Whatsapp

Für alles was sonst ( ML und Chat ) nicht gerne gesehen ist und trotzdem einer Klärung bedarf

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Cylone
Schreiberling
Beiträge: 88
Registriert: 14. Sep 2009 22:55

Whatsapp

Beitrag von Cylone »

Es gibt ja gerade die Whatsapp Welle, ich selbst habe es erst seit kurzem.
Wer von euch benutzt es auch und was haltet ihr davon?

Grüße Cy
Es gibt keine eine Realität oder Wirklichkeit,denn jeder interpretiert das,was ist anders.

Gewitterwind
Unglaublicher Schreiber
Beiträge: 1350
Registriert: 19. Jan 2008 14:22

Re: Whatsapp

Beitrag von Gewitterwind »

Ich benutze das mit meinen Freunden, so als Zwischending zwischen IM und SMS - eben noch ein weiterer Kommunikationsweg. ;)
Den Bedarf, da mit anderen/fremden Leuten drüber zu kommunizieren, habe ich nicht, dazu hab' ich lieber IM, IRC oder Mail.
And if you're gonna dine with them cannibals -
Sooner or later, darling, you're gonna get eaten
(Nick Cave)

Félin
Dauerposter
Beiträge: 1560
Registriert: 5. Aug 2006 23:37

Re: Whatsapp

Beitrag von Félin »

Naja, es ist für mich primär SMS-Ersatz. Ist halt praktisch, man braucht nur die Handyummer und kann auch problemlos Dinge mit mehreren Leuten planen.
Love as thou wilt

Ich glaube, am Südpol gibt es keine Hummeln, weil Pinguine die Ungerechtigkeit nicht ertragen würden. (www.twitter.com/diktator)

maewyn
Orga
Beiträge: 132
Registriert: 9. Dez 2008 21:36

Re: Whatsapp

Beitrag von maewyn »

Begeistert bin ich aufgrund der vielen Sicherheitslücken und des mangelnden Datenschutzes nicht.
Ich verwende allerdings auch weder Gesichtsbuch noch andere Soziale-Netzwerke mit einem ähnlich grauenhaften Datenschutz. Und da ICQ und Co. nicht mehr von allen genutzt werden bleibt whatsapp die einzige einfache, mobile Chatvariante zu einigen Freunden.

Kashynski
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 5
Registriert: 13. Okt 2012 23:15

Re: Whatsapp

Beitrag von Kashynski »

Ich benutz das jetzt auch schon längere Zeit und finds echt praktisch für Kommunikation wenn ich irgendwo warten muss oder Bus/Bahn fahre, gerade weils ja kein extra Geld kostet (im Gegensatz zu SMS schreiben, hab keine Flat) machts Spass ne längere Kommunikation zu führen. Bei wichtigen Infos benutz ich aber SMS, da die auch ohne gute Internetverbindung ankommen. Ja beim Thema Sicherheit ist das natürlich nicht so cool und die Rechte für deine geschriebenen Inhalte gibst du ja auch direkt ab :/

Praktisch, aber schauen für was es benutzt wird.

Gewitterwind
Unglaublicher Schreiber
Beiträge: 1350
Registriert: 19. Jan 2008 14:22

Re: Whatsapp

Beitrag von Gewitterwind »

Kashynski hat geschrieben:gerade weils ja kein extra Geld kostet
WhatsApp wird demnächst kostenpflichtig werden (wenn auch nur, ich glaube, 80c/Jahr, also immer noch günstiger als SMS ;) ).
And if you're gonna dine with them cannibals -
Sooner or later, darling, you're gonna get eaten
(Nick Cave)

Félin
Dauerposter
Beiträge: 1560
Registriert: 5. Aug 2006 23:37

Re: Whatsapp

Beitrag von Félin »

WhatsApp war schon immer kostenpflichtig. Als ich das das erste Mal runtergeladen habe, stand schon (für Android) da, dass es im ersten Jahr kostenlos ist und danach 99ct im Jahr kosten wird. Aber sie haben die kostenlose Phase immer weiter verlängert, nur jetzt eben hören sie allmählich damit auf.
Love as thou wilt

Ich glaube, am Südpol gibt es keine Hummeln, weil Pinguine die Ungerechtigkeit nicht ertragen würden. (www.twitter.com/diktator)

Kashynski
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 5
Registriert: 13. Okt 2012 23:15

Re: Whatsapp

Beitrag von Kashynski »

Ja, ich hatte gerade zuletzt die die Nachricht bekommen ob ich das Kaufen will. Habs einfach ignoriert und vor zwei Tagen kam die Bestätigung, dass meine kostenlose Benutzung um ein halbes Jahr verlängert wird.

Polyencephalitis
Vielschreiber
Beiträge: 398
Registriert: 2. Jan 2011 18:03

Re: Whatsapp

Beitrag von Polyencephalitis »

Aufgrund der massiven Sicherheitslücken ist es auf keinen Fall meine bevorzugte Kommunikationsform. Ich nutzte es aber gelegentlich dazu Bilder mit Gruppen zu teilen (idealerweise nicht per WLAN), wenn ich aber nur mit einer Person kommunizieren will, dann nutzte ich SMS.

Ich denke wenn die kostenlose Phase ausläuft und die massiven Sicherheitslücken immer noch nicht ausgebessert werden gehe ich davon aus, dass sich viele nach einer Alternative (z.B.: Viber, IM+) umsehen werden.

psych0
Orga
Beiträge: 92
Registriert: 11. Aug 2009 16:12

Re: Whatsapp

Beitrag von psych0 »

Ich selbst habe es noch nicht benutzt und auch sonst nichts dazu zu sagen, aber mich wuerde mal interessieren, ob sich die Benutzung mit dem Laptop lohnen wuerde.
Oeffne die Tuer der Toleranz, bemale alles mit gruen.

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“