Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

Serien

Für alles was sonst ( ML und Chat ) nicht gerne gesehen ist und trotzdem einer Klärung bedarf

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Benutzeravatar
Egianor
WAS IST REALLIFE?
Beiträge: 2092
Registriert: 27. Mai 2010 14:52
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Serien

Beitrag von Egianor » 15. Jul 2014 18:41

Moin ihr Lieben,

nachdem es zwar einen Thread zu Filmen und Serien mit SM-Bezug gibt, aber noch keinen der sich mit all' den sonstigen Serien beschäftigt und ich gerade auf der Suche nach etwas Guckbarem bin, was kein Anime ist, dachte ich, ich frag' euch mal, was ihr so guckt.

Ich dachte ja jahrelang, dass mir Serien nicht zusagen und soweit ich weiß, stimmt das auch, wenn es sich dabei um "typisch" US-amerikanische Serien handelt. Ich mag zwar Moonlight ganz gerne (keine Ahnung warum), kann aber mit all den anderen Serien, von denen ich etwas gesehen habe, überhaupt nichts anfangen.
Auch Doctor Who finde ich ganz schrecklich (steinigt mich ruhig :angel: )

So, und weil ich, wie gesagt, auf der Suche nach neuem Zeug zum gucken bin, würde ich gerne eine kleine Sammlung (am besten mit Beschreibung) aufmachen, von all dem, was euch so gefällt (von mir aus darf's auch amerikanisch sein :wink: ), damit ich - und all jenen, denen es ebenso gehen mag, wie mir gerade - eine kleine Anregung haben.

Ich mache dann auch gleich mal den Anfang:

Downton Abbey Großartig Britisch, sollte man auf Englisch gucken, schon allein, wegen der ganzen Akzente. Handelt von einer Adelsfamilie, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Downton Abbey lebt und deren Bediensteten. Es werden auf sehr nette Art Geschichten über sowohl historische Ereignisse wie den Untergang der Titanic, die Erfindung des Telefons und den erste Weltkrieg, als auch persönliche Schicksale der Familie oder der Angestellten erzählt.

Vikings Dass diese Serie angeblich auf historischen Tatsachen beruht, würde ich nicht allzu ernst nehmen (sie ist schon sehr frei interpretiert...), aber sie ist durchaus sehenswert und unterhält mich zumindest deutlich mehr als Game of Thrones.
Im Zentrum der Handlung stehen die (vermutlich historische) Figur Ragnar Lodbrok und die Überfälle der Wikinger auf England.

Game of Thrones Ich bin kein Fan von Literaturverfilmungen und auch hier gibt es immer wieder das obligatorische Augenverdrehen meinerseits aber ich finde so insgesamt ist die Serie ganz ok und sie unterhält mich. Inhaltlich ist die Geschichte sehr komplex (was sie in meinen Augen so attraktiv macht). Grob zusammengefasst geht es um die Beziehung unterschiedlicher Adelshäuser zueinander - mit all den Beziehungen, Intrigen, Freund- und Feindschaften.
Kleiner Tip meinerseits: lest die Bücher, bevor ihr die Serie guckt. Die Filme sind nicht so grottenschlecht wie der Herr der Ringe oder Harry Potter aber sie kommen bei Weitem nicht an die Bücher heran.

Kommissarin Lund Eine dänische Krimiserie. Die Wollpullis der Frau sind toll! Ein komplexer, durchaus gelungener Krimi. Wer Krimis und Dänen mag, wird sicherlich Freunde daran haben.

Die Brücke - Transit in den Tod Ein unglaublich pathetischer Name, der auch nur auf die erste Staffel zutrifft. Ein schwedisch-dänischer Krimi mit einer sehr netten, gelungenen schwedischen Kommissarin und ihrem ebenso sympathischen dänischen Pendant, die gezwungenermaßen zusammenarbeiten müssen, um im Dänisch-Schwedischen Grenzgebiet Verbrechen aufzuklären.

Moonlight Wenn ich's schon angesprochen habe, sollte ich es vielleicht ein vorstellen: Moonlight. Handelt von einem Vampir in Los Angeles, der seine Unsterblichkeit und seine besonderen Fähigkeiten für seinen Job als Privatdetektiv benutzt.
Nichts wirklich Gutes, mich hat's dennoch unterhalten.
Das Murmeltier erwachte am Morgen und beschloss, ans Meer zu gehen. Alle waren dagegen, sein Vater, auch seine Mutter, die Tante und die Geschwister. "Am Meer ist die Freiheit" sagte das Murmeltier und brach auf.
Christoph Miethke Das Murmeltier, das Meer, die Freiheit & das Glück

Benutzeravatar
HoneyBunny
Schreiberling
Beiträge: 111
Registriert: 16. Jul 2012 20:27
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Serien

Beitrag von HoneyBunny » 16. Jul 2014 02:14

Egianor hat geschrieben: Ich dachte ja jahrelang, dass mir Serien nicht zusagen und soweit ich weiß, stimmt das auch, wenn es sich dabei um "typisch" US-amerikanische Serien handelt. Ich mag zwar Moonlight ganz gerne (keine Ahnung warum), kann aber mit all den anderen Serien, von denen ich etwas gesehen habe, überhaupt nichts anfangen.
Auch Doctor Who finde ich ganz schrecklich (steinigt mich ruhig :angel: )
Ich steinige dich nur, wenn du Doctor Who tatsächlich als US-amerikanisch bezeichnest :-D

Tja, und da hätten wir schon die erste Serie, nämlich:
- Doctor Who: Wo ich anfangs skeptisch war, war der Bezug zu Außerirdischen. Ich mag eigentlich keine seltsam dargestellten Gestalten. Aber mir gefällt der Bezug zu Zeitreisen und die allgemeine Thematik dazu sehr gut. Die Schauspieler machen ihre Sache auch sehr gut. Das einzig Traurige ist, dass in fast jeder Folge mindestens eine Person stirbt, die man im Laufe dieser Folge liebgewonnen hat :( Ich habe die Serie bisher nur auf Deutsch geschaut, weil ich extreme Probleme mit dem britischen "Dialekt" habe (und allgemein mit Englisch :wink: ). Am besten gefällt mir übrigens der 10. Doktor :-D

- Scrubs - Die Anfänger: Ja, typisch amerikanisch. Ein paar Ärzte, die in einer Klinik arbeiten und denen sowohl sehr Lustiges als auch Bedrückendes passiert. Mein Freund und ich können mitlerweile einige Dialoge mitsprechen :-D

- Detektiv Conan: Animeserie, die ich früher nicht mochte, weil ich sie hauptsächlich einfach nicht verstanden habe (wra halt schon mitten drin und ich war nicht so der Anime-Fan, mit sehr wenigen Ausnahmen - 2 vielleicht). Es gibt eine große Story - der Schüler Shinichi Kudo wird durch ein Gift geschrumpft, was ihm die "Männer in Schwarz" verabreichen, wodurch er nun wie ein 7-jähriger Junge aussieht - und viele kleine Storys - in jeder Folge (oder Doppelfolge) wird ein (Mord-) Fall gelöst. Ziemlich witzig, wenn man irgendwann gar nicht mehr überrascht ist, dass ein Mord in einem geschlossenen Raum passiert oder man sogar selbst den Mörder herausgefunden hat :-D

Tja, jetzt sind hier schon 3 Serien, die du wahrscheinlich nicht magst, aber ich kann nix dafür :D

Was ich sonst so gerne geguckt habe oder zwischendurch schaue:

- Buffy - Im Bann der Dämonen
- Charmed - Zauberhafte Hexen
- Hör mal, wer da hämmert
- Avatar - Der Herr der Elemente
- Drake & Josh
- Neds ultimativer Schulwahnsinn
- Knight Rider (nur die alte Serie, die war nämlich noch cool!!!)
- Mystic Knights
- Winx Club
- Sailor Moon (erst gemocht, dann wegen früherer Freundin gehasst, später durch Langeweile wieder angeguckt und für gut befunden)
- Timm Thaler (die Zeichentrickserie. Ja, ich kenne auch die Serie mit Thomas Ohrner, aber mir gefällt die Zeichentrickserie irgendwie besser)
- Die Gummibärenbande
- Heidi
- Arielle (ja, dazu gab's 'ne Serie)
- Alfred J. Kwak
- diverse andere Serien, an deren Titel ich mich zum Teil nicht mehr erinnere oder die ich nicht so wichtig finde... oder sie fallen mir im Moment einfach nicht ein, was sich ja durch weitere Posts von anderen hier ändern kann ;)

Ja, es sind viele "Kinderserien" dabei, aber das sind schöne Serien (mit schönen Titelliedern zum mitsingen :) ), die ich, wenn ich kann/könnte (ich habe sehr kleine Brüder, da konnte man sich ja mal unauffällig daneben setzen :-D ) auch heute noch ansehe/n würde. Die Obersten sind übrigens die, die ich aktuell schaue.

Benutzeravatar
Egianor
WAS IST REALLIFE?
Beiträge: 2092
Registriert: 27. Mai 2010 14:52
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Serien

Beitrag von Egianor » 16. Jul 2014 09:56

HoneyBunny hat geschrieben:Ich steinige dich nur, wenn du Doctor Who tatsächlich als US-amerikanisch bezeichnest :-D
Nein. Steht ja auch eine Zeile tiefer; das ist mehr eine Aufzählung, amerikanische Serien, Doctor Who, ...
HoneyBunny hat geschrieben:Tja, jetzt sind hier schon 3 Serien, die du wahrscheinlich nicht magst, aber ich kann nix dafür :D
Vermutlich :? Aber das macht ja nichts.
Das Murmeltier erwachte am Morgen und beschloss, ans Meer zu gehen. Alle waren dagegen, sein Vater, auch seine Mutter, die Tante und die Geschwister. "Am Meer ist die Freiheit" sagte das Murmeltier und brach auf.
Christoph Miethke Das Murmeltier, das Meer, die Freiheit & das Glück

glumanda
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Serien

Beitrag von glumanda » 16. Jul 2014 15:44

- Mystic Knights, die Krieger von Tyrnanog... da gab es diese böse Hexe, die einen auf Domina gemacht hat :D
- Mighty Ducks, mit einem coolen Intro
- Zoey 101, ich fand diese mit den Locken immer so... :love:

aber "neu" sind die alle nicht wirklich

Benutzeravatar
HoneyBunny
Schreiberling
Beiträge: 111
Registriert: 16. Jul 2012 20:27
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Serien

Beitrag von HoneyBunny » 17. Jul 2014 04:16

glumanda hat geschrieben:- Mystic Knights, die Krieger von Tyrnanog... da gab es diese böse Hexe, die einen auf Domina gemacht hat :D
Jetzt, wo du es sagst... :shock:

Ach ja, Big Bang Theory habe ich auch gerne geguckt. Ich mag (und verstehe zu 90% ;) ) dieses wissenschaftliche "Gelaber" und finde die Personen und die eingebauten (running) Gags sehr amüsant. Da wären bspw. das dreimalige Anklopfen mit den Worten "Penny" jeweils danach von Sheldon, die fette und nur rumschreiende Mutter von Howard und überhaupt die Eigenschaften jeder Person.

Wer auf makaberen und sehr schwarzen Humor, Vorurteile, Klischees, Gewalt und allgemein Schmutziges steht, für den dürfte auch Drawn Together etwas sein. Das ist quasi eine Big-Brother-Verarsche, in der es um das vorher Beschriebene geht. Aber man merkt auch die Kritik an der (meist amerikanischen) Gesellschaft, was einen wiederum intelligenter wirken lässt, wenn man sie sieht und versteht - nachdem man gelacht hat, selbstverständlich :D


Eine Frage hätte ich da noch: Was genau verstehst du denn unter einer "typisch US-amerikanischen Serie"? Reicht es meist schon aus, dass die Serie überhaupt amerikanisch ist oder magst du einfach bestimmte Handlungen und Themen nicht? Vielleicht fällt mir ja dann auch noch mehr ein ;)

Benutzeravatar
DragonAva
Board-Fanatiker
Beiträge: 830
Registriert: 3. Nov 2002 00:26
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Serien

Beitrag von DragonAva » 18. Jul 2014 02:16

Ich liste einfach mal ein paar Serien auf:


Buffy und der Spin off Angel
True blood
Sopranos (meiner Meinung nach die beste Serie aller Zeiten!)
Dexter
Dr. House
Six Feet Under
Downton Abbey
Law&Order (Plus diverse Fortsetzungen)

Falls ich eine vergessen habe, poste ich sie später. Vielleicht schreibe ich auch noch ein wenig mehr zu den Serien, aber gerade bin ich am Handy, das mag ich nicht viel tippen.
When shadow comes to claim our souls//Some must rise - the light of old.//Names in stone, spirits of legend.//Deeds unknown, yet never forgotten.//These are the Duranin!//Of honor within and of fear without.//Remember them, when in hope you doubt.

taken from Tales of the past III

Benutzeravatar
Schildkroete
Vielschreiber
Beiträge: 467
Registriert: 26. Mai 2009 19:35
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Serien

Beitrag von Schildkroete » 18. Jul 2014 16:29

Ich schenk mir mal das ganze Zeug, dass eh mittlerweile fast jeder kennt....
Alles in Bold sollte man mind. eine Folge mal gesehen haben :)

Black Books
IT-Crowd
Father Ted
Community (so ab der fünften Folge wurde aus "habe eh nix besseres zu tun ein 'will mehr davon')
Better of Ted
Boston Legal
Robot Chicken
...and Homer, since you're dressed for it, I've got some
S and M for you -- scrubbing and mopping!

Benutzeravatar
KatzenDame
Stammgast
Beiträge: 202
Registriert: 29. Jan 2014 23:07
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Serien

Beitrag von KatzenDame » 18. Jul 2014 17:46

Bones - Die Knochenjägerin (Eine forensische Anthropologin und ihr Kollege vom FBI klären Kriminalfälle auf.)

Mochte ich unglaublich gerne

White Collar (Ein ehemaliger Kunstdieb arbeitet mit dem FBI zusammen und klärt Verbrechen auf. Die Schauspieler sind wirklich gut und die Handlung wird nicht langweilig.

Ich weiß, ich weiß, es wird zu eurem Amüsement beitragen ABER:
Die Gilmore Girls (ja, ich fand die Serie tatsächlich klasse, ebenso wie:

Friends (sollte eigentlich vielen bekannt sein)

Scrubs - Die Anfänger

Stolz und Vorurteil (Mit Colin Firth)

Supernatural (muss ich mir noch ansehen, aber die Serie scheint interessant zu sein)

King of Queens (ist nicht für jeden etwas, aber ich verbinde einige Erinnerungen damit und kann die Serie wirklich gut leiden)

Mr. Bean (ist und bleibt ein amüsanter Klassiker)

Psych (Ein Detektiv der vorgibt Hellseher zu sein und sein Partner lösen Fälle)

Der Prinz von Bel-Air (Da werde ich ganz nostalgisch :) )

Die Tudors ( DIESE SERIE LIEBE ICH :love: Es geht um Henry VIII und seine Frauen... historisch belegbar)

Ansonsten verlinke ich dir hier mal eine ganze Liste aus Serien, da kannst du dir ja etwas raussuchen.

http://www.moviepilot.de/serien/beste?page=1
"Do not love somebody who only sees the light in you - love somebody who isn’t afraid of the dark." - Unknown

Benutzeravatar
KatzenDame
Stammgast
Beiträge: 202
Registriert: 29. Jan 2014 23:07
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Serien

Beitrag von KatzenDame » 18. Jul 2014 17:50

HoneyBunny:
:-D Drawn Together habe ich schon unglaublich lange nicht mehr gesehen.
Ich finde dieses "Dam,dam" an den richtigen Stellen ziemlich amüsant. ^^
"Do not love somebody who only sees the light in you - love somebody who isn’t afraid of the dark." - Unknown

Benutzeravatar
Kaoru
Orga
Beiträge: 3610
Registriert: 5. Aug 2006 04:15
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Serien

Beitrag von Kaoru » 18. Jul 2014 21:45

Wie konnte denn bis jetzt noch niemand "Hannibal" nennen? Ich bin entsetzt :D
Dein Wille ist Gesetz,
deine Worte Religion.
Deine Wünsche sind Befehle
und ich eile schon.

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Off-Topic“