"Beschriftung" meiner euere Subbie

Mindfuck und anderes, was den Kopf beschäftigt, gehört hierher

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Mike_30
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 5
Registriert: 24. Okt 2005 12:07

"Beschriftung" meiner euere Subbie

Beitrag von Mike_30 » 9. Feb 2006 22:23

Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage: "Beschriftet Ihr euere Subbie mit einem Stift - Edding?"

Was schreibt ihr?
Welche Stellen beschriftet ihr?
Habt ihr erfahrungen mit einem Stift der besonders lange hält oder schwer zu entfernen ist?

Ich freue mich auf euere Antworten.


Gruss

Michael


PS_ Mein Nichname steht für die PLZ (30xxx) aus der ich komme - ich für mein alter.

Benutzeravatar
Fledermäuschen
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 616
Registriert: 19. Dez 2005 22:11

 

Beitrag von Fledermäuschen » 9. Feb 2006 22:57

mhm..
spielt so gesehen zwar in einer etwas anderen Liga, aber ich persönlich spiele seit geraumer Zeit mit dem Gedanken, die Initialien meines Tops als Cutting zu tragen.
Zugegebenermaßen, ist wohl nicht jedermans (bzw -fraus) Sache, aber wie bekannt, habe ich sowieso eine Schwäche für Cuttings (und eigentlich so gut wie alle Body-Mods ^^)
Allerdings sollte man sich dann schon im klaren drüber sein, dass eine solche Narbe wohlmöglich für immer ist...

Benutzeravatar
DarkVisions
Board-Fanatiker
Beiträge: 541
Registriert: 6. Jun 2005 19:10

 

Beitrag von DarkVisions » 9. Feb 2006 23:04

Fledermäuschen hat geschrieben:mhm..
spielt so gesehen zwar in einer etwas anderen Liga, ...
must beachten wie stark er mit seinem stift aufdrückt..
Liebe hat die Macht,
dir die Macht zu verlein,
Machtlos zu sein,

Benutzeravatar
Fledermäuschen
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 616
Registriert: 19. Dez 2005 22:11

 

Beitrag von Fledermäuschen » 9. Feb 2006 23:09

^^ also eins kannst du mir mit ziemlicher Sicherheit glauben: Mit normalen Eddings kriegt man keine Cuttings hin


ich geh jetzt ins Bett, gute Nacht allerseits

Benutzeravatar
Sihaja
Unglaublicher Schreiber
Beiträge: 1083
Registriert: 21. Dez 2005 02:04

 

Beitrag von Sihaja » 9. Feb 2006 23:55

hm... von kursarbeiten (und vom abi) her hab ich die erfahrung gemacht, dass diese roll-ons (oder wie die heißen) von aldi seeeeeehr langlebig sind :D allerdings nicht sonderlich dick :(

und nein, erfahrung habsch keine, tät mich aber auch mal reizen 8)
If it hurts it will only make you stronger.
If it requires sacrifice victory will be that much sweeter.
And nothing, really nothing compares to reaching goals that others said were out of your reach.

Benutzeravatar
D/S/G
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 173
Registriert: 1. Feb 2004 03:09

 

Beitrag von D/S/G » 10. Feb 2006 00:32

ich schreib oft auf meine süße, aber meistens mit edding und dann halt sachen um ihr mut zu machen, wenn sie vor irgendwas angst hat.... ^^

Benutzeravatar
Fledermäuschen
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 616
Registriert: 19. Dez 2005 22:11

 

Beitrag von Fledermäuschen » 10. Feb 2006 00:35

D/S/G hat geschrieben:ich schreib oft auf meine süße, aber meistens mit edding und dann halt sachen um ihr mut zu machen, wenn sie vor irgendwas angst hat.... ^^
die Idee ist ja mal süß :)
*absolut befürwort*

Benutzeravatar
D/S/G
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 173
Registriert: 1. Feb 2004 03:09

 

Beitrag von D/S/G » 13. Feb 2006 01:52

Fledermäuschen hat geschrieben: die Idee ist ja mal süß :)
*absolut befürwort*
anzumerken sei noch, dass meine Süße dauerhaft "beschriftet" ist, weil sie ein Tattoo trägt, das ich ihr geschenkt habe. Hat zwar mit BDSM erstmal nichts zu tun, kann aber schon als "von mir gezeichnet" angesehen werden.... :D

danseusenoire
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 233
Registriert: 10. Jan 2006 12:39

 

Beitrag von danseusenoire » 14. Feb 2006 17:40

Hi!

Also, ich hab bisher ja keine Sub ;) aber ich kann mir so eine Beschriftung jetzt auch wenig vorstellen - was schreibst Du denn auf sie drauf? Beleidigungen? Hmm...ich merke schon, das Forum hier bringt mich ständig auf interessante Gedanken zum Ausprobieren, die ich nicht noch hatte. :)

Eine Idee hätte ich allerdings: es gibt solche Farben (für ca. 12€ im Dreierpack), die nach dem Trocknen eine Art Latexoutfit werden; wenn ihr sowas verwenden würdet, hättet ihr im Nachhinein noch was davon...vllt ne nette Idee, wenn ihr euch länger mal nicht seht?

[AnsonstenOT @fledermäuschen: Ich kann sehr gut nachvollziehen, was Du an der Cuttingidee findest, aber bedenke, dass Du auch noch sehr jung bist, und es eventuell noch andere Tops in Deinem Leben geben wird..und ob die dann die 'Besitzurkunde' anderer Menschen so reizvoll finden werden, wage ich zu bezweifeln..vllt wäre es besser, euch ein gemeinsames Symbol auszudenken? das könnte man dann im Zweifelsfall immer noch mit einer anderen Bedeutung versehen. ]

Grüße, danseusenoire

Benutzeravatar
Fledermäuschen
Inaktiv, über Altersgrenze
Beiträge: 616
Registriert: 19. Dez 2005 22:11

 

Beitrag von Fledermäuschen » 14. Feb 2006 20:49

eben das meinte ich damit, dass die Narbe dann wohlmöglich für die Ewigkeit wäre.. Das mit dem Symbol klingt aber schonmal nicht schlecht. Habeh schon so viele Bilder auf meinem Körper... Warum da nicht noch ein gaanz besonderes ^^

Antworten

Zurück zu „D/S“