wieso will ich die Dinge die ich nicht haben kann, und bin nicht glücklich mit dem was ich haben kann? Wieso zweifle ich ständig an allem, wieso zweifle ich vor allem daran dass ich glücklich werden kann? :heul:
Dem Leben für immer und ewig in Liebe ergeben

Benutzeravatar
Samya
Board-Fanatiker
Beiträge: 856
Registriert: 25. Jan 2010 17:17

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von Samya » 2. Feb 2013 18:19

Leute, die nicht auf Emails reagieren :sfire: . Ja, ich antworte selbst nicht immer direkt, aber wenn es wichtig ist, schreibe ich sofort zurück. Und ich warte jetzt seit vorletztem Dienstag (!) auf eine Rückmeldung.
Life is what happens while you're busy making other plans.

www.sexintheair.de

Benutzeravatar
känguruh
Site Admin
Beiträge: 57
Registriert: 11. Sep 2012 20:43

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von känguruh » 6. Feb 2013 18:49

...dass heute einfach ein sch.. Tag ist
...dass ich vor lauter nachdenken heute gar nichts gelernt hab
...dass das nachdenken überhaupt nichts gebracht außer vielleicht einen Tränenausbruch
...dass ich überhaupt noch darüber nachdenke und das Thema nicht endlich hinter mir lass
...dass mir keiner sagen kann was die richtige Entscheidung ist
....und noch vieles mehr.... :cry:

Benutzeravatar
Gewitterwind
Unglaublicher Schreiber
Beiträge: 1350
Registriert: 19. Jan 2008 14:22

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von Gewitterwind » 7. Feb 2013 19:44

Alles.
And if you're gonna dine with them cannibals -
Sooner or later, darling, you're gonna get eaten
(Nick Cave)

FannyPrice
Vielschreiber
Beiträge: 369
Registriert: 5. Dez 2011 22:52

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von FannyPrice » 7. Feb 2013 21:00

... dass manche Leute richtige Arschlöcher zu ihren Tieren sind :evil:
Dafür bin ich jetzt stolze Besitzerin einer verfilzten, dehydrierten, unterernährten Perserkatze, die mit relativ wenig Menschenkontakt in einer Wohnung ohne Strom gelebt hat.
You said you'd lend me anything, I think I'll have your company.
http://50laysaday.blogspot.de/ UPDATE 26.08.12

Benutzeravatar
nessi
Stammgast
Beiträge: 215
Registriert: 4. Apr 2011 18:46

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von nessi » 11. Feb 2013 14:47

Scheiße!!
Heute sollte eigentlich ein total geiler Tag sein, mir wurde gesagt, dass ich ab März nen tollen Job hab, alles prima, alles wunderbar.
Also ruf ich meine Mum an, um ihr die Neuigkeit zu verkünden, und? Ihre Tante, die mir und ihr verdammt viel bedeutet hat, ist Samstag gestorben.
Ist doch alles Scheiße... dabei wollt ich ihr doch auch zeigen, dass aus mir was geworden ist...
Wer offen für alles ist, kann nicht ganz dicht sein. ;)

FannyPrice
Vielschreiber
Beiträge: 369
Registriert: 5. Dez 2011 22:52

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von FannyPrice » 11. Feb 2013 21:39

... dass ich den Job nicht bekommen habe. :evil: Zurück auf Los.
You said you'd lend me anything, I think I'll have your company.
http://50laysaday.blogspot.de/ UPDATE 26.08.12

schätzin
Vielschreiber
Beiträge: 260
Registriert: 4. Jan 2011 00:11

Re: Es kotzt mich an.....

Beitrag von schätzin » 13. Feb 2013 00:56

...Dass ich mein Leben nicht in den Griff bekomme.
...Dass ich widersprüchliche Signale an Leute aussende und mich dann wundere wenn ich nichts eindeutiges von ihnen zurück bekomme. :evil:
...Dass ich erwarte dass andere mich glücklich machen. Dabei ist das doch etwas was ich selbst erreichen muss und auch nur ich selbst erreichen kann. Kopf weiß das auch, Bauch nicht. :( :cry: :?
Dem Leben für immer und ewig in Liebe ergeben

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“