mitschreiben kommt mir schwer vor

Für alles was sonst ( ML und Chat ) nicht gerne gesehen ist und trotzdem einer Klärung bedarf

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten
SunnyDaze
Zaungast
Beiträge: 6
Registriert: 18. Jan 2013 03:20

mitschreiben kommt mir schwer vor

Beitrag von SunnyDaze »

huhu,
hier also mein erster forenfaden :)

ich hab heute schon ein paar sachen gelesen aber komm mir sehr komisch dabei vor auf etwas zu antworten als neuling.
so als würd ich mich in ein gespräch einmischen.
tuh mir also grade sehr schwer :/

gibt es sowas wie einen codex oder so wie man mit sowas umgeht?
schreibt man als neuling auch nur zu neuen theman was?
oder den ganzen faden lesen und dann dazu was einwerfen?

hoffe ihr versteht was ich meine

Samya
Board-Fanatiker
Beiträge: 856
Registriert: 25. Jan 2010 17:17

Re: mitschreiben kommt mir schwer vor

Beitrag von Samya »

Herzlich Willkommen :). Der einzige "Codex" den wir haben, ist dass man freundlich miteinander umgeht, die Meinungen anderer toleriert und nicht auf Ü-18-Seiten verlinkt. Es wäre außerdem nett, auf Groß- und Kleinschreibung, Grammatik, genug Absätze (Blocktexte sind nicht wirklich übersichtlich) und ähnliches zu achten. Wenn ein Beitrag schwer zu lesen ist, wird er meistens auch seltener gelesen/beantwortet.

Natürlich kannst du auch als Neuling deine Meinung zu einem Thema abgeben! In einem Forum geht es schließlich vor allem darum, möglichst viele verschiedene Meinungen zu hören. Die eines Neulings ist nicht weniger wert als die von jemandem, der BDSM schon seit 10 Jahren auslebt (ganz nach dem Motto: Man kann seinen Job auch 30 Jahre lang scheiße machen).
Life is what happens while you're busy making other plans.

www.sexintheair.de

aiko
Orga
Beiträge: 610
Registriert: 14. Mai 2008 17:17

Re: mitschreiben kommt mir schwer vor

Beitrag von aiko »

Hallo SunnyDaze,

willkommen in der smjg!

Also einen Codex was für Themen man kommentieren darf gibt es nicht, surf doch einfach mal im Forum rum, schau ob dir Themen über den Weg laufen die dich interessieren und les ein bisschen, dann schrieb was wenn du was dazu sagen möchtest.
Ansonsten gib doch mal Schlagwörter in die Suche ein und schau was rauskommt.
Allgemein gilt: Wenn du ein Problem hast oder ein Thema hast, das du über die Suche nicht findets eröffne was neues, ansonsten les dir Kram durch und schreib einfach was dazu :-)

lg aiko

SunnyDaze
Zaungast
Beiträge: 6
Registriert: 18. Jan 2013 03:20

Re: mitschreiben kommt mir schwer vor

Beitrag von SunnyDaze »

ja hoffe ihr versteht eben was ich mein.

ich stell mir das immer so vor wie eine gruppe von menschen die wo zusammenstehen und sich unterhalten und ich spring dann in die mitte und plapper mit :)

:D

maewyn
Orga
Beiträge: 132
Registriert: 9. Dez 2008 21:36

Re: mitschreiben kommt mir schwer vor

Beitrag von maewyn »

Ich glaube das geht hier am Anfang den meisten so :D

Es gibt auch sehr allgemeine Therads wie "Witzchen im Alltag", "Was lest ihr gerade", "Ich bin grad so richtig gut drauf weil.. " etc in denen man ohne jedes Vorwissen posten kann. Oder in den einzelnen Stammtisch-Foren gibt es auch oft ein "Wer ist denn aus XY hier". Das kann die ersten Hemmschwellen abbauen.

Einen Codex für Neulinge gibt es nicht, nur solche allgemeinen Sachen wie "keine Beleidigungen" etc.
Du darfst überall deinen Senf dazu geben und Fragen stellen. Allerdings empfiehlt es sich schon einen Teil des Threads zu lesen damit man weiß worum es geht.

Das mag jetzt ein umstrittener Rat sein, ich gebe ihn dir aber trotzdem: Es gibt hier im Forum einige Rechtschreib-Fetischisten. Auch ist es für die restlichen Leser angenehmer wenn zumindest grob auf Groß-/Kleinschreibung und Satzzeichen geachtet wir :-D

SunnyDaze
Zaungast
Beiträge: 6
Registriert: 18. Jan 2013 03:20

Re: mitschreiben kommt mir schwer vor

Beitrag von SunnyDaze »

uhje :) ich kann alles besser als rechtschreibung..hochdeutsch ist schon ein echtes problem xD

also so ganz darf man doch nicht man selbst sein hier?

Egianor
WAS IST REALLIFE?
Beiträge: 2092
Registriert: 27. Mai 2010 14:52

Re: mitschreiben kommt mir schwer vor

Beitrag von Egianor »

SunnyDaze hat geschrieben:uhje :) ich kann alles besser als rechtschreibung..hochdeutsch ist schon ein echtes problem xD

also so ganz darf man doch nicht man selbst sein hier?
Ich glaube, viel wichtiger als Groß- und Kleinschreibung ist eine vernünftige Grammatik und verständlicher Satzbau (wo ich jetzt bei Dir nicht so das Problem seh ;)).
Es gibt hier hin und wieder Beiträge, die man regelrecht dechiffrieren muss, das macht natülich nicht sonderlich viel Spaß.
Das Murmeltier erwachte am Morgen und beschloss, ans Meer zu gehen. Alle waren dagegen, sein Vater, auch seine Mutter, die Tante und die Geschwister. "Am Meer ist die Freiheit" sagte das Murmeltier und brach auf.
Christoph Miethke Das Murmeltier, das Meer, die Freiheit & das Glück

Sophomore
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 177
Registriert: 12. Nov 2010 21:13

Re: mitschreiben kommt mir schwer vor

Beitrag von Sophomore »

Stell es dir wie eine neue Fahrradkette(Post) vor, die als ein Beutel(Blocksatz) in allen nur möglichen Einzelteilen, aber ohne Anleitung(Interpunktion), geliefert wird. Die wenigsten Leute werden sich die Mühe machen diese in mühsamen einzelnen Schritten auseinanderzufrimmeln und neu zusammenzusetzen. Personen die aber dann doch anfangen und nach der Hälfte merken, dass es eine nummerierte Reihenfolge gab, werden spätestens dann aufgeben und sich wünschen sie hätten die bereits zusammengesetzte, oder die, bei der nur noch die letzte Niete eingesetzt werden muss, gekauft.

Misch dich einfach bunt unters Volk, stell deine Fragen und du wirst merken, dass es hier unheimlich viele netten Leute gibt, die für die verschiedensten Lebenslagen für dich passende und weniger passende Antworten haben.
Viel Spaß dir und viele schöne erlebnisreiche Jahre in dieser Community.

SunnyDaze
Zaungast
Beiträge: 6
Registriert: 18. Jan 2013 03:20

Re: mitschreiben kommt mir schwer vor

Beitrag von SunnyDaze »

danke auch wenn ich wohl weiter mehrfach darüber nachdenke ob ich was schreibe oder nicht xD

Black-T
Vielschreiber
Beiträge: 342
Registriert: 11. Apr 2012 13:13

Re: mitschreiben kommt mir schwer vor

Beitrag von Black-T »

SunnyDaze hat geschrieben:ich stell mir das immer so vor wie eine gruppe von menschen die wo zusammenstehen und sich unterhalten und ich spring dann in die mitte und plapper mit
Das ist doch nix schlimmes, viele Threads und den darin Diskutierenden Menschen freuen sich wenn da sich nochmal jemand mit dazusetzt und frische Meinung und fragen einbringt. Das Gefühl jemanden zu stören kenne ich ist aber eher eine unbegründete Sorge, wir freuen uns auf deine Beiträge :3
What's the point of beeing happy now if they're going to be sad later?
The answer is of course - because they are going to be sad later.
-The Doctor, Doctor Who

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“