Whatsapp

Für alles was sonst ( ML und Chat ) nicht gerne gesehen ist und trotzdem einer Klärung bedarf

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Debby
Schreiberling
Beiträge: 103
Registriert: 9. Apr 2011 21:41

Re: Whatsapp

Beitrag von Debby »

Du hast einen Internetzugang? Glückwunsch, Sie haben keine Geheimnisse mehr ;)
Ich lösche regelmäßig meine cookies und wenn ich besonders viel im Internet wühle (über google oder youtube) sogar jeden Tag.
Meine E-mail Adresse gebe ich auch nicht einfach überall an, sondern nur bei den zwei Portalen über die ich gelegentlich etwas bestelle, bei der dkms und bei den zwei/drei Spielen die ich spiele.

Ich denke also dass ich meine "Geheimnisse", so gut es in diesem digitalen Zeitalter geht, wahren kann.

Und falls du wirklich glaubst, dass Mein Laptop zu Hause und ein Smartphone mit Internet und Whats App gleich sicher oder unsicher sind, rate ich dir dringend nochmal die AGBs von Whats App zu studieren und dich über die "Spionagemöglichkeiten" eines Smartphones zu informieren. Dass alle sehen wann und vorallem WO ich online bin schreckt mich nämlich eindeutig ab. Mal ganz davon abgesehen, dass unser Miteinander total verkommt, wenn alle nur noch nach ihrem Handy sehen. Wenn ich mich in der Pause mit meiner Auszubildenden unterhalten möchte und sie muss währenddessen "nur mal schnell" auf die ganzen Whats App Nachrichten antworten, sind die 30 Minuten um, bevor wir auch nur zwei Sätze wechseln konnten.

Darum gilt für mich auch in Zukunft: Whats App/ Smartphone -> NEIN DANKE!
Toleranz ist eine Tugend innewohnen sollte.

Peacemaker
Vielschreiber
Beiträge: 422
Registriert: 7. Okt 2013 20:43

Re: Whatsapp

Beitrag von Peacemaker »

Darum gilt für mich auch in Zukunft: Whats App/ Smartphone -> NEIN DANKE!
War für mich auch lange so und ich habe große Achtung vor jedem, der das hinkriegt.
Ich musste aus beruflichen Gründen Anfang des Jahres damit anfangen.
Sie sind unmöglich! - Nein, nicht unmöglich. Nur etwas... unwahrscheinlich. (Dr. Who)

branningham
Stammgast
Beiträge: 212
Registriert: 9. Okt 2008 11:54

Re: Whatsapp

Beitrag von branningham »

@Debby, ist sehr umsichtsvoll. Nur bin ich der festen Überzeugung dass reicht ein Internetfähiges Gerät zu haben. Mehr muss man nicht haben, um für die, die es wirklich wissen wollen "gläsern" zu sein.
"Es ist mir gleich von woher ich komme - denn ich werde dorthin zurückkehren."
- Der Exilkönig.

Debby
Schreiberling
Beiträge: 103
Registriert: 9. Apr 2011 21:41

Re: Whatsapp

Beitrag von Debby »

Das stimmt natürlich branningham. Leider ist man ja heute wirklich mehr oder weniger auf das Internet angewiesen, wo viele Büchereien schließen müssen weil es kaum noch Interessenten und Zuschüsse gibt.
Da ist man auf dem Land vor die Wahl gestellt entweder dumm zu bleiben oder jedesmal bis in die Stadt zu fahren um eine Bücherei zu finden die das gewollte Buch dann doch nicht hat oder ins Internet zu gehen und gläsern zu werden.

Entschuldigung wenn ich vom Thema Whats App abgewichen bin :oops:
Toleranz ist eine Tugend innewohnen sollte.

ponos
Board-Fanatiker
Beiträge: 546
Registriert: 2. Jan 2011 23:48

Re: Whatsapp

Beitrag von ponos »

Ich hab kein Whatsapp, aus Privatsphäregründen, ideologischen Gründen (ich versuche, keine zentralistischen Systeme zu nutzen) sowie aus dem Grund, dass die ständige Internetverbindung elendig Akku fressen würde. Ich habe zwar ein Smartphone (hauptsächlich für Kalender und unterwegs Bahnfahrpläne lesen), aber weil ich keine Dienste habe, die ständig online sind, hält mein Akku auch ein paar Tage. :)
Ich habe gestern schon wieder meinem Vater gesagt: Er braucht nicht erwarten, dass ich auf emails innerhalb weniger Stunden antworte. Scheiß auf dauerhafte Erreichbarkeit, wer was wichtiges will, soll anrufen. ^^

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“