Jugenschutz: Aufgrund des Jugendschutzes sind einige Foren zwischen 6 und 22 / 23 Uhr nicht sichtbar. Bitte führe eine Altersverifikation durch, um auch ausserhalb dieser Zeiten Zugriff auf die Foren zu erhalten.

Auf welcher Seite des Bettes liegt ihr?

Für alles was sonst ( ML und Chat ) nicht gerne gesehen ist und trotzdem einer Klärung bedarf

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Welche Schlafseite?

m - links
8
12%
m - rechts
22
33%
w - links
19
29%
w - rechts
17
26%
 
Abstimmungen insgesamt: 66

Benutzeravatar
Evangelion
Schreiberling
Beiträge: 45
Registriert: 9. Aug 2011 20:01

Auf welcher Seite des Bettes liegt ihr?

Beitrag von Evangelion » 22. Aug 2011 12:28

Mir ist heute Nacht erstmals aufgefallen, dass ich immer auf der rechten Seite des Bettes liege/schlafe. Egal, ob ich alleine bin oder mit meiner Freundin, ob wir bei mir oder bei ihr schlafen. Immer der gleiche Platz und soweit ich zurück denken kann, war's glaub ich immer so, allerdings könnte mir hier mein Gedächtnis auch einen Streich spielen. Erinnerungsverfälschung und so.

Deswegen diese banale, wenn auch grad für mich irgendwie interessante Frage, wie das bei euch so ist. Sei es nun allein oder mit jemandem zusammen, habt ihr eine feste Schlafseite oder ist das bei euch immer anders?
Training bedeutet garnichts, der Wille ist alles.

Benutzeravatar
Schildkroete
Vielschreiber
Beiträge: 467
Registriert: 26. Mai 2009 19:35

Re: Auf welcher Seite des Bettes liegt ihr?

Beitrag von Schildkroete » 22. Aug 2011 12:37

hmm. Wenn ich zurückdenke, ist es bei mir auch so gewesen.
Hat aber eher weniger mit der Seite des Bettes zu tun, als mit praktischen Erwägungen.
I.d.R. hatten alle meine Partnerinnen einen Nachttisch und der stand immer links vom Bett und wenn man eine Sache nicht machne soll, dann sich zwischen dem Nachttisch und der Person zu stellen. Bücher, was zu trinken etc.. liegen halt immer da *g

Außerdem mag ich gerne eine Wand neben mir haben - und die war immer rechts :)
...and Homer, since you're dressed for it, I've got some
S and M for you -- scrubbing and mopping!

Benutzeravatar
Kaoru
Orga
Beiträge: 3610
Registriert: 5. Aug 2006 04:15

Re: Auf welcher Seite des Bettes liegt ihr?

Beitrag von Kaoru » 22. Aug 2011 13:00

Ich weiß nicht, was ich anklicken soll...
In meinem Bett schlafe ich immer links, in seinem Bett so oft rechts, wie er mich nur lässt, also da ist rechts die bevorzugte Seite.
Liegt vor allem daran, dass ich schnell aus dem Bett rauskomme, es also die nicht-Wand Seite ist. Man weiß ja nie wovor man mal flüchten muss :D Ne ich geh einfach nachts häufig auf Toilette, mag ihn nicht wecken und habe es mir deshalb auch in meinem Bett immer angewöhnt.
Dein Wille ist Gesetz,
deine Worte Religion.
Deine Wünsche sind Befehle
und ich eile schon.

Nixe
Schreiberling
Beiträge: 72
Registriert: 9. Mai 2011 13:31

Re: Auf welcher Seite des Bettes liegt ihr?

Beitrag von Nixe » 22. Aug 2011 13:10

Ich hab keine direkt bevorzugte Seite. Bin aber überzeugter Wandschläfer, versuche mir also immer die Seite zu krallen, die an der Wand ist ;) Bei einem freistehenden Bett ist mir egal, wo ich liege.
Teilweise antworte ich dann auch auf die Frage "Welche Seite willst du?" ungefähr so: "Kommt drauf an - willst du mehr meine Vorder-, oder meine Rückansicht?" (Also bei freistehenden Betten). Das liegt daran, dass ich (zumindest bilde ich mir das ein) vorzugsweise auf meiner rechten Schulter liege. Oft hab ich deswegen Angst, dass die entsprechende Person es als Abweisung verstehen könnte, wenn sie immer nur meinen Rücken vor sich hat (was natürlich manchmal bewusst der Fall ist, aber egal^^)
Aufgrund eines quasi-neuen Industrials im rechten Ohr muss ich leider schon seit fast zwei Monaten auf meiner linken Seite schlafen, das ist manchmal echt anstrengend ;D

Benutzeravatar
TheInnocentFreak
Vielschreiber
Beiträge: 356
Registriert: 19. Okt 2010 11:37

Re: Auf welcher Seite des Bettes liegt ihr?

Beitrag von TheInnocentFreak » 22. Aug 2011 13:47

Bei freistehenden Betten in der Mitte, ansonsten muss ich eine Wand neben mir haben.
Als Kind war das anders, da habe ich auch öfter außen geschlafen, aber seit ca. 10 Jahren liege ich immer an der Wandseite :)
Life is a poem without rhymes

Benutzeravatar
Gewitterwind
Unglaublicher Schreiber
Beiträge: 1350
Registriert: 19. Jan 2008 14:22

Re: Auf welcher Seite des Bettes liegt ihr?

Beitrag von Gewitterwind » 22. Aug 2011 14:15

Ich finde die Optionen gerade auch nicht so passend, das hängt bei mir nämlich auch davon ab, wie das Bett steht. ;)
Mein eigenes steht nur mit der Kopfseite an der Wand, also in den Raum - da schlafe ich links bis mittig. Wenn das Bett an der Wand steht, schlafe ich eher am Rand, und besonders, wenn jemand anders im Bett ist, mag ich nicht an die Wand - ich mag auch lieber den Fluchtweg freihaben ;) Und außerdem finde ich es doof, den Partner zu wecken, wenn man aufs Klo muss nachts und dann erst über den Partner steigen muss.
And if you're gonna dine with them cannibals -
Sooner or later, darling, you're gonna get eaten
(Nick Cave)

Benutzeravatar
nessi
Stammgast
Beiträge: 215
Registriert: 4. Apr 2011 18:46

Re: Auf welcher Seite des Bettes liegt ihr?

Beitrag von nessi » 22. Aug 2011 14:18

Ich schlafe am Höhleneingang. ;)
Oder, um es in die heutige Zeit zu übersetzen: Ich schlafe auf der Seite, die näher zur Tür ist. ^^
Wer offen für alles ist, kann nicht ganz dicht sein. ;)

Benutzeravatar
SevenSins
Forenstute
Beiträge: 1924
Registriert: 2. Apr 2005 00:00

Re: Auf welcher Seite des Bettes liegt ihr?

Beitrag von SevenSins » 22. Aug 2011 14:55

Ich schlafe auch vorzugsweise an der Wand.
Wenn zwei Menschen sich treffen, einander gut tun wie verrückt, hinterher nicht mehr durch die Tür passen vor Grinsen - who cares about the fucking definition?

Benutzeravatar
Doddo
Orga
Beiträge: 1522
Registriert: 14. Apr 2007 18:58

Re: Auf welcher Seite des Bettes liegt ihr?

Beitrag von Doddo » 22. Aug 2011 17:37

Immer auf der Seite, wo die Tür nicht ist. Denn das Monster kommt immer durch die Tür :D Wenn ein Nachttisch oder eine Kommode an der Kopfseite des Bettes steht und man da drumrumgehen muss, bevor man zur Tür kommt, schlaf ich an der Wand, an der sich auch die Tür befindet.
Ad finem fidelis.

Benutzeravatar
aiko
Orga
Beiträge: 611
Registriert: 14. Mai 2008 17:17

Re: Auf welcher Seite des Bettes liegt ihr?

Beitrag von aiko » 22. Aug 2011 19:09

Also zuhause schlaf ich an der Wandseite, weil ich besser über meinen Herren klettern kann als er über mich . :)
(Also links)

In meinem alten Zimmer schlafe ich bei der Tür, weil Herrchen am Fenster schlafen will. (Also rechts)

Allerdings schlafe ich so nur, wenn ich zusammen mit Herrchen schlafe. Wenn ich allein schlafe, dann immer auf der Seeite auf der er sonst liegt. Das liegt aber nicht daran, dass er den besseren Platz hätte sondern daran, dass es eben sein Platz ist :-)

Also auch keine eindeutige Antwort
lg aiko

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“