Die Suche ergab 55 Treffer

von Reby
11. Feb 2007 02:45
Forum: Pubertät und Sexualität
Thema: Anales
Antworten: 747
Zugriffe: 153563

 

Also, wir fangen auch meistens "trocken" an, und irgendwann ist dann bisschen Sperma da, das reicht für den Rest. Man muss sich dann halt Zeit nehmen und nichts überstürzen, aber weh tun tut's eigentlich nicht.
Weiß nicht, wie lunlun das macht, aber ich find's so in Ordnung.

LG,

Reby
von Reby
10. Feb 2007 14:06
Forum: Hilfe, ich stehe auf BDSM! Was nun?
Thema: wenn die eltern nicht verstehen...
Antworten: 47
Zugriffe: 13770

 

Was mich interessieren würde: Welchen Grund hat man mit 13, sowas mit seinen Eltern zu besprechen? Ich hab mit meinen Eltern nie wirklich über Sex gesprochen. Sie haben's mitgekriegt, als ich mir die Pille verschreiben ließ, weil ich Mama da vorher nach ihrem Frauenarzt gefragt hab. Aber solange es ...
von Reby
8. Feb 2007 23:08
Forum: Buchbesprechungen
Thema: Wie Mann seine Sklavin findet, und behält
Antworten: 17
Zugriffe: 19657

 

Interessieren würde mich, ob eine bestimmte Körpersprache oder bestimmte Reaktionen auf Verhaltensweisen auf BDSM-Neigungen hindeuten können. Ich glaube ja... wenn man nicht erkannt werden will, wird man auch nicht erkannt. Ich glaube jedenfalls nicht, dass ich mich im Alltag irgendwie "subbig" ben...
von Reby
7. Feb 2007 11:11
Forum: Pubertät und Sexualität
Thema: Länge Schamlippen
Antworten: 43
Zugriffe: 14999

 

Ich glaube inzwischen fast, dass man bei sowas schlechter dran ist, je eher man von Anderen oder den Medien beeinflusst wird. Dem kann ich nur zustimmen! Ich fand mich solange normal, bis ich im Fernsehen mal gesehen hab, dass man sich seine Schamlippen operieren kann, wenn sie zu lang sind. Vorher...
von Reby
26. Jan 2007 19:55
Forum: Pubertät und Sexualität
Thema: Außenseiter? ausgegrenzt?
Antworten: 11
Zugriffe: 6618

 

Man muss sich aber auch die Frage stellen, ob man vielleicht gar nicht so viele soziale Kontakte braucht. Ist bei mir jedenfalls so. Dieses Bild, das einem irgendwie von der Welt vermittelt wird, dass es wichtig ist, viele Freunde zu haben, und dass mit Eigenbrötlern irgendwas falsch ist, hat mich o...
von Reby
24. Jan 2007 19:21
Forum: Hilfe, ich stehe auf BDSM! Was nun?
Thema: Coming out fördern?
Antworten: 18
Zugriffe: 3441

 

sie weiss generell nie so richtig was sie tun soll. es kann also auch sein das da kein potential für einen fetish ist, aber sowas gilt es heruaszufinden, denn ich finde jeder sollte die chance haben sich zu entfalten wie man will. Sei aber vorsichtig, dass du in ihre Handlungen nicht zu viel reinin...
von Reby
23. Jan 2007 21:22
Forum: Hilfe, ich stehe auf BDSM! Was nun?
Thema: Coming out fördern?
Antworten: 18
Zugriffe: 3441

 

Bist du denn eigentlich vor ihr geoutet? Wenn ja, wäre es nämlich komisch, wenn sie dann Angst vor nem Outing hätte. Oder meinst du, dass sie sich über ihre Neigungen noch nicht ganz am klaren ist und selbst nicht weiß, was sie will? Wenn nein, warum soll sie sich zuerst outen? Ich finde es schwieri...
von Reby
14. Jan 2007 00:35
Forum: Hilfe, ich stehe auf BDSM! Was nun?
Thema: Wie habt ihr entdeckt, dass ihr auf SM steht?
Antworten: 285
Zugriffe: 80154

 

da fragt man sich schon, was die früher gemacht haben, als es noch kein internet gab. Mit 40 zu nem Psychotherapeuten gehen und fragen, wie man das wegkriegt, weil man es sich die Jahre vorher nicht eingestehen konnte. Zumindest kenne ich jemanden, bei dem es so war, und... ja, wir sind mit Interne...
von Reby
19. Dez 2006 12:17
Forum: Off-Topic
Thema: Liebeskummer - was tut ihr dagegen?
Antworten: 40
Zugriffe: 10323

 

Also, als ich Liebeskummer hatte, habe ich immer Angst gehabt, das alles zu vergessen. Ich hatte immer das Gefühl, dass ich das nicht vergessen darf... also hab ich's aufgeschrieben, alles, an das ich mich erinnern konnte, unsere erste Begegnung und so weiter... Ist vielleicht bei zwei Jahren etwas ...
von Reby
4. Dez 2006 22:16
Forum: Hilfe, ich stehe auf BDSM! Was nun?
Thema: Wie soll ich es ihm sagen?
Antworten: 16
Zugriffe: 3392

Re: Wie soll ich es ihm sagen?

Ich habe zwar so andeutungen gemacht, aber es war eben nur spaßig. Hm, also, bei mir war's so, dass wir auch beide immer so spaßige Andeutungen in die Richtung gemacht haben, und irgendwann meinte ich dann einfach "Du... ich will das wirklich, glaub ich" und da haben sich dann noch längere Gespräch...

Zur erweiterten Suche