Keuschheitskäfige

Alles, was sich nirgendwo einordnen lässt

Moderatoren: Kuscheltier, Seelenoede

Antworten [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Lupica
Zaungast
Beiträge: 24
Registriert: 21. Jul 2014 23:01
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Keuschheitskäfige

Beitrag von Lupica » 24. Apr 2018 11:32

Wie der Titel schon sagt, es geht um Keuschheitskäfige.

Ich habe so ein Teil hier rumliegen und es will einfach nicht gut sitzen.
Entweder kann ich meinen Penis immernoch rausziehen oder der hintere Haltering sitzt so eng dass es fies schmerzt bei jeglicher versteifung, problematisch beim schlafen gehen :-/.
Soll das so sein? Das es instant schmerzt am Hoden/Samenleiter wenn man in so einem Ding hart wird? Oder läuft da was verkehrt?
Abgesehen vom hart werden tut nichts weh wenn ein engerer Ring angelegt ist.
Sie sagt:``Ich breche mit dir!``
Er sagt:``Warte, bin noch nicht so voll.``

Benutzeravatar
Schräubchen
Schreiberling
Beiträge: 104
Registriert: 12. Mai 2016 19:50
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Keuschheitskäfige

Beitrag von Schräubchen » 25. Apr 2018 22:34

Wow du bekommst immerhin schonmal eine RIng rum, der klein genug ist, dass du den KG nicht wieder abziehen kannst.
Bei mir war das so, dass ich immer zu excited war und dementsprechend einen viel größeren Ring nehmen musste, um den KG überhaupt anlegen zu können. Und wenn man Penis dann wieder schlaff wurde, konnte ich den KG ganz einfach abnehmen. Wie langweilig.

Zu deinem Problem. Generell stimmt schonmal irgendwas nicht, wenn was weh tut oder drückt oder anläuft etc, es sei denn es ist gewollt, was hier nicht der Fall ist. Beim steif werden ist es mMn das gleiche. Da darf höchstens der Penis etwas weh tuen, weil er ja keinen Platz hat.

Ne Lösung hätte ich jetzt nicht direkt parat. Was hast du denn für ein Modell?

Schräubchen
Wenn ihr mich sucht, ich bin wahrscheinlich in der Garage. Oder bei all meinen Freunden in der Schraubenkiste <3

Kätzchen
Vielschreiber
Beiträge: 431
Registriert: 26. Nov 2010 18:35
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Keuschheitskäfige

Beitrag von Kätzchen » 26. Apr 2018 08:47

Standard-Keuschheitskäfige von der Stange sitzen halt immer potentiell schlecht. Da gibts so viele Maße zu beachten. Dass du zufällig zu irgendeinem Modell perfekt passt, ist quasi ausgeschlossen. Das sind immer große Kompromisse, die man da machen muss.

Das taugt mal zum ausprobieren, ob einem das Konzept überhaupt gefällt. Mit Glück findet man ein Modell, was okay genug ist, um es auch mal einige Zeit zu tragen.

Aber am Ende bleibt in meinen Augen - sobald man auch nur halbwegs ernsthaft damit spielen möchte - nur eine Maßanfertigung. Das sind nämlich beim Keuschheitskäfig, so wie bei Korsetts zum Beispiel auch, einfach Welten. Und dann geht natürlich sowas wie "Ich komm da ganz locker raus" auch nicht mehr. Das ist ein Zeichen dafür, dass das Ding nicht passt.

Benutzeravatar
Seelenoede
Super Moderator
Beiträge: 138
Registriert: 7. Jun 2017 11:39
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Keuschheitskäfige

Beitrag von Seelenoede » 28. Apr 2018 10:01

Hodenring-Modelle sind quasi nie sicher, außer sie werden durch einen Piercing oder Dilator erweitert.

Du musst aufpassen, dass der Ring nicht zu klein ist, wenn sich deine Hoden blau verfärben, dann solltest du was größeres nehmen.

Für den Komfort bietet sich auf Vaseline an den Hoden an, dort wo der Ring ist.
Kätzchen hat geschrieben:
26. Apr 2018 08:47
Aber am Ende bleibt in meinen Augen - sobald man auch nur halbwegs ernsthaft damit spielen möchte - nur eine Maßanfertigung.
Ich glaube, du redest vom Voll-Keuschheitsgürtel, die idealerweise auf Maß sind.
Keuschheitskäfige sind in der Regel immer mit Standardmaßen und ich habe erst von einem Anbieter gehört, der die auf Maß anbietet und der ist erst am enstehen.
Wenn ich falsch liege, kannst du mich gerne aufklären.
"Normal is not the norm" - Delain, We are the Others

Disclaimer: Wenn ich als Mod schreibe, dann sag ich auch, dass ich als Mod schreibe.

Kätzchen
Vielschreiber
Beiträge: 431
Registriert: 26. Nov 2010 18:35
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Keuschheitskäfige

Beitrag von Kätzchen » 28. Apr 2018 10:11

Seelenoede hat geschrieben:
28. Apr 2018 10:01
Kätzchen hat geschrieben:
26. Apr 2018 08:47
Aber am Ende bleibt in meinen Augen - sobald man auch nur halbwegs ernsthaft damit spielen möchte - nur eine Maßanfertigung.
Ich glaube, du redest vom Voll-Keuschheitsgürtel, die idealerweise auf Maß sind.
Keuschheitskäfige sind in der Regel immer mit Standardmaßen und ich habe erst von einem Anbieter gehört, der die auf Maß anbietet und der ist erst am enstehen.
Wenn ich falsch liege, kannst du mich gerne aufklären.
Nein, es gibt schon seit vielen Jahren Anbieter, die die typischen "Keuschheitsschellen", von denen wir hier sprechen, auf Maß fertigen. Ein Beispiel dafür ist Steelworxx.

Sehr hilfreich für den Tragekomfort sind zum Beispiel auch der dort angebotene anatomische Hodenring und der Edelstahlring, um die Kante des Schaft-Teils zu "entschärfen".

Benutzeravatar
Seelenoede
Super Moderator
Beiträge: 138
Registriert: 7. Jun 2017 11:39
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Keuschheitskäfige

Beitrag von Seelenoede » 1. Mai 2018 12:55

Kätzchen hat geschrieben:
28. Apr 2018 10:11
Nein, es gibt schon seit vielen Jahren Anbieter, die die typischen "Keuschheitsschellen", von denen wir hier sprechen, auf Maß fertigen. Ein Beispiel dafür ist Steelworxx.
Auch Steelworxx arbeitet nicht klassisch nach Maß, sondern hat auch "Standardgrößen".
Mit Maß meine ich übrigens, wenn man seine Körpermaße hinschickt und dann ein passendes Produkt erhält. Bei den meisten Ring-KG-Herstellern kann man meistens nur andere Ring- und Tubegrößen bestellen.
"Normal is not the norm" - Delain, We are the Others

Disclaimer: Wenn ich als Mod schreibe, dann sag ich auch, dass ich als Mod schreibe.

Kätzchen
Vielschreiber
Beiträge: 431
Registriert: 26. Nov 2010 18:35
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Keuschheitskäfige

Beitrag von Kätzchen » 1. Mai 2018 13:22

Nur weil das Standardformular Größen vorschlägt, heißt das nicht, dass es nur diese Größen gibt :wink:

Aus den FAQs:
Wird der Kg oder ein anderer Artikel komplett nach meinen Wünschen gefertigt?

Ja, egal ob mehr Löcher, Spikes im Rohr oder was es auch sein soll, alles was möglich ist wird von uns gefertigt.

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „BDSM Sonstiges“