Was seid ihr von Beruf?

Für alles was sonst ( ML und Chat ) nicht gerne gesehen ist und trotzdem einer Klärung bedarf

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten
Bluemchen
Zaungast
Beiträge: 24
Registriert: 13. Apr 2015 15:08

Re: Was seid ihr von Beruf?

Beitrag von Bluemchen »

Schülerin der 11ten Klasse 8)

Satansweib
Zaungast
Beiträge: 13
Registriert: 31. Mär 2018 17:10

Re: Was seid ihr von Beruf?

Beitrag von Satansweib »

Beruf : Bald-Studentin des Grundschullehramts an der Uni Münster.
Eventuelle spätere Spezialisierung auf Waldorf- oder Montessori-Pädagogik.
Alternative Studienrichtung: Kommunikationspsychologie/allgemeine Psychologie

Momentan arbeite ich als Minijob in einer Tierfutterverpackungsfabrik.
Endlich sind PNs möglich °^°!!!!

die.margraefin
Zaungast
Beiträge: 7
Registriert: 11. Mär 2018 21:00

Re: Was seid ihr von Beruf?

Beitrag von die.margraefin »

Fange am Montag als Minijobber im Einzelhandel an.🤗
Bis vor kurzem war ich Azubi in der Altenpflege, aber das war einfach nix für mich. 🙈
𝓟𝓮𝓸𝓹𝓵𝓮 𝓽𝓪𝓵𝓴, 𝓫𝓾𝓽 𝓹𝓮𝓸𝓹𝓵𝓮 𝓭𝓸𝓷'𝓽 𝓴𝓷𝓸𝔀
𝓨𝓸𝓾 𝓬𝓪𝓷'𝓽 𝓶𝓪𝓴𝓮 𝓹𝓵𝓪𝓷𝓼, 𝓳𝓾𝓼𝓽 𝓵𝓲𝓿𝓮 𝓪𝓼 𝓘 𝓰𝓸
𝓟𝓮𝓸𝓹𝓵𝓮 𝓽𝓪𝓵𝓴, 𝓽𝓱𝓮𝔂 𝓭𝓸𝓷'𝓽 𝓾𝓷𝓭𝓮𝓻𝓼𝓽𝓪𝓷𝓭
𝓛𝓸𝓿𝓮 𝓪𝓷𝓭 𝓹𝓪𝓲𝓷 𝓰𝓸 𝓱𝓪𝓷𝓭 𝓲𝓷 𝓱𝓪𝓷𝓭.

Arachne
Zaungast
Beiträge: 5
Registriert: 7. Apr 2018 16:34

Re: Was seid ihr von Beruf?

Beitrag von Arachne »

Trete Ende des Jahres eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin an.

Ragnarxx
Zaungast
Beiträge: 6
Registriert: 30. Apr 2018 14:33

Re: Was seid ihr von Beruf?

Beitrag von Ragnarxx »

Student :P

Mei
Zaungast
Beiträge: 4
Registriert: 25. Jun 2017 23:52

Re: Was seid ihr von Beruf?

Beitrag von Mei »

Schülerin am Gymnasium :)

xtrame90
Schreiberling
Beiträge: 51
Registriert: 2. Jan 2015 08:59

Re: Was seid ihr von Beruf?

Beitrag von xtrame90 »

Gelernte Elekrofachkraft für Energie & Gebäudetechnik. Umstieg auf Fachkraft für Brandmeldetechnik. Nun Aufgestiegen zum Inbetriebsetzer und nächstes Ziel ist Systemspezialist :D

Und das alles in 10 Jahren :lol:

cheesy
Zaungast
Beiträge: 7
Registriert: 28. Jun 2018 14:06

Re: Was seid ihr von Beruf?

Beitrag von cheesy »

Ich habe eine Ausbildung als Veranstaltungskaufmann absolviert und im Anschluss noch drei weitere Jahre den Beruf ausgeübt. Im Großen und Ganzen stellt der Job schon ziemlich genau das dar, was ich mir beruflich so vorstelle, jedoch möchte ich mich weiterbilden und tendiere daher dazu, zusätzlich noch ein Studium dranzuhängen. Noch bin ich in einem Alter, in dem das machbar ist, aber allzu lange Zeit bleibt wiederum nicht, so dass ich mich baldmöglich für einen weiteren Verlauf entscheiden sollte. In letzter Zeit habe ich mich viel über meine Möglichkeiten informiert und an einigen Infoveranstaltungen teilgenommen. Das Thema BAFöG spielt dabei auch eine wesentliche Rolle, da das Studium ja auch irgendwie finanziert werden muss. Auf https://clever.naspa.de/elternunabhaengiges-bafoeg/ las ich die Tage, dass man unter gewissen Voraussetzungen Anspruch auf elternunabhängiges BaföG hat und damit muss ich leider auch planen können. Meine Eltern können und wollen mich nicht mehr finanziell unterstützen und somit bin ich angewiesen. Der Beitrag hat mir aber recht Mut gemacht, da ich entehmen konnte, dass nach einer dreijährigen Erstausbildung und inklusive einer dreijährigen Erwerbstätigkeit ein Anspruch auf elternunabhängiges BaföG besteht. Es gibt sonst noch weitere Voraussetzungen, um elternunabhängiges BaföG geltend zu machen, aber diese erfülle ich sonst nicht. Ich wollte mich in der nächsten Woche mit einem Berater von einer Studienberatung treffen und das Ganze dann nochmal genau besprechen. Ein weiteres Studium schadet sicherlich nicht und ich hätte einfach nochmal Lust, mein Wissen unter Beweis zu stellen und mich weiterzubilden.
Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt

Miri99
Zaungast
Beiträge: 7
Registriert: 30. Jun 2018 00:13

Re: Was seid ihr von Beruf?

Beitrag von Miri99 »

Mal was was wahrscheinlich kein Mensch kennt :'D
Schilder- und Lichtreklameherstellerin ehemals Werbetechniker

Andromeda
Zaungast
Beiträge: 6
Registriert: 1. Jul 2018 14:44

Re: Was seid ihr von Beruf?

Beitrag von Andromeda »

Ich studiere Anglistik und Geschichte.

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“